Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

MOTORRADRENNEN: Zweiter Saisonsieg für Philipp Freitag

Bei der Siegerehrung: Philipp Freitag (Mi.) mit dem Zweitplatzierten Dirk Geiger (li.) und Matthias Meggle (Foto: Nico Schneider)
(os). Mit einer beeindruckenden Aufholjagd hat sich Motorradrennfahrer Philipp Freitag (18) seinen zweiten Saisonsieg im ADAC Moto3 Northern Europe Cup gesichert. Im niederländischen Assen kämpfte sich der Buchholzer aus der letzten Startreihe durch das gesamte Feld und holte die 25 Punkte für den Sieg. In der Gesamtwertung liegt der Gymnasiast mit 50 Zählern sechs Punkte hinter Matthias Meggle, der in Assen Dritter hinter Dirk Geiger wurde. Im Qualifiying hatte Philipp Freitag bei schlechten Witterungsbedingungen nur Rang 19 erreicht. Im Rennen benötigte er nur drei Runden, um sich an die Spitze des Feldes zu setzen.
Das nächste Rennen im ADAC Moto3 Cup findet vom 29. April bis 1. Mai im Rahmen der Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) auf dem Lausitzring statt.