Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ralf Böhme ist der neue Coach beim Zweitligisten SGH Rosengarten-Buchholz

Der neue Coach: Ralf Böhme (41) (Foto: oh)
(cc). Nachdem Chef-Trainer Patrice Giron Ende Oktober erklärt hatte, dass er sein Amt bei der SGH Rosengarten-Buchholz aus beruflichen und persönlichen Gründen zur Verfügung stellen möchte, sobald ein Nachfolger gefunden ist, sind die SGH-Verantwortlichen bereits findig geworden: Mit Ralf Böhme vom TSV Bremervörde wird ein neuer Coach für die Zweitliga-Handballerinnen präsentiert, der schon im Januar loslegen will. Bei seinem ersten Einsatz wird er am 11. Januar in Bad Wildungen die „Luchse“ coachen
Der 41-jährige A-Lizenztrainer ist ein ehemaliger Erstligaspieler, der aktuell die Oberliga-Herren vom TSV Bremervörde und die Damen der HSG Bützfleth-Drochtersen trainiert. „Ralf Böhme verfügt über umfangreiche Trainererfahrungen sowohl mit Herrenteams als auch im Damen- und Jugendbereich und war auch mehrere Jahre als Verbandstrainer in Mecklenburg-Vorpommern tätig,“ berichtet SGH-Pressewart Claus Cohrs. Sein neues Team, die SGH Rosengarten-Buchholz, steht derzeit auf dem siebten Tabellenplatz der 2. Handball-Bundesliga.