Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Buxtehude: Rumänischer Erntehelfer ertrinkt in Regenrückhaltebecken

DLRG-Taucher hatten den toten gefunden (Foto: DLRG)
tk. Buxtehude-Pippensen. Ein Erntehelfer (38) aus Rumänien, der in Buxtehude-Pippensen auf einem Obsthof gearbeitet hat, ist am Freitagabend tot auf dem Grund eines Regenrückkaltebeckens in Pippensen gefunden worden. Der Mann wurde seit vergangenem Sonntag vermisst.

Taucher der DLRG Buxtehude und Stade hatten das Regenrückhaltebecken abgesucht und den Toten dabei gefunden.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist der 38-Jährige durch einen Unglücksfall ums Leben gekommen. Fremdverhalten werde ausgeschlossen.