Buxtehude - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Autoknacker in Buxtehude-Neukloster
Nissan Geländewagen gestohlen

nw/tk Buxtehude. Autodiebe haben zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag in Buxtehude am Bahnhof-Nordseite einen dort geparkten Geländewagen geknackt und entwendet. Der schwarze Nissan Navara hat das Kennzeichen CUX-J 56, ist mit einem auffälligen Dachzelt ausgestattet und hat nach Polizeiangaben einen Wert von  rund 15.000 Euro. Hinweise unter Tel.  04161-647115 beim Buxtehuder Polizeikommissariat.

  • Buxtehude
  • 16.05.22
  • 45× gelesen
Die Rauchsäule war schon in großer Entfernung zu sehen

Brand in Ahlerstedt
Feuer neben einem Boxenlaufstall

nw/tk. Ahlerstedt. Ein Riesenglück, dass der Kälberunterstand am Donnerstag leer war. In Ahlerstedt brannte ein Strohhaufen neben einem Boxenlaufstall. Die Ortswehren Ahlerstedt, Ahrensmoor, Ahrenswohlde und Harsefeld rückten aus. Die Rauchsäule des Feuers war schon aus großer Entfernung sichtbar. Pferdestall in Oldendorf brennt nieder Neben dem stall waren Stroh und Unrat aus ungeklärten Gründen in Brand geraten. Durch die Flammen war bereits die Wand des Stalls angesengt. Die 40 Einsatzkräfte...

  • Buxtehude
  • 06.05.22
  • 264× gelesen

200 Liter abgezapft
Dieseldiebe in Buxtehude

nw/tk. Buxtehude. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag zwischen 18 und 6 Uhr in Buxtehude auf der Baustelle der Autobahn 26 den Tank eines dort abgestellten Baggers geöffnet und dann daraus ca. 200 Liter Diesel abgezapft. Die Polizei geht davon aus, dass der oder die Täter mit einem Transportfahrzeug oder Anhänger am Tatort gewesen sein könnten. Der Schaden wird  von der Polizei auf rund 250 Euro geschätzt. Hinweise an das Polizeikommissariat Buxtehude unter Tel....

  • Buxtehude
  • 04.05.22
  • 17× gelesen

Unfall in Issendorf
Fahrer schwer verletzt und Oldtimer kaputt

tk. Issendorf. Ein Schwerverletzter, eine Leichtverletzte sowie ein demolierter Oldtimer der Marke "Auto Union" sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagnachmittag in Issendorf. Gegen 16.45 Uhr war der Oldtimerfahrer (64) auf der Landesstraße 123 unterwegs und wollte am Ortsausgang in die Straße "Heidmoor" abbiegen. Eine 55-jährige Fahrerin eines Golf-Fahrerin aus Horneburg, die dahinter fuhr, erkannte den Abbiegevorgang nicht rechtzeitig und fuhr beim Überholen des langsam fahrenden...

  • Buxtehude
  • 04.05.22
  • 1.338× gelesen
Ehrung für 40 Jahre (v. li.): Heinz Köpcke, Volker Tamcke, Klaus Dieter, Dammann Hinrich Armhold und Carsten Feindt
2 Bilder

Beförderungen und Ehrungen
Auszeichnungen bei Feuerwehren in der Samtgemeinde Lühe

sla. Steinkirchen. Feuerwehrleute aus der Samtgemeinde Lühe wurden vergangene Woche für ihre Verdienste und Leistungen in der Freiwilligen Feuerwehr von Samtgemeinde-Bürgermeister Timo Gerke sowie dem stellvertretenden Gemeindebrandmeister Jens Kleine im Feuerwehrgerätehaus in Steinkirchen befördert beziehungsweise geehrt. Dank und Lob gab es für die stetige Einsatzbereitschaft, insbesondere in Zeiten einer Pandemie. Grüße überbrachte Kreisbrandmeister Peter Winter und berichtete von...

  • Lühe
  • 02.05.22
  • 49× gelesen

Polizei sucht Zeugen
Kiosk am Horneburger Sportplatz aufgebrochen

sv/nw. Horneburg/Buxtehude. Unbekannte brachen zwischen Mittwoch und Donnerstag, 27. und 28. April, in den Kiosk auf dem Sportgelände in Horneburg ein. Was die Einbrecher erbeuten konnten, steht noch nicht fest. Der angerichtete Schaden wird zunächst auf rund 1.000 Euro geschätzt. In Buxtehude brachen Unbekannte zwischen Samstag und Sonntag in eine Wohnung in der Altländer Straße ein und stahlen Goldschmuck im Wert von mehreren hundert Euro. Hinweis bitte an das Polizeikommissariat Buxtehude...

  • Buxtehude
  • 02.05.22
  • 29× gelesen

Täter stehlen Zigaretten
Einbrecher im Buxtehuder Penny-Markt

nw/tk. Buxtehude. Drei bisher unbekannte Einbrecher sind in der Nacht zu Freitag kurz nach 2 Uhr in den Penny-Markt an der Harburger Straße in Buxtehude eingedrungen. Sie hatten mit einem Stein und einem Gullydeckel eine Fensterscheibe eingeworfen. Im Supermarkt haben die Täter mehrere Schachteln Zigaretten erbeutet . Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 1.000 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Stade unter Tel. 04141-102215.

  • Buxtehude
  • 29.04.22
  • 34× gelesen

Meine falsche Tochter antwortet nicht
WhatsApp-Abzocker sind echt Luschen

Ich finde das wirklich gemein: Jetzt habe ich mich auf einen erheiternden Chat mit WhatsApp-Abzockern gefreut und was machen die: antworten einfach nicht. Heute morgen ist bei mir eine der neuen WhatsApp-Abzock-Versuche eingetrudelt, über die das WOCHENBLATT schon mehrfach berichtet hat. Meine Tochter hat angeblich eine neue Handynummer. Hat sie natürlich nicht. Das Ziel der Kriminellen: Als angebliche Tochter mein Konto zu plündern.  Nach der ersten Nachricht sofort die nächste: Nummer...

  • Buxtehude
  • 28.04.22
  • 1.556× gelesen
  • 6

Tatorte in Harsefeld und Heinbóckel
Diebe auf zwei Baustellen

tk. Heinbockel/Harsefeld.  Will ein Häuslebauer Geld sparen und geht auf Diebestour? Unbekannte Täter haben zwischen Freitagmorgen und Samstagmorge in Heinbockel an der Straße Brahmbusch von einem Neubaugrundstück 96 Säcke mit je 25 kg Putz- und Mauermörtel entwendet und abtransportiert. Das stolze  Gewicht: rund 2.400 Kilo. Die Kriminellen müssen daher mit einem passenden Transportfahrzeug am Tatort gewesen sein. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 400 Euro geschätzt. Hinweise Tel....

  • Buxtehude
  • 26.04.22
  • 44× gelesen
Henning Focken (v.li.), Katja Oldenburg-Schmidt, Marcel Joost und Svenja Wilder bei der Ernennung der neuen Führungskräfte der Feuerwehr Immenbeck

An der Spitze der Feuerwehr

Henning Focken und Svenja Wilder führen Immenbecker Wehr nw/tk. Buxtehude. Henning Focken wurde zum Ortsbrandmeister und Svenja Wilder zur stellvertretenden Ortsbrandmeisterin der Freiwilligen Feuerwehr Immenbeck ernannt. Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt freute sich besonders, erstmals in der Geschichte eine Frau mit Leitungsaufgaben innerhalb einer Buxtehuder Ortsfeuerwehr zu betrauen. „Ich gratuliere Ihnen und freue mich, dass Sie sich so engagieren. Ich hoffe, Ihrem Beispiel werden...

  • Buxtehude
  • 25.04.22
  • 56× gelesen

Buxtehude/Neukloster
Einbrecher erbeuteten mehrere 100 Euro über Ostern

sv. Neukloster/Buxtehude. Einbrecher schlugen am Donnerstagvormittag, 14. April, in Neukloster am Bahnhof eine Fensterscheibe ein und entwendeten diverse Geräte des dortigen Gesamtvereins. Die Polizei geht von über 100 Euro Schaden aus. . In der Nacht von Karfreitag auf Ostersamstag stahlen Einbrecher ein hochwertiges E-Bike aus dem Fahrradladen in der Straße Westfleth in Buxtehude. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro beziffert. In derselben Nacht brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus...

  • Buxtehude
  • 18.04.22
  • 141× gelesen

Teures Motorrad entwendet
Harley-Davidson in Buxtehude gestohlen

nw/tk. Buxtehude. Ein bisher unbekannter Täter hat zwischen Dienstagabend und Mittwochmittag in Buxtehude am "Alten Postweg" vom Parkplatz eines Fitness-Centers ein Motorrad entwendet. Die schwarze Harley-Davidson XL/2 mit rotem Tank hat das Kennzeichen STD-KT 26. Der Wert des Motorrads liegt nach Polizeiangaben bei rund 12.000 Euro. Hinweise an das Polizeikommissariat Buxtehude unter Tel. 04161-647115.

  • Buxtehude
  • 14.04.22
  • 44× gelesen
Der Hengst wurde Anfang April in Luhmühlen gekört.Samstagnacht wurde er in Buxtehude entführt und am Montag bei Zeven wiedergefunden

Insider sagt: "Das war eine saudumme Idee"
Der Buxtehuder Hengst-Klau: Krimi oder Posse?

tk. Buxtehude. Pferde-Happy-End: Der in der Nacht zu Samstag in der vergangenen Woche in Buxtehude gestohlene Hannoveraner-Hengst ist wieder da. Er wurde am Montagabend von einer Zeugin im Raum Zeven entdeckt. Die Polizei rückte sofort aus und das Pferd wurde seinem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben. Jetzt steht der Dreijährige in einem Stall bei Hamburg. Die Ermittler halten sich zurzeit noch bedeckt. Wer hat den Hengst, der einen Wert von rund 100.000 Euro hat, aus welchem Grund aus seiner...

  • Buxtehude
  • 13.04.22
  • 11.150× gelesen
  • 1

Dreister Diebstahl in Jork
Auto aufgebockt und Räder abgebaut

nw/tk. Buxtehude. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag in Jork an der Straße Ostefeld einen in einer Parkbucht in Höhe des Kreisels abgestellten VW-Tiguan auf mehrere Backsteine aufgebockt und alle vier Räder (Alufelgen mit Allwetterreifen) abmontiert und entwendet. Der Schaden wird auf ca. 800 Euro geschätzt. Zeugen melden sich bei der Polizeistation Jork unter Tel. 04162-913830..

  • Buxtehude
  • 13.04.22
  • 22× gelesen
Gekennzeichnete Schrotträder müssen abgeholt werden

In Buxtehude wird aufgeräumt
Holt eure Schrotträder ab!

l nw/tk. Buxtehude. Viele Pendler fahren umweltbewusst mit dem Fahrrad zur Bahn. Da die Abstellmöglichkeiten am Bahnhof begrenzt sind, ist es für viele ein Ärgernis, wenn die Fahrradständer durch defekte, vergessene Räder dauerhaft blockiert sind. Die Hansestadt Buxtehude schafft nun Abhilfe: Fast 50 fahruntüchtig aussehende Räder wurden am vergangenen Donnerstag mit einer gelben Plakette gekennzeichnet. Die Eigentümer werden aufgefordert, ihre Drahtesel bis spätestens Donnerstag, 28. April, zu...

  • Buxtehude
  • 12.04.22
  • 167× gelesen
Happy-End: Der Hengst ist wieder aufgetaucht

Bei Zeven von Zeugen entdeckt
Gestohlener Hengst aus Buxtehude ist wieder da

tk. Buxtehude. Der in Buxtehude gestohlene Hengst ist wieder da: Am Montagabend wurde er nach dem Hinweis einer aufmerksamen Zeugin im Raum Zeven in einem Stall entdeckt. Der Buxtehuder Hengst-Klau: Krimi oder Posse? 100.000 Euro teurer Hengst gestohlen Wie berichtet, war der Hengst in der Nacht zu Samstag in Buxtehude aus einem Stall gestohlen worden. Die Hofbesitzer waren durch Geräusche aufmerksam geworden. In der Boxengasse liefen drei Pferde umher und der Hengst war weg. Die Zeugin hatte...

  • Buxtehude
  • 12.04.22
  • 19.660× gelesen
  • 2
Die Polizei nimmt immer wieder Fälle von 
Taschendiebstahl auf

Diebstahl beim Einkauf
Jorker Rentnerin bestohlen

sla. Jork. Jonny und Ursula Prigge sind entsetzt und auch verärgert: Der Rentnerin wurden vor wenigen Tagen beim Einkaufen 300 Euro gestohlen, die sie kurz zuvor von der Altländer Sparkasse abgehoben hatte. Damit nicht genug, bekam die Bestohlene von der Supermarkt-Kassiererin auch noch den Satz zu hören: "Damit müssen Sie rechnen, wenn Sie einkaufen." "Wir sind langjährige Kunden in dem Supermarkt und ich finde es nicht in Ordnung, dass eine Mitarbeiterin sich nach einem derartigen Verlust so...

  • Jork
  • 12.04.22
  • 264× gelesen

Pferdediebstahl in Buxtehude
100.000 Euro teurer Hengst gestohlen

tk. Buxtehude. Ein Hannoveraner Hengst ist in der Nacht zu Samstag in Buxtehude aus seiner Box in einem Stall am "Westmoor" entwendet worden. Das Pferd hat nach Angaben seiner Besitzer einen Wet von rund 100.000 Euro. Gestohlener Hengst aus Buxtehude ist wieder da Die Kriminellen müssen genau gewusst haben, was sie taten und zumindest über grundlegende Pferdeerfahrung verfügen. Sie waren nach Angaben der Polizei mit einem Pferdetransporter vorgefahren und hatten den Hengst vom Stall über eine...

  • Buxtehude
  • 10.04.22
  • 1.088× gelesen
In dieser Unterkunft für Geflüchtete wurde der Sudanese erschossen, als er mit einem Messer auf vier Polizeibeamte zugestürrmt war
2 Bilder

Tödlicher Polizeieinsatz: Ermittlungen eingestellt
Harsefeld: 13 Schüsse als Reaktion Messerangriff

tk. Harsefeld/Stade. Das Ermittlungsverfahren gegen vier Polizeibeamte wegen des Verdachts auf Totschlag ist von der Staatsanwaltschaft Stade nach einer mehrmonatigen Prüfung eingestellt worden. Die vier Beamten hatten am 3. Oktober in einer Unterkunft für Geflüchtete in Harsefeld den Sudanesen Kamal Ibrahim (20) erschossen. "Rechtlich sind alle Schüsse als Notwehr beziehungsweise in einem Fall als Nothilfe zu werten", erklärt Oberstaatsanwalt Kai Thomas Breas, Sprecher der Staatsanwaltschaft...

  • Buxtehude
  • 08.04.22
  • 566× gelesen
  • 2
  • 1

Stromkasten und Altpapiertonne brennen
Brandstifter in Horneburg

tk. Horneburg. Ein Brandstifter hat am Mittwochabend gegen 23.20 Uhr in Horneburg an der Straße "Im großen Sande" eine Altpapiertonne abgefackelt. Weil die direkt neben einem Stromkasten stand, brannte der ebenfalls aus. Die Folge: Ein Schaden von mehreren tausend Euro. Der Brand wurde von einem aufmerksamen Zeugen entdeckt, der sofort die Feuerwehr alarmierte. Hinweise an die Polizeistation Horneburg unter Tel. 04163-828950.

  • Buxtehude
  • 08.04.22
  • 64× gelesen

In Oersdorf von der Straße abgekommen
Autofahrer wurde schwer verletzt

tk. Oersdorf. Ein Autofahrer (25) ist in der Nacht zu Donnerstag bei einem Unfall in Oersdorf auf der Straße "Masch" schwer verletzt worden.  Der junge Mann aus Ahlerstedt war mit seinem Skoda Oktavia in einer leichten Rechtskurve vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Autogeriet ins Schleudern, drehte sich und kam an einem Baum und einem Zaun zum Stehen. Der 25-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, konnte aber noch selbst...

  • Buxtehude
  • 07.04.22
  • 217× gelesen

Tatort Buxtehuder Bahnhof
Katalysatoren und Motorroller gestohlen

nw/tk. Buxtehude. Unbekannte Täter haben am Mittwoch zwischen 6.15 Uhr und 14.20 Uhr in Buxtehude am Bahnhof auf der Nordseite von drei geparkten Fahrzeugen die Katalysatoren herausgetrennt und entwendet. Der oder die Täter haben an einem Mercedes C 180, einem Audi A4 und einem VW Golf einen Gesamtschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro angerichtet.t Ebenfalls am Mittwoch in einer ähnlichen Zeitspanne wurde auf dem Rollerparkplatz an der Nordseite des Bahnhofs ein Motorroller entwendet. Der...

  • Buxtehude
  • 07.04.22
  • 116× gelesen

Es gab 2022 schon schwere Unfälle
Polizei Stade: Tipps für die Motorradsaison

nw/tk. Stade. Die Motorradsaison 2022 hat bei frühlingshaften Temperaturen in den vergangenen Wochen bereits begonnen. Unerfreulich: Im ersten Quartal des Jahres hat es schon mehrere Unfälle mit  vier schwer- und sieben leichtverletzten Motorradfahrern und -fahrerinnen gegeben. Bei mehr als der Hälfte dieser Unfälle waren die Biker die Verursacher.  Die Verkehrsexperten der Polizeiinspektion Stade geben daher wichtige Tipps, damit das Fahrvergnügen folgenlos bleibt. Überprüfen Sie vor der...

  • Buxtehude
  • 06.04.22
  • 57× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.