Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Der vermisste Jörg Tiedemann aus Drochtersen ist tot

tk. Drochtersen. Traurige Gewissheit: Der seit Mitte November verschwundene Jörg Tiedemann (53) aus Drochtersen ist tot. Am Dienstagvormittag wurde er von einem Spaziergänger in einem offenen Container in der Feldmark von Drochtersen gefunden. Ein Fremdverschulden ist nach Angaben der Polizei auszuschließen.
Jörg Tiedemann war aus dem Elbe Klinikum Stade verschwunden, hatte aus seinem Haus in Drochtersen sein Fahrrad mitgenommen und wurde seitdem vermisst.