Drochtersen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Ehrung für 40 Jahre (v. li.): Heinz Köpcke, Volker Tamcke, Klaus Dieter, Dammann Hinrich Armhold und Carsten Feindt
2 Bilder

Beförderungen und Ehrungen
Auszeichnungen bei Feuerwehren in der Samtgemeinde Lühe

sla. Steinkirchen. Feuerwehrleute aus der Samtgemeinde Lühe wurden vergangene Woche für ihre Verdienste und Leistungen in der Freiwilligen Feuerwehr von Samtgemeinde-Bürgermeister Timo Gerke sowie dem stellvertretenden Gemeindebrandmeister Jens Kleine im Feuerwehrgerätehaus in Steinkirchen befördert beziehungsweise geehrt. Dank und Lob gab es für die stetige Einsatzbereitschaft, insbesondere in Zeiten einer Pandemie. Grüße überbrachte Kreisbrandmeister Peter Winter und berichtete von...

  • Lühe
  • 02.05.22
  • 49× gelesen
Die Polizei nimmt immer wieder Fälle von 
Taschendiebstahl auf

Diebstahl beim Einkauf
Jorker Rentnerin bestohlen

sla. Jork. Jonny und Ursula Prigge sind entsetzt und auch verärgert: Der Rentnerin wurden vor wenigen Tagen beim Einkaufen 300 Euro gestohlen, die sie kurz zuvor von der Altländer Sparkasse abgehoben hatte. Damit nicht genug, bekam die Bestohlene von der Supermarkt-Kassiererin auch noch den Satz zu hören: "Damit müssen Sie rechnen, wenn Sie einkaufen." "Wir sind langjährige Kunden in dem Supermarkt und ich finde es nicht in Ordnung, dass eine Mitarbeiterin sich nach einem derartigen Verlust so...

  • Jork
  • 12.04.22
  • 264× gelesen
Über 70 Prozent der politisch motivierten Straftaten sind der rechten Szene zuzuordnen

Landkreis Harburg und Landkreis Stade
Über 100 politisch motivierte Straftaten

(thl). Die Zahl der politisch motivierten Straftaten hat im vergangenen Jahr in Deutschland ein Rekordhoch erreicht. Das teilte das Bundeskriminalamt (BKA) jüngst mit, nachdem dort ein sechsprozentiger Anstieg gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 47.303 Taten registriert wurde. Seit dem Beschluss der Innenministerkonferenz im Jahr 2001 werden solche Taten im Definitionssystem Politisch motivierte Kriminalität (PMK) statistisch erfasst. Das WOCHENBLATT fragte bei der hiesigen Polizei nach, wie...

  • Winsen
  • 04.02.22
  • 235× gelesen
6 Bilder

REWE-Markt in Drochtersen
Millionenschaden nach Brand im Supermarkt

sv. Drochtersen. Beim Brand in einem REWE-Supermarkt in Drochtersen ist am Samstagabend ein geschätzter Schaden von zirka 1,2 Millionen Euro entstanden. Nach jetzigem Ermittlungsstand wird vermutet, dass eine Kühltruhe im Verkaufsraum in Brand geraten war. Das Feuer hatte auf weitere umstehende Truhen übergegriffen und den kompletten Raum völlig verqualmt. Der Markt wird in der nächsten Woche am Montag nicht wie gewohnt geöffnet, hier sind zunächst umfangreiche Reinigungs- und...

  • Drochtersen
  • 26.12.21
  • 1.667× gelesen
3 Bilder

Auto schleudert in Wassergraben
Junger Mann stirbt bei Verkehrsunfall in Drochtersen

tk. Drochtersen. Bei einem Verkehrsunfall in Drochtersen ist am Freitagabend ein junger Mann (22) ums Leben gekommen. Er war gegen 22 Uhr auf  der Aschhorner Straße unterwegs. Aus ungeklärten Gründen kam der Skoda in einer leichten Rechtskurve von der Fahrbahn ab.  Der Skoda kam nach links von der Fahrbahn ab, nach dem Gegenlenken geriet er dann in den rechten Seitenraum und prallte frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto komplett zerstört und in den daneben...

  • Drochtersen
  • 04.12.21
  • 2.195× gelesen

Ermittlungen aufgenmmen
Polizei Drochtersen sucht Unfallverursacher

jab. Drochtersen. Die Polizei sucht den Verursacher eines Unfalls auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes in der Drochterser Straße. Am Montagvormittag war mit einem unbekannten Fahrzeug gegen einen parkenden grauen Ford Galaxy geprallt und hatte den Kotflügel hinten links eingedrückt sowie eine Felge hinten links zerkratzt. Ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern, fuhr der Unfallfahrer davon. Gegen die Person wird nun wegen Unfallflucht ermittelt.  Der angerichtete Schaden wird hier auf mehr...

  • Drochtersen
  • 20.10.21
  • 68× gelesen
Arnd König (li.) mit dem Drochterser Bürgermeister Mike Eckhoff

Ein neuer Mann
Arnd König ist neuer Feuerwehr-Chef in Drochtersen

ig. Drochtersen. Die Feuerwehren der Gemeinde Drochtersen haben mit Arnd König einen neuen Gemeindebrandmeister. König löst Peter Lühwink ab, der auf eigenen Wunsch das Amt nicht mehr fortführen möchte. König ist seit 1978 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr, bekleidete während seiner Dienstzeit u.a. bereits das Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters der Ortsfeuerwehr Hüll und aktuell auch das Amt des Pressesprechers der Freiwilligen Feuerwehr Drochtersen. Auf der vergangenen...

  • Drochtersen
  • 04.08.21
  • 86× gelesen
Für Josefine und Mila war es ihre erste Schiffstaufe
5 Bilder

Neues Rettungsboot für die Feuerwehr Dornbusch / Taufe auf der Hatecke-Werft
Mehr Sicherheit auf der Elbe

ig. Krautsand. Josefine und Mila hatten am vergangenen Freitag ihren großen Auftritt: Die Kehdinger Deerns durften das neue Rettungsboot der Feuerwehr Dornbusch auf der Krautsander Werft Hatecke auf den Namen „Kehdingen“ taufen. Die Anschaffung des Bootes war notwendig geworden, „weil das alte nach einem Motorschaden nicht mehr funktionstüchtig war“, sagte Ortsbrandmeister Stefan Hüttges zu den rund 50 geladenen Gästen, darunter Vertreter der Politik, Kirche und Mitglieder der...

  • Drochtersen
  • 22.06.21
  • 451× gelesen
  • 1
Der neue Dienststellenleiter Maik Engelbrecht
2 Bilder

Nah am Menschen
Maik Engelbrecht ist neuer Polizei-Dienststellenleiter in Drochtersen

ig. Drochtersen. Er ist ein gebürtiger Kehdinger, liebt seine Heimat und ist glücklich, hier leben und arbeiten zu können. Maik Engelbrecht (54) ist seit Kurzem offizieller Leiter der Drochterser Polizeistation. „Wir sind elf Kolleginnen und Kollegen. Und ein tolles Team“, freut sich der 54-Jährige, der in Stade geboren wurde und in Assel aufwuchs. „Der Job hier war mein Traum“, erzählt Engelbrecht. Und der sei in Erfüllung gegangen. Engelbrecht war vor Drochtersen in der Polizeiinspektion...

  • Drochtersen
  • 27.04.21
  • 267× gelesen
Das Auto der Frau aus Drochtersen ist ein Totalschaden

Schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht
Fahrerin kracht bei Assel frontal gegen einen Baum

jab. Assel. Die glatte Straße wurde einer jungen Autofahrerin aus Drochtersen heute morgen zum Verhängnis. Mit ihrem Fahrzeug kam sie von der K28 bei Assel ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die 20-Jährige war gegen 6.40 Uhr mit ihrem Opel Adam von Ritschermoor in Richtung Assel unterwegs. Nachdem sie ein weiteres Fahrzeug überholt hatte, verlor sie beim Wiedereinscheren auf der glatten Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto. Der Pkw kam ins Schleudern und kam nach links von der Straße ab....

  • Drochtersen
  • 06.04.21
  • 388× gelesen
Die Asseler Feuerwehr will eine Notfallgruppe einrichten

Einrichtung einer AED-Gruppe bei der Feuerwehr Assel
Retter stellen ihr neues Konzept im Ausschuss vor

ig. Drochtersen. Bericht des Gemeindebrandmeisters, Ernennung von Matthias Seba zum Ortsbrandmeister der Ortsfeuerwehr Assel und die Einrichtung einer Notfallgruppe (AED) in der Asseler Feuerwehr: Das sind die Haupttagesordungspunkte der öffentlichen Sitzung des Feuerwehr-Ausschusses der Gemeinde Drochtersen am Dienstag, 16. März, um 19 Uhr in der Dreifachturnhalle Drochtersen. Die Einrichtung einer AED-Gruppe führte in den vergangenen Monaten zu heftigen Diskussionen, schließlich zur...

  • Drochtersen
  • 10.03.21
  • 250× gelesen
Die Laterne auf dem Parkplatz muss ausgetauscht werden

Laterne beschädigt
Drochterser Polizei sucht Unfallfahrer

jab. Drochtersen. Auch gegen eine Straßenlaterne fahren und dann abhauen, ist Unfallflucht: Ein bisher unbekannter Autofahrer ist am Dienstag zwischen 21.15 und 22.30 Uhr auf dem Parkplatz des Aldi-Marktes in Drochtersen mit einer Laterne zusammengestoßen. Die Laterne ist dabei erheblich beschädigt worden und muss nun ausgetauscht werden. Der Unfallverursacher ist, ohne den Vorfall zu melden, einfach weggefahren. Gegen ihn ermittelt die Polizei wegen Fahrerflucht. Der Schaden auf dem Parkplatz...

  • Drochtersen
  • 03.02.21
  • 47× gelesen

Täter erbeuteten Bargeld
In Wohnung in Drochtersen eingestiegen

jab. Drochtersen. Langfinger stiegen am Donnerstag zwischen 15 und 22.15 Uhr in eine Wohnung in der Luisenstraße in Drochtersen ein. Dazu schlugen sie die Fensterscheibe der Eingangstür des Hauses ein. Sie verschafften sich Zutritt zur Wohnung und durchsuchten sie nach brauchbarem Diebesgut. Mehreren Hundert Euro Bargeld wurden entwendet. • Hinweise an die Polizeistation Drochtersen unter der Rufnummer 04143-912340.

  • Drochtersen
  • 22.01.21
  • 30× gelesen
Schlüsselübergabe von Gerd Oltmann (li.) an seinen Nachfolger Mike Engelbrecht

War immer gern Polizist
Langjähriger Drochterser Stationsleiter Gerd Oltmann im Ruhestand

ig. Drochtersen. Er sei immer gern Polizist gewesen, sagt Gerd Oltmann. Der  Drochterser Polizeihauptkommissar leitete seit 2009 die dortige Polizeistation und wurde kürzlich durch den Leiter der Polizeiinspektion Stade, Polizeidirektor Jörg Wesemann, im Auftrag des Lüneburger Polizeipräsidenten verabschiedet und in den Ruhestand versetzt. Oltmann, der nach fast 43 Dienstjahren in Drochtersen die Station verlässt, wurde 1977 von der Polizei Niedersachsen eingestellt und nach seiner Ausbildung...

  • Drochtersen
  • 26.08.20
  • 322× gelesen
Liegt versteckt im Ruthenstrom: die Atlantis
3 Bilder

Unbekannte entwenden Rettungsinseln von ehemaligem Ausflugsschiff
Wollten die Täter in Drochtersen Morphium stehlen?

ig. Drochtersen. Bisher unbekannte Täter haben am vergangenen Sonntag in Drochtersen am Ruthenstrom – in Höhe des ehemaligen Betonwerkes Oltmann - ein dort liegendes ehemaliges Ausflugsschiff betreten und zwei Rettungsinseln aus ihren Verankerungen gelöst. Eine der Inseln wurde von dem Täter oder den Tätern sofort entwendet, die andere zunächst zurückgelassen, später dann auch mitgenommen. Der angerichtete Schaden wird auf zirka 5.000 Euro geschätzt. Die rund 40 Jahre alte "Atlantis" – das Boot...

  • Drochtersen
  • 31.07.20
  • 2.198× gelesen

Wegen Verspätung rasten Passagiere aus
Brutalo-Paar schlägt in Drochtersen Busfahrer ins Gesicht

tk. Drochtersen/Assel. Dieser Vorfall macht wirklich sprachlos: Die Polizei sucht ein junges Brutalo-Pärchen, das am Mittwoch gegen 15.30 Uhr einen Busfahrer im Bereich Drochtersen beleidigt, angegriffen und dabei verletzt hat.  Der Mann und die Frau waren offenbar sauer, dass der Bus später kam, weil es durch einen Unfall zu Behinderungen gekommen war. Ihren Frust ließen die Rüpel unkontrolliert an dem Busfahrer (53) aus. Beide beschimpften den Mann, spuckten ihn an und schlugen ihm ins...

  • Drochtersen
  • 14.11.19
  • 2.998× gelesen
Die Polizei sucht die rechtmäßigen Besitzer Foto: Polizei

Viele Gegenstände noch nicht zugeordnet
Wem gehört das zahlreiche Diebesgut?

jab. Drochtersen. "Wer erkennt die Gegenstände als sein Eigentum wieder und kann Angaben zu den entsprechenden Diebstählen machen?" Das fragen derzeit die Beamten eines laufenden Ermittlungsverfahrens gegen einen 43-jährigen Mann aus Drochtersen. Bei einer Durchsuchung Anfang August wurden diverse Gegenstände sichergestellt, die vermutlich aus Einbrüchen stammen. Bisher konnten sie keinen Taten oder Eigentümern zugeordnet werden. • Geschädigte und Zeugen melden sich unter  der Telefonnummer...

  • Drochtersen
  • 11.10.19
  • 2.285× gelesen

Dreiste Diebe in Drochtersen-Ritsch
Bootsmotoren und -zubehör gestohlen

jab. Ritsch. Auf dem Gelände des Ritscher Yachtclubs in der Seglerstraße in Drochtersen-Ritsch haben sich Langfinger zu schaffen gemacht. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 22 und 8 Uhr entwendeten die Täter Außenbootmotoren. Drei Boote wurden zudem losgemacht und treiben gelassen bzw. weggefahren. Auch weitere Boote am Anleger wurden aufgebrochen. Was die Diebe mitnahmen oder was beschädigt wurde, steht noch nicht fest. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Im...

  • Drochtersen
  • 09.08.19
  • 180× gelesen

Fahrradfahrer verletzt
Polizei sucht Unfallbeteiligten

jab. Drochtersen. In Drochtersen kam es am Freitag, 12. Juli, gegen 23.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Der 24-jährige Radfahrer aus Stade war auf dem Radweg an der Landstraße 111 unterwegs, wo er in Höhe der Johann-Grodtmann-Schule einer Gruppe Fußgänger ausweichen musste. Dabei geriet er auf die Fahrbahn. Dort touchierte ihn ein entgegenkommender Autofahrer, der sich auch um den Radfahrer kümmerte. Allerdings wurde versäumt, die Personalien...

  • Drochtersen
  • 26.07.19
  • 99× gelesen
Die DLRG Drochtersen schleppte den Havaristen mit ihrem Rettungsboot ab

Sieben Meter langes Motorboot hat Motorschaden
Motoryacht von Drochterser DLRG in Schlepp genommen

(ab).  Gleich mit zwei Booten rückten die Wasserretter am Samstagabend zu einer Einsatzstelle vor Glückstadt aus: Die Helfer der DLRG Drochtersen wurden gegen 18.48 Uhr alarmiert, weil ein sieben Meter langes Motorboot aus Stade mit drei Personen an Bord aufgrund eines Motorschadens manövrierunfähig in der Nebenelbe trieb. Die Yaxht hatte den Grund eines Steindamms berührt, war dadurch aber nicht beschädigt worden. Die Wasserretter befestigten den Havaristen an den Haken des Rettungsbootes und...

  • Drochtersen
  • 02.06.19
  • 312× gelesen
Rund 60 Feuerwehrleute versuchten vergeblich, das derzeit unbewohnte Reetdachhaus vor den Flammen zu retten

Reetdachhaus in Dornbuschermoor durch Feuer zerstört

lt. Dornbuschermoor. Ein unbewohntes Reetdachhaus in Dornbuschermoor bei Drochtersen wurde in der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag durch ein Feuer komplett zerstört. Kurz vor Mitternacht hatten aufmerksame Nachbarn das Feuer entdeckt und umgehend die Eigentümer sowie die Feuerwehr informiert. Als die ersten der insgesamt rund 60 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Drochtersen, Dornbusch und Hüll an der Brandstelle eintrafen, stand der Dachstuhl des zur Zeit in Renovierung befindlichen...

  • Drochtersen
  • 22.04.19
  • 596× gelesen
Ballon-Betrüger Karsten Funk - hier im Gespräch mit seinem Anwalt Rainer Frank - während der Verhandlung im Dezember 2017 in Tostedt

Ballon-Betrüger muss wieder vor Gericht

Karsten Funk wird Steuerhinterziehung vorgeworfen / Verhandlung in Stade. mum. Stade/Tostedt. Der verurteilte Ballon-Betrüger Karsten Funk aus Handeloh-Wörme (Samtgemeinde Tostedt) beschäftigt weiterhin die Justiz. "Es ist richtig, dass drei Verhandlungstage vor der Großen Strafkammer am Landgericht Stade terminiert sind", bestätigt Pressesprecherin und Richterin Petra Linzer. Konkret gehe es um eine öffentliche Berufungsverhandlung wegen Steuerhinterziehung. Verhandelt wird am 2., 4. und 24....

  • Jesteburg
  • 15.03.19
  • 1.036× gelesen
Der schwer verletzte Beifahrer musste aus dem zerstörten Pkw befreit werden   Foto: Polizei

Unfallopfer bei Wohlerst im Wrack eingeklemmt

Schwerer Crash auf der Kreisstraße K47 forderte zwei Verletzte / Zeugen gesucht tp. Wohlerst. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagnachmittag wurden auf der Kreisstraße K47 zwischen Wohlerst und Kakerbeck zwei Autoinsassen verletzt. Der 29-jährige Fahrer eines Hyundai Getz aus Harsefeld war in Richtung Kakerbeck unterwegs und kam aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte nach ca. 50 Metern gegen einen Baum. Der 17-jährige Beifahrer wurde bei dem Aufprall in dem...

  • Stade
  • 10.12.18
  • 684× gelesen
Am Wohnhaus entstand erheblicher Sachschaden

Obdachlosenunterkunft in Nottensdorf durch Feuer beschädigt

Brandstiftung? Polizei nimmt 18-jährigen Bewohner fest tp. Nottensdorf. Bei einem Brand "Am Walde" in Nottensdorf wurde am Samstagmittag gegen 12.30 Uhr eine Obdachlosenunterkunft stark beschädigt. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus und nahm einen Bewohner (18) als Tatverdächtigen fest. Einer der drei Bewohner des Hauses hatte den Brand, der sich offenbar vom Obergeschoss in Erdgeschoss ausbreitete, bemerkt und sofort den Notruf gewählt. Der 29-Jährige konnte das Haus zusammen mit...

  • Stade
  • 02.12.18
  • 630× gelesen

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.