Dornbusch

Beiträge zum Thema Dornbusch

Politik
Muss saniert werden: die Klappbrücke, die nach Krautsand führt

Den Inselcharakter erhaltne
Klappbrücke in Dornbusch wird saniert

ig. Drochtersen. Die Klappbrücke, die die Elbinsel Krautsand mit Dornbusch verbindet, ist nicht mehr im besten Zustand und muss dringend saniert werden. Im Verwaltungssauschuss wurde deshalb im Juni 2019 beschlossen, ein Ingenieurbüro mit der Entwurfsplanung und Kostenschätzung der Sanierungsvorschlags "Ersatz Holzüberbau gegen Stahltrogkonstruktion" zu beauftragen. Die Ergebnisse liegen jetzt vor. Entwurfplanung und Kostenschätzung sollen am Mittwoch, 28. Oktober, auf der Sitzung des...

  • Drochtersen
  • 20.10.20
Panorama
Claudia Klucke mit ihrem Ehemann Michael
3 Bilder

Unheilbar erkrankt
Letzte Wünsche einer Krebspatientin

ig. Dornbusch. Träume und Wünsche bekommen eine ganz andere Dimension, wenn Menschen wissen, dass sie nicht mehr lange zu leben haben. Diese letzten Wünsche, die den Menschen oft alles bedeuten, wollen jetzt die Kinder von Claudia Klucke erfüllen. Die Dornbuscherin hat Krebs. Die Ärzte geben der 51-Jährigen nicht mehr lange. „Vielleicht drei bis fünf Monate“, sagt ihre Tochter Giulia von Holt. Sie wurde operiert, bekam verschiedene Chemo- und Strahlentherapien.  „Meine Mutter wurde immer...

  • Drochtersen
  • 16.09.20
Panorama
Musiker aus Begeisterung: Floris Freudenthal

Ein "ausgezeichneter" Musiker

Floris Freudenthal (40) mit "Kulturpreis" geehrt / Seit 25 Jahren schwingt er den Dirigentenstab jd. Dornbusch. Seine Begeisterung für die Sache ist riesig, sein ehrenamtliches Engagement enorm und sein Fachwissen beeindruckend: Floris Freudenthal (40) aus Dornbusch liebt die Musik der Spielleute über alles. Er blüht auf, wenn Pfeifenton und Trommelschlag erklingen. Bereits im Alter von 15 Jahren übernahm er den Dirigentenstab beim Dornbuscher Spielmannszug und ist seitdem ohne Unterbrechung...

  • Drochtersen
  • 17.02.17
Panorama
2 Bilder

Es weihnachtet sehr!

ig. Dornbusch. "Ho, ho, ho. Es weihnachtet sehr!" Das ist das Motto des 7. Dornbuscher Weihnachtsmarktes zu dem der "Förderverein für Jugend- und Seniorenfreizeit" am Samstag, 19. November, einlädt. Ort: Platz am Mehrgenerationen-Haus (MGH). Beginn: 15 Uhr mit einer Kaffeetafel im MGH. Das Markttreiben startet um 16.30 Uhr. Es gibt Leckereien und Selbstgebasteltes. Die Organisatoren bieten Leckereien, Selbstgebasteltes und natürlich Punsch.

  • Drochtersen
  • 15.11.16
Panorama
Der Spielmannszug Dornbusch

Wunschkonzert des Spielmannszuges in Dornbusch

tp. Dornbusch. Ein Wunschkonzert des Spielmannszuges Dornbusch erklingt am Sonntag, 30. Oktober, um 14.30 Uhr in der Dornbuscher Festhalle. Es gibt Kaffee und Kuchen. Karten für 7 Euro bieten die örtliche Tankstelle Schütt und das Schuhhaus Freudenthal an. • Ticketpreis an der Tageskasse: 8 Euro.

  • Drochtersen
  • 22.10.16
Service

Vorstandswahlen beim Bürgerverein auf Krautsand

tp. Krautsand. Der Bürgerverein Dornbusch-Krautsand-Nindorf lädt am Freitag, 8. April, ab 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung in die Gaststätte "Zum Oberfeuer" auf dem Campingplatz auf Krautsand ein. Auf der Tagesordnung stehen Vorstandswahlen. Veranstaltungen für das laufende Jahr werden geplant.

  • Drochtersen
  • 06.04.16
Service

Seniorennachmittag in Dornbusch

tp. Dornbusch. Zum Rotkreuz-Seniorennachmittag sind Gäste am Donnerstag, 17. März, 15 bis 17 Uhr, im Mehrgenerationenhaus in Dornbusch willkommen. Es wird plattdeutscher Döntjes erzählt. Bei Klönschnack gibt es Kaffee und selbstgebackenem Kuchen.

  • Drochtersen
  • 16.03.16
Panorama
3 Bilder

Leckereien und Selbstgebasteltes

ig. Dornbusch. Der Dornbuscher „Förderverein für Jugend- und Seniorenfreizeit“ lädt am Samstag, 21. November, zum „6. Weihnachtsmarkt“ ein. Der Ort: rund um das Mehrgenerationen-Haus (MGH). Eingeläutet wird der traditionelle Markt um 15 Uhr mit einer Kaffeetafel im MGH. Die offizielle Eröffnung erfolgt um 16 Uhr. Auf dem Markt werden viele Leckereien und auch Selbstgebasteltes angeboten.

  • Drochtersen
  • 10.11.15
Panorama
Vollblut-Handwerker Jan Nagel
6 Bilder

Fleißiger Allrounder mit ruhiger Art: Jan Nagel ist Platzwart im Kehdinger Stadion in Drochtersen

Alle Kraft für die Spitzen-Kicker von Drochtersen/Assel (D/A) tp. Drochtersen. Die weiße Linie ist akkurat gezogen, der Geruch von Gras liegt in der Luft, auf dem Boden liegen Kippen und Bierkorken vom Vortag. Ein ganz normaler Vormittag für Jan Nagel (54). Seit 1998 ist er Platzwart im Kehdinger Stadion in Drochtersen. Der geschickte Allrounder hält mit viel Fleiß die 7.000 Quadratmeter große Sportanlage mit Fußballfeld und Kunstrasenplatz, 400-Meter-Tartan-Bahn, Steh- und Sitztribüne in...

  • Drochtersen
  • 15.07.15
Service

Eröffnungsschießen in Dornbusch

tp. Dornbusch. Sein Eröffnungsschießen veranstaltet der Schützenverein Dornbusch am Samstag, 9. Mai. Los geht es um 14 Uhr mit dem Antreten beim Schießstand zum Abholen des Besten Mannes mit einem Umzug in Begleitung des Spielmannszuges. Es werden folgende Schießwettbewerbe durchgeführt: Ermittlung des neuen Besten Mannes, des Musikkönigs, des Luftgewehrmeisters und der Vereinsmeister sowie das Majestäten-Pokalschießen, das Pokalschießen der Damen und Jungschützen und das Preis- und...

  • Drochtersen
  • 26.04.15
Panorama

Maritimes Winter-Idyll im Land Kehdigen

tp. Dornbusch. Hauchdünne Eisscheiben schieben sich durch das schmale Hafenbecken im Dörfchen Dornbusch, auf der stillen Wasseroberfläche spiegeln sich die kahlen Äste der Ufer-Bäume und der Bug des historischen Schiffes "Käpt’n Klünder". Der Winter hat dieses maritime Kleinod im Land Kehdingen zu einem Postkartenmotiv "eingefroren".

  • Drochtersen
  • 06.02.15
Panorama

Weihnachtsmarkt in Dornbusch

ig. Dornbusch. Leckereien und Selbstgebasteltes gibt es Samstag, 22. November, auf dem 5. Dornbuscher Weihnachtsmarkt zu erwerben. Eingeläutet wird der Markt um 15 Uhr mit einer Kaffeetafel im Mehrgenerationenhaus. Die offizielle Eröffnung erfolgt um 16.30 Uhr.

  • Drochtersen
  • 18.11.14
Panorama

Wahlen beim "Förderverein für Jugend- und Seniorenfreizeit"

Versammlung in Drochtersen-Dornbusch tp. Dornbusch. Der "Förderverein für Jugend- und Seniorenfreizeit" in Dornbusch lädt am Donnerstag, 20. Februar, um 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung ins Mehrgenerationenhaus in Dornbusch ein. Auf der Tagesordnung die Wahlen des Vorsitzenden, des Kassenwartes und des zweiten Kassenprüfers.

  • Drochtersen
  • 28.01.14
Blaulicht
Aus dem Küchenfenster schlugen Flammen

Küche einer Doppelhaushälfte in Dornbusch brennt aus

tk. Buxtehude. Die Küche in einem Haus in Dornbusch an der Bernhardstraße geriet am Mittwochabend gegen 18 Uhr aus bislang ungeklärten gründen in Brand. Der Bewohner der Doppelhaushälfte hatte den Brand selbst bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Als mehrere Feuerwehren aus der Gemeinde Drochtersen am Einsatzort ankamen, schlugen bereits Flammen aus dem Küchenfenster und eine Tanne auf dem Grundstück hatte bereits Feuer gefangen. Die Küche wurde von der Feuerwehr unter Atemschutz gelöscht und...

  • Drochtersen
  • 09.01.14
Panorama
Die Dornbuscher musizieren mit den Landesspielleuten

Jahreskonzert mit Hamburger Spielleuten

ig. Dornbusch. Der Spielmannszug Dornbusch lädt am morgigen Sonntag, 1. Dezember, 14 Uhr, zu seinem Jahreskonzert in die Festhalle ein. Als Gastorchester begrüßen die Dornbuscher Musiker das Landesspielleute Orchester Hamburg. Den Besuchern wird ein attraktives Programm mit Märschen, Musical-Melodien und Weihnachts-Musik geboten. Der Kontakt zu den Hamburgern kam über den Dornbuscher Dirigenten Floris Freudenthal zustande, der bei den Spielleuten ebenfalls als Dirigent die Regie führt. Karten...

  • Drochtersen
  • 29.11.13
Panorama

Weihnachtsmarkt in Dornbusch

ig. Dornbusch. "Ho, ho, ho. Es weihnachtet sehr!" Das ist das Motto des 4. Dornbuscher Weihnachtsmarktes, zu dem der "Förderverein für Jugend- und Seniorenfreizeit" am Samstag, 23. November, einlädt. Ort: Platz am Mehrgenerationen-Haus (MGH). Beginn: 15 Uhr mit einer Kaffeetafel im MGH. Das Markttreiben beginnt um 16.30 Uhr. Es gibt Leckereien und Selbstgebasteltes.

  • Drochtersen
  • 19.11.13
Panorama
Fühlen sich wohl in den neuen Räumen: die Krippenkinder mit Kindergartenleiterin Sabine Rolla Du Rosey (li.) sowie den Erzieherinnen Manuela Bauer und Melina Hahn (re.)
7 Bilder

Platz für 15 Krippenkinder in Dornbusch

Moderner Erweiterungsbau am Kindergarten ist fertig / Tag der offene Tür Ende September tp. Drochtersen-Dornbusch. Der Krippen-Anbau am Kindergarten am Eichenweg 1 in Drochtersen-Dornbusch ist fertig. Drochtersens Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch (64) ist zufrieden mit dem Ergebnis: „Die Baumaßnahme hat sich gelohnt. Das Krippen-Angebot trägt dazu bei, dass die Gemeinde Drochtersen noch familienfreundlicher wird.“ Der Anbau bietet auf 210 Quadratmetern zusätzlichen Platz für 15...

  • Drochtersen
  • 29.08.13
Panorama
Die neuen Dornbuscher Majestäten mit Schützenkönig Gerd Hagenah und Königin Erika

Ein Fußballer regiert Dornbusch

ig. Dornbusch. Für den SV Dornbusch schoss er in 45 Jahren viele Tore, übte 18 Jahre das Amt des Vorsitzenden aus, legte das Amt erst kürzlich in jüngere Hände. Am vergangenen Wochenende bewies der gelernte LKW-Fahrer auch bei den Schützen seine Treffsicherheit: Hagenah ist neuer Dornbuscher Schützenkönig. Auf das Amt freue er sich sehr, sagt die Majestät. Jetzt sei auch der richtige Zeitpunkt gekommen. Das sieht auch Ehefrau und König Erike so. Ihr Kommentar vor vor dem Königsschießen "Wenn...

  • Drochtersen
  • 25.06.13
Panorama

Eigenes Wissen an Jüngere weitergeben: Ehrenamtliche für Schulpatenprojekt in Wischhafen, Dornbusch und Steinkirchen gesucht

Das erfolgreiche Schulpatenprojekt "Hallo Du" soll im kommenden Schuljahr an den Grundschulen in Wischhafen, Dornbusch und Steinkirchen fortgesetzt werden. Die Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinden und die Evangelische Familienbildungsstätte (Fabi) suchen Erwachsene, gern auch Senioren, die ehrenamtlich eine Einzelpartnerschaft für einen Dritt- oder Viertklässler in Form von Hausaufgabenhilfe und spielerischer Begegnung übernehmen. Treffen finden einmal wöchentlich statt. Ziel ist es,...

  • Nordkehdingen
  • 25.04.13
Panorama

Staudenmarkt in der Dornbuscher Sporthalle

Für Gartenliebhaber: Der Dornbuscher Sportverein veranstaltet am Samstag, 20. April, ab 14 Uhr einen Staudenmarkt in der örtlichen Sporthalle. Der Verkaufserlös soll der Kinderkrebshilfe gespendet werden. • Infos unter Tel. 04143 - 5324

  • Drochtersen
  • 15.04.13
Panorama
Die Hauptorganisatoren des Jubiläums-Festes Dirk Ludewig, Wilfried Heidhoff und Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch (v. li.)
2 Bilder

Im Zeichen der Krokusse

Vorbereiten zum großen Blütenfest sind abgeschlossen - vielfältiges Programm in Drochtersen, Hüll und Dornbusch ig. Drochtersen. Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen. Das Programm steht - die Oldtimer können kommen. Die Gemeinde Drochtersen steht am Samstag und Sonntag, 6. und 7. April, wieder ganz im Zeichen der Krokusse. Weit über 200.000 sollen zum zehnten Blütenfest aufblühen - das ist der Wunsch der Hauptorganisatoren Hans-Wilhelm Bösch, Dirk Ludewig und Wilfried Heidhoff. "Das...

  • Drochtersen
  • 20.03.13
Sport

"Tropical Dance" im Sportverein Dornbusch

Fitness und Tanzschritte zu lateinamerikanischen Rhythmen verbindet der "Tropical Dance". Der SV Dornbusch bietet das Training, das der Trendsportart Zumba ähnelt, donnerstags von 20 bis 21 Uhr in der Festhalle an. • Infos unter Tel. 04143 - 5205.

  • Drochtersen
  • 22.02.13
Politik
Die Inselrat-Moderatoren Jonas Kötz (li.) und Frank Schröder

Ränkespiel um Radweg

ig. Krautsand. Politisches Ränkespiel um den Krautsander Radfahrweg: Wie das WOCHENBLATT berichtete, lehnten die SPD, die Grünen und die FWG im Drochterser Bauausschuss den Bau eines Geh- und Radweges von der Halbinsel nach Dornbusch ab. Die schlimme Haushaltslage der Kommune könne ein 585.000 Euro teures Vorhaben nicht verkraften, so die Politiker. Mit der Empfehlung wollen sich viele Krautsander Bürger aber nicht abfinden, luden deshalb die Fraktionen zum Gespräch in das Art-Cafe ein. ...

  • Drochtersen
  • 29.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.