Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Majestät kennt sich aus!

Die neuen Würdenträger in Assel
VTV-Chef Klaus Heidhoff ist jetzt auch der Schützenkönig von Assel
ig. Assel. Dieser Mann kennt sich in Sachen „Vereinsführung“ aus: Klaus Heidhoff ist Vorsitzender des VTV Assel und seit dem vergangenen Wochenende auch Schützenkönig der Assel Schützen. Der 64-jährige Rentner sicherte sich im
Er sei im Verein schon alles gewesen, sagt Heidhoff. „Aber eben noch kein König.“ Der gelernte Groß- und Einzelhandelskaufmann, der stolz auf seine 50-jährige Mitgliedschaft ist, ist verheiratet mit seiner jetzigen Königin Uta und Vater eines Sohnes. Als Adjutant steht ihm Kai Ritter zur Seite. Zur Besten Dame wurde die Sportschützin Sarah Kruse gekürt. Die Jungschützen werden von Tim Jütke regiert.
Das Schützenfest in Assel war wieder ein toller Erfolg. „An allen drei Tagen gab es richtig guten Besuch“, freute sich Präsident Jan Steffens. Höhepunkt war einmal mehr das traditionelle „Assel-Open-Air" mit drei Bands, das rund 1.000 Besucher anlockte und begeisterte. Die weiteren Höhepunkte: Kommersabend, Königstafel, Festball, Umzug, und das traditionelle Kranzbinden. Geehrt wurden für 60 Jahre Mitgliedschaft Heinrich Schoof und Konrad Jahncke.
Die weiteren Würdenträger: König der Könige Wolfgang Cord, bei den Jungschützen Nico Kappelmann, Adjutant des Jungschützenkönigs Ole Schmidt, Feuerwehrpokal Anna Treudler, Angsthase und Schützenliesel Jan Degener und Finja Helberg, Bestmann Jochen Niemeyer, Adjutant Bastian Heidhoff, Jungschützen Bestmann Tim Zerreck, Adjutant Jannes Cassau, Beste Dame Jungschützen Karina Patjens, Adjutantin Josefine von der Geest, Beste der Besten Damen Dörte Patjens, bei den Jungschützen Nadine Vöge, Königspaar der Musik Katrin von Holt und Reiner Wilke, Kinderkönigspaar Lars Niemeyer und Hannah von Borstel, Prinzenpaar Konrad Fahrenkrug und Marei Hinrichsen.