Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Michele Quattropani: Der Sprecher der Feuerwehr

Michele Quattropani (re.) tritt die Nachfolge von Arne Behrens als Gemeindepressewart der Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt an (Foto: oh)
mum. Hanstedt. Wechsel in der Pressearbeit bei den Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt: Michele Quattropani (Hanstedt) tritt die Nachfolge des bisherigen Gemeindepressewarts Arne Behrens' (Brackel) an. Quattropani (43) wurde auf der jüngsten Sitzung der Führungskräfte der Feuerwehren ernannt. Er war bereits seit etwas mehr als einem Jahr als Behrens Stellvertreter im Einsatz.
Quattropani gehört seit fünf Jahren der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt an. Zuvor war der Verkaufsleiter 25 Jahre Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr in Mainz. Er engagierte sich zuletzt als Zeugwart für die Samtgemeinde-Feuerwehr.
Amtsvorgänger Arne Behrens hatte das Amt als Gemeindepressewart seit 1998 inne, zuvor war er zwei Jahre Stellvertreter. Außer dieser Aufgabe ist Behrens seit 2001 als stellvertretender Gemeindebrandmeister in der Samtgemeinde Hanstedt aktiv. Der 41-Jährige hat in seiner Amtszeit als Pressewart etwa 1.300 Berichte, Meldungen und Vorankündigungen geschrieben.