Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Bischof in Egestorf

Landesbischof Ralf Meister (4. v. li.) wurde von Hermann Peters (Evendorf; v. li.), Pastorin Elisabeth Michalek-Vogel (Egestorf), Pastor Georg Buhr (Hanstedt) und Pastor Marcus Krause (Undeloh) in Egestorf begrüßt (Foto: oh)
mum. Egestorf. Hoher Besuch in Egestorf: Anlässlich des Gottesdienstes zu Christi Himmelfahrt hielt Ralf Meister, Bischof der Hannoverschen Landeskirche, die Predigt. Traditionell hatten die evangelischen Kirchengemeinden St. Stephanus (Egestorf), St. Jakobi (Hanstedt) und St. Magdalena (Undeloh) wieder zu diesem besonderen Gottesdienst eingeladen.
Die Begegnung mit dem Bischof hatte der Egestorfer Kirchenvorstand gut vorbereitet. "Das seltene Glück, einen Bischof am Himmelfahrtstag zu Gast zu haben, kommt ja nicht sehr häufig vor", so Sprecher Hermann Peters. Zuletzt hatte Egestorf 1998 dieses Privileg. Damals war Bischof Horst Hirschler zu Gast.