Gemeinde Hanstedt

Beiträge zum Thema Gemeinde Hanstedt

Service

Gemeinde Hanstedt
Zwei kostenlose Häcksel-Termine statt Osterfeuer

sv. Hanstedt. Wegen der abgesagten Osterfeuer plant die Gemeinde Hanstedt eine kostenlose Häckselaktion. Unter Einsatz eines mobilen Häckslers erfolgt am Samstag, 10. April, und Samstag, 17. April, ein gezieltes Anfahren von Grundstücken, um die Gartenabfälle direkt vor Ort zu häckseln. Dafür sollen sich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger bis zum 31. März bei der Gemeindeverwaltung telefonisch unter 04184-803-48 anmelden. Die seit 2014 stattfindende Häckselaktion im Herbst wird trotzdem...

  • Hanstedt
  • 02.03.21
Politik

Ratssitzungen Samt-/Gemeinde
Hanstedt nimmt an der ErlebnisCard teil

sv/nw. Hanstedt. Die Teilnahme der Gemeinde Hanstedt an der ErlebnisCard und die Anschaffung einer touristischen Infostele zur Qualifizierung und Digitalisierung des touristischen Angebotes sind Themenschwerpunkte der nächsten Ratssitzung der Gemeinde Hanstedt am Dienstag, 26. Januar, um 19 Uhr. Außerdem werden die Zuschussanträge des Tourismus- und Gewerbevereins Hanstedt, des HeideKultour Vereins, des Kulturvereins Hanstedt sowie des MTV Hanstedt besprochen. Zwei Tage später, am Donnerstag,...

  • Hanstedt
  • 19.01.21
Panorama
Der neu gewählte Seniorenbeirat der Gemeinde Hanstedt

Sprachrohr für ältere Menschen
Dritter Seniorenbeirat der Gemeinde Hanstedt gewählt

sv/nw. Hanstedt. Die Gemeinde Hanstedt hat vor Kurzem den neuen Seniorenbeirat gewählt. Briefwähler und die wahlberechtigten Senioren wählten folgende elf Bewerber direkt in den Beirat: Marleen Coopman, Uwe Fechtner, Harald Frede, Hans-Hermann Harms, Hildegard Probian, Dr. Rolf-Walter Rennecke, Martina Rößler, Joachim Stoll, Johannes Strehle, Christine Werk und Gerlinde Wippich. Der neue Seniorenbeirat löste das bestehende Gremium ab und legte am in seiner konstituierenden Sitzung die Aufgaben...

  • Hanstedt
  • 08.12.20
Service
Symbolfoto

Vier Sperrungen in Hanstedt im November
Neue Asphaltdecken für Gemeindestraßen

lm. Hanstedt. Ab Montag, 2. November, werden in der Gemeinde Hanstedt vier Gemeindestraßen mit einer neuen Asphaltdecke versehen.  Insgesamt 250.000 Euro werden in die Sanierung der Straßen „Auf dem Sand“ in Quarrendorf, „Buursod“ in Nindorf, „Forstweg“ in Ollsen und „Lindenallee“ in Hanstedt investiert. Sie ist nicht straßenausbaubeitragspflichtig und wird daher nicht mit Steuergeldern finanziert.  Zunächst wird dafür die vorhandene Asphaltschicht abgefräst. Diese Arbeiten können im laufenden...

  • Hanstedt
  • 30.10.20
Politik
Der Hanstedter Platz bekommt ein neues Pflaster und wird dadurch barrierefrei

Gemeinde lässt Hanstedter Platz neugestalten
Barrierefreies Wappen für etwa 50.000 Euro

mum. Hanstedt. Die Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Hanstedt und die Gemeinde Bispingen haben sich an dem Städtebauförderprogramm "Kleine Städte und Gemeinde" beteiligt. Dabei wurden in mehreren Foren Missstände in der städtebaulichen Entwicklung aufgezeigt und Lösungsansätze erarbeitet. Ein Punkt dabei war der Hanstedter Platz, der mit dem in 1983 verlegten Kopfsteinpflaster nicht den heutigen Ansprüchen der Barrierefreiheit von öffentlichen Einrichtungen entspricht. "Die Problematik hat...

  • Hanstedt
  • 18.02.20
Panorama
Nach dem Wurstgenuss am Imbissstand von Nico Vick: Christina Lütchens mit Ehemann Alexander sowie den Zwilingen Peter (li.) und Konrad
8 Bilder

Hanstedter Herbstmarkt erfolgreich trotz regnerischen Wetters
"Diese Vielfalt ist super!"

ce. Hanstedt. Von einem "Goldenen Oktober" konnte man am vergangenen Wochenende nicht so recht sprechen. Das weitgehend regnerische Wetter lag eher irgendwo zwischen Silber und Bronze. Dennoch lockte der traditionelle zweitägige Herbstmarkt auf dem "Alten Geidenhof" und drumherum in Hanstedt wieder zahlreiche Besucher von nah und fern an. Für Groß und Klein präsentierte die Gemeinde als Veranstalter einmal mehr ein abwechslungsreiches Programm, bei dem jedermann auf seine Kosten kam. "Wir...

  • Hanstedt
  • 13.10.19
Politik
Organisieren sich künftig in einem Verein (v. li.): Kati Kloss, Monika Schünemann, 
Dirk Treue, Birte Seier und Kirsten Maack

"Grenzen des Respekts achten"

"Bürgerplattform gegen Straßenausbau in Hanstedt" ist jetzt ein Verein mum. Hanstedt. Das ist konsequent: Aus der Bürgerinitiative "Bürgerplattform gegen Straßenausbau in Hanstedt" ist jetzt ein Verein geworden. Die Aufgaben der bisherigen Bürgerplattform seien übernommen worden, teilt Kirsten Maack mit. "Die verbliebenen Mitglieder des Sprechergremiums hatten sich entschlossen, die Arbeit in neuer Form weiterzuführen." Mit Aktionen wie "Rote Karte für die STRABS" setzt sich die Initiative für...

  • Jesteburg
  • 18.01.19
Politik

Zentrale Tourist-Info am Wildpark: Gemeinde Hanstedt macht den Weg frei

mum. Hanstedt. Das ist ein Zeichen für den Tourismus in der Nordheide: Die Gemeinde Hanstedt plant eine zentrale Tourist-Info am Wildpark Lüneburger Heide in Nindorf. Einstimmig sprach sich der Gemeinderat jetzt dafür aus, die Zuständigkeit für den überörtlichen Tourismus auf die Samtgemeinde zu übertragen. Die Räte der anderen fünf Teilgemeinden Egestorf, Undeloh, Brackel, Marxen und Asendorf müssen noch nachziehen, aber nach guten Vorgesprächen gibt es daran kaum Zweifel, heißt es aus der...

  • Hanstedt
  • 07.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.