Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Fest für die ganze Familie

Familie Hoffmann fand den Pfingstmarkt "Prima!"
mi. Hanstedt. Der Pfingstmarkt in Hanstedt ist seit Jahren für Besucher aus der Region eine feste Adresse. In diesem Jahr präsentierte sich das Pfingst-Event, das seit jeher vom Faslamsclub Hanstedt organisiert wird, erstmals mit einem neuen Konzept.
Autoskooter, Karussells, ein cooler Beachsclub eine Kinderdisco im Zirkuszelt, Freibier und Fischbrötchen - der Pfingstmarkt in Hanstedt war ein Fest für die ganze Familie. Meist bei Traumwetter flanierten am vergangenen Wochenende hunderte Besucher über die Budenmeile, um bei einem Eis oder einem leckeren Cocktail die Stimmung zu genießen, das große beeindruckende Feuerwerk am Samstagabend zu bestaunen oder, beim Flohmarkt am Pfingstmontag auf Schnäppchenjagd zu gehen.
"Nach etwas mageren Jahren ist dieser Markt ein toller Erfolg", freute sich Nico Wurzberger, Vorsitzender des organisierenden Faslamsclub Hanstedt. Die Organisatoren hatten sich in diesem Jahr für ein frisches Konzept entschieden. "Uns liegt sehr am Herzen, dass der Pfingstmarkt ein Erlebnis für die ganze Familie bleibt", so der Vorsitzende. Deswegen wurde das Programm kräftig umgemodelt. So hatte zum Beispiel das alte Festzelt ausgedient. Stattdessen stand diesmal ein waschechtes Zirkuszelt auf dem Festplatz. Hier gab es für Kinder ein tolles Mitmachprogramm. Außerdem neu: Ein coole Beachclub, der mit Sandboden, Liegestühlen und leckeren Cocktails für Urlaubsstimmung sorgte.
"Wir danken allen Sponsoren, die uns bei unserem erfolgreichen Neubeginn unterstützt haben", so Nico Wurzberger abschließend.
Und was sagten die Gäste: "Einfach nur prima wir wir kommen gerne wieder", so das Fazit von Familie Hoffmann aus Stelle - viele andere Besucher sahen es ähnlich.