Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hanstedt: Sommerliche Stimmung beim Herbstmarkt

Kürbis-Fans (v. li.): Ulrich Emcke vom gleichnamigen Kürbishof und seine Kunden Elke Hedrich und Rolf Bräuer
kb. Hanstedt. Nicht nur sprichwörtlich eitel Sonnenschein herrschte am Wochenende, ganz besonders am Sonntag, beim Herbstmarkt in Hanstedt. Bei bestem Wetter mit sommerlichen Temperaturen nutzten viele Besucher die Chance für einen kleinen Ausflug in den Heide-Ort, wo eine bunte Budenmeile, Karussells, viele Leckereien aber auch der verkaufsoffene Sonntag lockten.
Elke Hedrich und ihren Mann Rolf Bräuer aus Quarrendorf zog es zum Stand vom Kürbishof Emcke aus Gödenstorf, wo sowohl Zierkürbisse für eine stimmungsvolle Herbst-Dekoration wie auch Speisekürbisse im Angebot waren. "Die Nachfrage nach Speisekürbissen ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen", erzählt Ulrich Emcke. Und er weiß auch warum. "Man kann ja nicht nur leckere Kürbissuppe kochen, es gibt viele schmackhafte Zubereitungsvarianten. Einige Kürbissorten eignen sich zum Beispiel hervorragend zum Braten", weiß der Experte. Und auch der Gruselfaktor kurbelt das Geschäft an. "Halloween steht vor der Tür, da basteln sich natürlich auch viele Kunden die passende Dekoration", so Emcke. Elke Hedrich weiß Kürbisse sowohl im Topf als auch als Hingucker in der Wohnung zu schätzen. "Deshalb habe ich hier auch gleich zugeschlagen", sagt sie.
Eher feucht-fröhlich ging es am Stand des Schützenvereins Hanstedt zu. Neben frischgezapftem Bier versorgten die Schützen ihre Gäste auch mit Wein und Hochprozentigem. "Die Stimmung hier ist super, wir sind sehr zufrieden", so Präsident Peter Erhorn.
Für Jonas und Lenja aus Hanstedt, die zusammen mit der Familie auf dem Herbstmarkt unterwegs waren, stand vor allem das Karussell ganz oben auf der Beliebtsheitsskala. Aber auch Crêpes durften nicht fehlen. Und nach dem Foto-Termin mit dem WOCHENBLATT gab es eine leckere Portion Pommes. "Das war ein richtig schöner Tag", freute sich Dana, die Mutter der kleinen Herbstmarkt-Fans.