Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Standsicher, aber nicht verkehrssicher / Reparatur der Estebrücke ist in Planung

Die Estebrücke wurde mit Blechen provisorisch geflickt
bim. Hollenstedt. "Die Holzbrücke über die Este in der Straße 'Überm Stegen' in Hollenstedt sieht schlimm aus. Aus meiner Sicht ist die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben. Die Nägel stehen wegen des geschrumpften Holzes bis zu einem Zentimeter heraus", beklagt ein WOCHENBLATT-Leser. Die Brücke, deren Holz zum Teil auch verrottet ist, ist bereits mit Blechen provisorisch geflickt worden.
"Wir sind dabei, die Brückensanierung zu planen, und stellen sicher, dass nichts passiert. Je nachdem, ob wir auch die Fundamente erneuern müssen, findet die Reparatur im Spätherbst oder im nächsten Frühjahr statt", sagt dazu Hollenstedts Bürgermeister Jürgen Böhme. "Die Standsicherheit ist gegeben. Was den Belag betrifft, soll die Brücke Anfang September mit Holzbohlen, die bereits bestellt sind, beplankt werden, damit auch die Verkehrssicherheit wieder hergestellt wird", so Böhme.