Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erfolg durch solide Arbeit: Die Firma Beneke GmbH in Moisburg feiert 50-jähriges Bestehen

Obermeister Michael Panten (re.) überreicht Gründer und Geschäftsführung eine Ehrenurkunde
Moisburg: Beneke GmbH | Mit rund 60 geladenen Gästen, darunter Bürgermeister Hans-Jürgen Steffens und Obermeister Michael Panten, Geschäftspartner, Moisburger Vereinsvorsitzenden sowie Mitarbeiter und ihre Familien, feierten Gründer und Geschäftsführer Elektro Beneke das 50-jährige Bestehen des Moisburger Unternehmens Elektro Beneke im Golfclub Buxtehude.
„Es war eine erfüllte Zeit“, blickt Firmengründer Klaus Beneke zurück, der das Unternehmen gemeinsam mit seiner Ehefrau Hilde ins Leben rief. Mit seiner Philosophie „Erfolg durch solide Arbeit“ und fairen Preisen hätten er und sein Team alle Höhen und Tiefen der 50-jährigen Unternehmensgeschichte gut überstanden. In den Händen der heutigen Geschäftsführung weiß Klaus Beneke sein Lebenswerk gut aufgehoben: Sein ehemaliger Lehrling und Elektromeister Hans-Wilhelm Voth, Dipl.-Ing. Rolf Neumann und sein Sohn Roland Beneke leiten das Unternehmen seit 2008 unter dem Namen Beneke GmbH. „Gern sehen Hilde und ich Euer Geschäft blühen“, sagt Klaus Beneke.
Sein besonderer Dank, dem sich die drei Geschäftsführer anschließen, geht an die Belegschaft, ohne die der Firmenerfolg nicht möglich gewesen wäre. Namentlich genannt wurden Karl Heinz Schwarz, der erste Auszubildende des Unternehmens, der im kommenden Jahr das 50-jährige Mitarbeiterjubiläum feiert, sowie Horst Seehagel, der seit 48 Jahren dabei ist.
Sowohl Obermeister Michael Panten, der Firmengründer und Geschäftsführern eine Ehrenurkunde überreichte, als auch Bürgermeister Hans-Jürgen Steffens wiesen in ihren Ansprachen auf die gute Arbeit aber auch auf die gesellschaftliche Bedeutung von Elektro Beneke hin: Der Betrieb hat von der Gründung bis heute 43 Lehrlinge ausgebildet und bereichert Moisburg in vielfältiger Hinsicht. So verzichtete das Unternehmen zugunsten von Spenden für eine Diakoniestelle auf jegliche Geschenke zum Jubiläum.