Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dank „Insel Flohmarkt“: 600 Euro für Kinder

600 Euro haben die Organisatoren des „Insel Flohmarkt Fests“ an die Vereine der Jesteburger Grund- und Oberschule übergeben (Foto: oh)
mum. Jesteburg. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Jetzt haben die Organisatoren des ersten Jesteburger „Insel Flohmarkt Fests“ 600 Euro an die Schulvereine der Grund- sowie der Oberschule übergeben.
„Wir möchten uns bei allen bedanken, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben“, sagt Ole Bernatzki (Ambulanter Hauspflege Dienst, AHD). Gemeinsam mit Hauke Gilbert (Die Drogerie), Nicole Gottweis (Die Weiberei) und Kerstin Soares (Mokkasin Café) hatte er Mitte September zu diesem besonderen Event eingeladen.
Das Quartett hatte einen besonderen Ort ausgesucht: die Ortsmitte rund um die Verkehrsinsel zwischen Lindenstraße und Hauptstraße. Und auch das ist eine gute Nachricht: Im kommenden Jahr soll es eine Fortsetzung geben.