Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Den Teamgeist stärken!

Freuen sich auf die erste Futsal-Meisterschaft in der Oberschule (v. li.): Daniel Kornet, Andreas Kunz, Norman Kösel und Edwin Schrader (Foto: Oberschule Hanstedt)

Oberschule Hanstedt organisiert zum ersten Mal ein Futsal-Turnier.



mum. Hanstedt. Mit einem sportlichen Projekt, das zudem den Teamgeist stärkt, startet die Oberschule Hanstedt in die Vorweihnachtszeit. Auf Initiative der Sportlehrer findet am Dienstag und Mittwoch, 21. und 22. November, zum ersten Mal ein Futsal-Turnier statt. Futsal ist die FIFA-anerkannte Variante des Hallenfußballs. An dem Turnier nehmen alle Klassenstufen (fünfte bis zehnte Klasse) teil.
„Sportlichkeit, Teamfähigkeit und Gemeinschaftsgefühl sind Eigenschaften, die heute nicht mehr selbstverständlich bei allen Schülern zu finden sind und bedürfen daher einer besonderen Förderung durch gemeinsame Erlebnisse und Veranstaltungen“, sagt Norman Kösel, der kommissarische Schulleiter der Oberschule. Mit großem Engagement hat sich neben der Schulleitung und dem Sportlehrer Daniel Kornet auch der Schulverein für das Turnier eingesetzt und Sponsoren gesucht. Daher war die Freude groß, als sich die Sparkasse Harburg-Buxtehude, die Firma Bondor sowie die Bürgerstiftung Hanstedt und die „Brötcheneltern“ bereit erklärten, das geplante Futsal-Turnier finanziell zu unterstützen.
Die Sponsorengelder werden insbesondere dafür genutzt, um für alle Schüler neue T-Shirts anzuschaffen - natürlich mit entsprechender Bepflockung. Die Klassen bekommen zudem Sätze in unterschiedliche Farben. „Wir hoffen, dass wir dadurch das Wir-Gefühl noch weiter stärken“, so Kösel.
Die Schüler sehen dem sportlichen Ereignis gespannt entgegen und freuen sich auf zwei abwechslungsreiche Tage. „In den Pausen wird schon jetzt aufgeregt spekuliert, welche Klasse wohl das beste Team stellen wird“, so Schulleiter Kornet.