Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Polnische Flagge wehte falsch herum: Peinliche Panne vorm Buchholzer Rathaus

Da ist etwas schief gelaufen. Die rot-weiße Fahne Polens stand am Donnerstag "auf dem Kopf" (Foto: R.Schnabl)
mum. Buchholz. Hoffentlich hat das die Delegation aus Polen nicht gesehen: Nur zwei Tage bevor die Stadt Buchholz am Samstag in der Empore die jahrzehntelangen Städtepartnerschaften zu Canteleu (Frankreich), Wohlau (Polen) und Järvenpää (Finnland) feiert, zeigte sie sich in Sachen Flaggenkunde wenig auf der Höhe. Vor dem Rathaus wehte am Donnerstag die Flagge Polens "auf dem Kopf". Nur ein Versehen oder vielleicht ein politisches Statement von Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse an die kürzlich gewählte nationalkonservative Regierung, die international derzeit unter anderem wegen ihrer Mediengesetze stark in der Kritik steht? Wie dem auch sei: Am Freitag war die rot-weiße Flagge wieder richtig herum angebracht.