Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jetzt wieder mit dem Kleinkaliber

Erfolgreich beim Eröffnungsschießen (v. li.): Bernd Bellmann, Pia Bellmann, Kai Bellmann, Sven Neumann und Victoria Prigge (Foto: SV Neu Wulmstorf)

Schützenverein Neu Wulmstorf schließt Luftgewehrsaison erfolgreich ab

ab. Neu Wulmstorf. Mit zwei erfolgreichen Mannschaften in den Verbandsligen und acht Mannschaften in der Kreisklasse ließen die Neu Wulmstorfer Schützen nun die Luftgewehrsaison hinter sich und starteten mit einem Eröffnungsschießen in die Kleinkalibersaison. Dabei sicherte sich Bernd Bellmann den „Fuchsorden“ und Sven Neumann den „Zukunftsorden“. Insgesamt 32 Teilnehmer versuchten den begehrten „Verbandsorden“ zu ergattern.

Das Top-Ergebnis von möglichen 60 Ringen erzielten Martina Wittkowsky, Peter Hinze sowie Ingrid Bellmann und ihr Sohn Kai: Dieser entschied das Stechen für sich und erhielt den „Verbandsorden“.

Auch Tochter Pia Bellmann war erfolgreich und sicherte sich den ersten Platz beim Lichtpunktschießen. Beim Spielmannszugschießen holte sich Victoria Prigge als erfolgreichste Schützin den Pokal.