Buxtehude: Buxtehude

112 Bilder

Spitzenmäßig, großartig und super: die Modenschau bei Marktkauf

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | vor 3 Tagen

Buxtehude: Marktkauf | Ein toller Abend mit charismatischen und gut gelaunten Dessous-Models, jede Menge schöner Wäsche, einem großartigen DJ und einem ansprechenden Pausenprogramm inklusive Getränken, Suppe, Fingerfood, Tombola und Selfi-Box: Die Dessous-Modenschau von Beatrice Kietzmann, Inhaberin von "Sie Dessous & mehr", im Obergeschoss von Marktkauf begeisterte die rund 140 Zuschauerinnen und ihre männlichen Begleiter.  "Spitzenmäßig", sagt...

2 Bilder

AVW will in Buxtehude 140 neue Wohnungen bauen

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 3 Tagen

An der Bahnstraße soll ein Mix aus Eigentums- und Mietwohnungen entstehen tk. Buxtehude. Die AVW Immobilien AG aus Hamburg, die früher ihren Sitz in Buxtehude hatte, will an der Bahnstraße neben der Schienenstrecke Buxtehude-Stade fünf Mehrfamilienhäuser mit bis zu 140 Wohnungen bauen. Vorstandsmitglied Edward T. Martens und die Projektleiterin Daniela Nicolas-Pries stellten das Vorhaben am Dienstagabend im Ausschuss für...

Buxtehude: Kamera zur Verkehrszählung gestohlen

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 3 Tagen

tk. Buxtehude. Das ist ganz schön dreist: Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag in der vergangenen Woche in Buxtehude eine Videokamera gestohlen, mit der eine Verkehrszählung durchgeführt werden sollte. Im Auftrag der Buxtehuder Stadtverwaltung ist dafür an der Stader Straße in Höhe der Fahrradparkplätze am Bahnhof ein sechs Meter hoher Mast mit der Kamera aufgestellt worden. Die Kamera samt Spanngurten und Schlössern...

Das Buxtehuder Steampunk-Festival ist gerettet

Tom Kreib
Tom Kreib | vor 3 Tagen

tk. Buxtehude. Das Steampunk-Festival ist gerettet: Am Samstag und Sonntag, 28. und 29. April, werden mehr als 100 Akteure die Straßen Buxtehudes in einen bunten Zirkus mit Kunst und Kultur und Mitmachaktionen verwandeln. Der Altstadtverein hat die Verantwortung - auch in finanzieller Hinsicht - übernommen, nachdem die Politik einen Zuschuss an den ursprünglichen Veranstalter, das Buxtehuder Stadtmarketing, abgelehnt...

1 Bild

Top ausgebildete Kosmetikerin: Das Team von "elite kosmetik" in Buxtehude ist komplett

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 14.11.2017

Buxtehude: Elite Kosmetik | Jetzt ist das Team komplett: Ewa Heins von "elite kosmetik" in Buxtehude, Stavenort 11 bis 13, Tel.  04161-5970900, freut sich, dass zu ihrem Team jetzt zusätzlich zu Maria Ramm-Sayffaerth auch Andrea Sabitzer gehört. "Frau Sabitzer ist top ausgebildet und hat eine jahrelange Erfahrung als Kosmetikerin", so Ewa Heins. Zu den zahlreichen Zusatzausbildungen gehört auch die Qualifizierung zur „Onkologischen Kosmetikerin". Somit...

2 Bilder

Rund ums Foto und mehr: Ringfoto Schattke in Buxtehude feiert sein 30-jähriges Bestehen mit tollen Aktionstagen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 14.11.2017

Buxtehude: Fotostudio Schattke | Das 30-jährige Bestehen in Buxtehude feiert das Ringfoto Schattke Team mit diversen tollen Angeboten - und die Filiale in Stade feiert mit. Bis Samstag, 25. November, dürfen sich die Kunden in beiden Geschäften von der Systemkamera bis zu Bilderrahmen auf attraktive Preisaktionen freuen - eine gute Möglichkeit, auch schon die ersten Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Unter anderem gewährt das Team einen Preisnachlass von 30...

1 Bild

Steampunk-Festival noch nicht vom Tisch

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.11.2017

Altstadtverein bleibt am Ball / Gespräche mit allen Akteuren laufen tk. Buxtehude. Vielleicht klappt es doch noch mit dem Steampunk-Festival, das Stadtmarketing und der Altstadtverein gemeinsam im April 2018 auf die Beine stellen wollten. Wie berichtet, hatte der Wirtschaftsausschuss die notwendige finanzielle Unterstützung versagt. Jetzt ist der Altstadtverein alleine am Drücker. "Ich bin verhalten optimistisch", sagt...

2 Bilder

Es muss gezahlt werden: Streit über die letzten Gebühren für Straßensanierungen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.11.2017

Verzicht auf Anwohnerbeiträge zur Straßensanierung wäre ein Rechtsverstoß tk. Buxtehude. Fakten gegen Emotionen: Auf diesen Nenner lässt sich die Sitzung des Buxtehuder Bauausschusses bringen, bei der über die letzten Gebührenbescheide für die zum Jahresende abgeschaffte Straßenausbau-Beitragssatzung gestritten wurde. Betroffen sind davon die Anwohner aus der Goethestraße und dem Hermann-Löns-Weg. Forderung in Teilen der...

Radfahrerin wird in Buxtehude von einem Auto angefahren

Tom Kreib
Tom Kreib | am 13.11.2017

tk. Buxtehude. Der Fahrer (31) eines 1er BMW aus Stade wollte am Montagmorgen in Buxtehude von der Straße Westmoor auf die Konopkastraße einbiegen und übersah dabei eine Radfahrerin (51). Die Frau konnte nicht mehr anhalten oder ausweichen und prallte gegen das Auto. Sie wurde auf die Fahrbahn geschleudert und kam verletzt in Elbe Klinikum. Der BMW-Fahrer erlitt einen Schock. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund...

1 Bild

Examen bestanden: Abschlusszeugnisse für Physiotherapeuten aus Stade und Buxtehude

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 10.11.2017

tp. Stade. Die staatlich anerkannte Fachschule für Physiotherapie der Elbe-Kliniken Stade-Buxtehude hat kürzlich Studenten des gemeinsamen dualen Bachelorstudiengangs Physiotherapie der Hochschule 21 und der Elbe-Kliniken in einer Feierstunde Berufsurkunden und Zeugnisse in der Physiotherapie überreicht. Die Studenten hatten zuvor ihre erste große, umfangreiche und staatliche Prüfung in der Fachschule für Physiotherapie...

1 Bild

Soul- und Funk-Party mit "Diazpora" im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die Soul- und Funkband "Diazpora" kommt am Samstag, 11. November, nach Buxtehude. Im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, lockt die neunköpfige Combo aus Hamburg mit großer Spielfreude, viel Energie und kreativen Songs die Besucher um 21 Uhr auf die Tanzfläche. Der Sound ist ein Mix aus Funk, Soul, Jazz und Hip Hop. Elemente aus Soul und Funk der 1960er und 1970er Jahre treffen auf modernes Songwriting....

1 Bild

Figurentheater im Freizeithaus Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2017

Buxtehude: Freizeithaus | bo. Buxtehude. "Es lebe der König!" heißt es am Sonntag, 12. November, um 15 Uhr beim Figurentheater im Buxtehuder Freizeithaus am Geschwister-Scholl-Platz. Nach dem gut besuchten Puppentheater "Kollin Kläff" im vergangenen Jahr bietet die Stadtjugendpflege wieder ein Kultur-Highlight für die jüngsten Zuschauer in der Arena des Freizeithauses. Mit fröhlichen Liedern und geschnitzten Figuren entführt das Figurentheater "Die...

1 Bild

Konzert der "AfroGospel VoiCes" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2017

Buxtehude: Freie evangelische Gemeinde | bo. Buxtehude. "Kirche goes Gospel" heißt es am Freitag, 24. November, in der Freien evangelischen Gemeinde in Buxtehude, Apensener Str. 87, in Buxtehude. Folarin Omishade und die "AfroGospel VoiCes" präsentieren um 19 Uhr mit den Chören "The Worshippers" aus Buxtehude und "The Hamburg Gospel Ambassadors" ein mitreißendes Konzert. Zuhörer dürfen sich auf afrikanische Urgospel, zeitgenössische und traditionelle Gospel freuen....

1 Bild

20 Jahre "Internationaler Chor": Zwei Konzerte in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2017

Buxtehude: Stieglitzhaus | bo. Buxtehude. Mit einem "Best Of"-Konzert feiert der "Internationale Chor Buxtehude" sein 20-jähriges Bestehen. Die Gesangsformation um Chorleiter Harald Winter hat zwei Auftritte am Samstag, 18. November, um 20 Uhr und am Sonntag, 19. November, um 17 Uhr im Stieglitzhaus, Stieglitzweg 1l, in Buxtehude. Die rund 50 Sängerinnen und Sänger interpretieren bekannte und selten gehörte Lieder aus allen Teilen der Welt in...

1 Bild

Bachs letztes Vokalwerk: Die h-Moll-Messe in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2017

Buxtehude: St. Petri-Kirche | bo. Buxtehude. Die h-Moll Messe gilt als das musikalische Vermächtnis, das "opus magnum" des großen Thomaskantors Johann Sebastian Bach. Das Barockorchester "Concerto Farinelli" und die Gesangssolisten Annegret Schönbeck (Sopran), Philipp Mathmann (Countertenor, Sopran II), David Erler (Altus), Patrick Grahl (Tenor) und David Czismar (Bass) führen das bedeutende Werk am Sonntag, 12. November, um 17 Uhr in der St. Petri-Kirche...

1 Bild

"Steampunk"-Konzert mit drei Bands in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Schnürt die Korsetts, entstaubt die Zylinder und kommt zum musikalischen Rendezvous nach Buxtehude", mit diesem Aufruf lädt die Steampunk-Band "Drachenflug" am Samstag, 18. November, zum Konzert in Buxtehude ein. Der Auftritt um 20 Uhr im Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, ist gleichzeitig der Tour-Auftakt der Aethernomaden aus Stade. Die Musiker von "Drachenflug" verbinden modernen Akustik-Rock auf...

1 Bild

Ein "Deutschland. Ein Wandermärchen" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.11.2017

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Auf Einladung des Kulturforums und des Heimat- und Geschichtsvereins präsentiert Anna Magdalena Bössen am Freitag, 17. November, um 19.30 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, ihr Bühnenprogramm "Deutschland. Ein Wandermärchen". Die Rezitatorin hat ihren knallgelben Koffer gepackt und sich mit dem Fahrrad auf den Weg quer durch die Republik gemacht, um herauszufinden, was Deutschland...

1 Bild

Buxtehude: Wohnraum auf dem "Womo"-Platz schaffen

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.11.2017

Linke will bezahlbare Wohnungen errichten und den Wohnmobilstellplatz verlegen tk. Buxtehude. Die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum ist für die Linke im Buxtehuder Rat ein Thema von zentraler Bedeutung. Mit mehreren Anträgen will die Fraktion den akuten Mangel an günstigen Wohnungen angehen. Zentrale Forderung: Der Wohnmobilplatz am Genslerweg wird verlegt und dort entstehen neue Wohnungen mit einer maximalen Kaltmiete...

4 Bilder

Porträts, die berühren: Ausstellung der Buxtehuder Fotografin Daniela Ponath

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.11.2017

Die Buxtehuder Fotografin Daniela Ponath hat Menschen auf Friedhöfen porträtiert tk. Buxtehude. An diesen Fotos kann niemand vorbeigehen, ohne dass der Blick beinahe magisch angezogen wird. Manche Bilder wirken wie mystische Inszenierungen, einige geben Rätsel auf und andere wiederum zeigen Menschen, die gleichermaßen stark und verletzlich wirken. Die Buxtehuder Fotografin Daniela Ponath zeigt im Stadthaus der Estestadt ...

Bewaffnete und maskierte Räuber überfallen Buxtehuder Waschanlage

Tom Kreib
Tom Kreib | am 10.11.2017

tk. Buxtehude. Zwei maskierte und mit einer Pistole bewaffnete Räuber haben am Donnerstagabend gegen 18.45 Uhr eine Autowaschanlage in Buxtehude am Ostmoorweg überfallen. Nach Geschäftsschluss wurden die beiden Angestellten (22 und 35) auf dem Parkplatz abgefangen. Die beiden maskierten Räuber waren mit einer Pistole bewaffnet. Sie drückten einen der Mitarbeiter zu Boden und verlangten die Tageseinnahmen. Anschließend wurden...

Falsche Polizisten überfallen Mann in seinem Haus in Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 09.11.2017

tk. Buxtehude. Sie klingelten am Mittwochmorgen gegen 7.30 Uhr Sturm und hatten sich als Polizisten und Zollbeamte verkleidet:  Ein 29-Jährige wurde in seinem Haus in Buxtehude-Eilendorf von fünf Kriminellen überfallen und ausgeraubt. Der Mann hatte durch die Tür die Aufschrift Polizei auf einer "Uniform entdeckt und geöffnet. Die Räuber brachten ihn sofort zu Boden und fesselten ihn. Unter Drohungen verlangten sie Geld....

1 Bild

Zwei Dienstjubiläen bei Ringfoto Schattke in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 07.11.2017

Buxtehude: Fotostudio Schattke | Gleich mehrere Gründe zum Gratulieren gibt es bei Ringfoto Schattke in Buxtehude: Die Filiale feiert ab in Kürze ihr 30-jähriges Bestehen (mehr dazu am kommenden Mittwoch im WOCHENBLATT), die Fotografin Diana Keitel ihr zehnjähriges Dienstjubiläum und Filialleiter Ralf Maurer sein 25-jähriges Dienstjubiläum. "Insgesamt bin ich sogar 30 Jahre bei Schattke, denn ich habe hier schon meine Ausbildung absolviert", erinnert sich...

Frau in Buxtehude wurde sexuell belästigt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 07.11.2017

tk. Buxtehude. Eine Frau (48) aus Buxtehude ist am Samstagabend gegen 18 Uhr von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Die Fußgängerin war auf dem Hosauesweg unterwegs. Der Täter kam von hinten und fasste der Frau unvermittelt an den Po. Die drehte sich um und schrie den Mann an, der Richtung Kleingärten davonlief. Die Polizei sucht einen 1,60 bis 1,70 Meter großen Mann mit südländischer Erscheinung. Er hat kurzes,...

10 Bilder

Shopping-Sonntag in Buxtehude: Hier kauften die "Gemütlich-Macher"

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 05.11.2017

jd. Buxtehude. Durch die Fußgängerzone schoben sich die Massen und in den Läden war es proppenvoll: Am verkaufsoffenen Sonntag war in der Buxtehuder Innenstadt jede Menge los. Aber nicht nur in die City strömten unzählige Besucher, auch im Gewerbegebiet rund um den Ostmoorweg herrschte reichlich Trubel. Dort waren vor allem diejenigen unterwegs, die es sich in ihren eigenen Wänden gemütlich machen wollen. In den Geschäften...

1 Bild

Gebühren für Tagespflege in Buxtehude: Geld zurück für (wenige) Eltern

Tom Kreib
Tom Kreib | am 03.11.2017

tk. Buxtehude. Schritt eins zu einer neuen Satzung für die Kindertagespflege in Buxtehude ist getan: Der Jugendhilfeausschuss hat am Mittwochabend einige kleine Änderungen bei den Gebühren einstimmig beschlossen. Der Grund: Zwei Eltern hatten gegen ihre Gebührenbescheide geklagt. Das Verwaltungsgericht Stade hatte dabei festgestellt, dass einige wenige Eltern in den vergangenen vier Jahren zu viel pro Kind und...