Harsefeld

Beiträge zum Thema Harsefeld

Panorama
Ein toller Start: Cassian konnte sich bei seiner ersten Show-Teilnahme direkt bis ins Finale kämpfen
2 Bilder

"Big Bounce": Es hat sich vorerst ausgesprungen

Cassian Bürke sprang bei der RTL Trampolin-Show "Big Bounce" ins Finale sc. Harsefeld. Das Finale ist durch. Fünf Sekunden fehlten zum Weiterkommen: Cassian Bürke erreichte im großen Finale der RTL Trampolin-Show "Big Bounce" Platz 17 und verpasste damit knapp den Einzug in die nächste Finalrunde. Die schnellsten 16 Kandidaten kamen weiter und sprangen um die Siegprämie von 100.000 Euro. Ein Fehler bei einem Hindernis kostete Cassian die wertvollen Sekunden, die ihm schlussendlich...

  • Buxtehude
  • 18.03.19
Sport
Der Bambinilauf startet dieses Jahr um 14.45 UhrFoto: Stadtmarketing Harsefeld

Startklar zum Laufen

Anmeldestart für das Lauf-Musik-Festival sc. Harsefeld. Wichtiger Termin für alle Läufer, Laufbegeisterten und die, die es noch werden wollen: Am Freitag, 1. März, startet die Anmeldung für die Teilnahme am 14. Harsefelder Lauf-Musik-Festival. Das vom Lauftreff und Stadtmarketing Harsefeld organisierte und schon traditionelle Event findet am Samstag, 15. Juni, statt. Auf vielfachen Wunsch hat das Organisations-Team die Startzeiten verändert, damit die Bambinis etwas später starten können...

  • Buxtehude
  • 25.02.19
Panorama
2 Bilder

Sperrung in eine Richtung - Bauarbeiten Kreuzungsbereich Herrenstraße/Gierenberg

sc. Harsefeld. Die Sanierung der Herrenstraße geht in eine neue Runde - die Bauarbeiten für den zweiten Abschnitt beginnen am kommenden Montag mit einer Teilsperrung. Von Montag, 14. Januar, bis einschließlich Freitag, 25. Januar, starten die Arbeiten an der Kreuzung Herrenstraße/Gierenberg. Dadurch kommt es im Einmündungsbereich zu Behinderungen.  Der Gierenberg wird während der Baumaßnahmen im Kreuzungsbereich zur Einbahnstraße umfunktioniert, wodurch nur noch die Einfahrt in das...

  • Buxtehude
  • 14.01.19
Politik
7 Bilder

Es wird gebaut im Neuen Jahr - Viele Besucher beim Neujahrsempfang im Harsefelder Rathaus

sc. Harsefeld. Das noch junge Neue Jahr prägte nicht nur die überraschenden Neuigkeiten vom Rücktritt Michael Ospalskis als Bürgermeister - Politik, Kirche, Sport- und Schützenverein, Sozialverband, Tafel, Präventionskreis, kommunale Abteilungen und Bürger trafen sich zum traditionellen Neujahrsempfang im Harsefelder Rathaus und starteten gemeinsam in das Jahr 2019. Bei Reden und an verschiedenen Ständen wurden die Neuigkeiten aus dem Ort vorgestellt.  "Harsefeld ist für die Zukunft gut...

  • Buxtehude
  • 10.01.19
Panorama
Gaby Fiege mit ihrer Tochter Merle (7) in ihrem Lieblingsstand
11 Bilder

Immer wieder gut - Winterzauber Weihnachtsmarkt in Harsefeld

sc. Harsefeld. Trotz des ungemütlichen Wetters ließen sich die Harsefelder nicht die Freude nehmen auf ihren Weihnachtsmarkt zu gehen - der Winterzauber versprühte wieder seinen Charme auf dem historischen Gelände im Klosterpark. Am zweiten Adventswochenende verzauberte der traditionelle Markt, mit seinen vielen unterschiedlichen Buden und Stände, die Besucher. Gaby Fiege ist zusammen mit ihrer Tochter Merle auf dem Weihnachtsmarkt unterwegs. Die Harsefelderinnen besuchen jedes Jahr den...

  • Buxtehude
  • 13.12.18
Blaulicht
Der schwer verletzte Beifahrer musste aus dem zerstörten Pkw befreit werden   Foto: Polizei

Unfallopfer bei Wohlerst im Wrack eingeklemmt

Schwerer Crash auf der Kreisstraße K47 forderte zwei Verletzte / Zeugen gesucht tp. Wohlerst. Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagnachmittag wurden auf der Kreisstraße K47 zwischen Wohlerst und Kakerbeck zwei Autoinsassen verletzt. Der 29-jährige Fahrer eines Hyundai Getz aus Harsefeld war in Richtung Kakerbeck unterwegs und kam aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er prallte nach ca. 50 Metern gegen einen Baum. Der 17-jährige Beifahrer wurde bei dem Aufprall in...

  • Stade
  • 10.12.18
Panorama
Lilly und Birgit Voß (re.) unterwegs beim Nightshopping
9 Bilder

Festliches Einkaufen - Nightshopping mit Weihnachtsstimmung in Harsefeld

sc. Harsefeld. Wer schon mal die ersten Weihnachtsgeschenke kaufen wollten, der war beim Nightshopping in Harsefeld genau richtig! Bis spät in den Abend öffneten die Geschäfte im Ort für alle nächtlichen Shopper ihre Türen und boten Prozente und andere Aktionen für ihre Kunden an. Für ein gemütliches Ambiente sorgten die vielen geschmückten Ladenfenster, die zum bummeln einluden. Auch die neue Weihnachtsbeleuchtung in der Marktstraße trug zur festlichen Stimmung des Shopping Abends bei. Im...

  • Buxtehude
  • 03.12.18
Panorama
Geschenke für die Kita-Leiterin Erdmute Boger (li.) überreicht von "Die Börne"-Leiterin Stefanie Mencke
5 Bilder

Ein Schritt in Richtung Zukunft - "Die Börne" eröffnet offiziell ihren Übergangs-Kindergarten in Harsefeld

sc. Harsefeld. "Wir sind sicher den richtigen Partner zu haben", erklärte Rainer Schlichtmann, Bürgermeister der Samtgemeinde Harsefeld, bei der Eröffnung des regulären Kindergartens von "Die Börne" in Harsefeld. Ganz nach dem Motto "es gibt nichts Gutes, außer man tut es" startete die Gemeinnützige Gesellschaft aus Stade dieses Jahr ihren ersten Schritt in Richtung Harsefeld - in der Meybohmstraße 1a entstand in kürzester Zeit die erste reguläre Krippengruppe der Börne. Mehr folgt...

  • Buxtehude
  • 26.11.18
Wirtschaft
Kämmerer Ulrich Pergande mit dem Haushalt 2019

Positive Ausblicke für den Haushalt 2019 der Samtgemeinde und des Fleckens Harsefeld

sc. Harsefeld. Viele Investitionen plant die Samtgemeinde und der Flecken Harsefeld im Jahr 2019. Besonders die Bereiche Schule, Kindergärten, Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie Brandschutz bekommen die meiste Förderung im Haushaltsplan. "Das ordentliche Ergebnis ist positiv. Wir haben leichte Überschüsse erwirtschaftet und keine Defizite", so Kämmerer Ulrich Pergande zum Haushalt der Samtgemeinde Harsefeld. Insgesamt investiert die Samtgemeinde 5.582.300 Euro. "Deutlich mehr als in den...

  • Buxtehude
  • 15.11.18
Blaulicht
Zum Unfallzeitpunkt befand sich nur noch ein Fahrgast im Zug
2 Bilder

Tödliches Bahnunglück in Harsefeld

Frau (50) von Zug erfasst tp. Harsefeld. Bei einem Bahnunfall am Übergang an der Friedrich-Huth-Straße in Harsefeld wurde am späten Freitagabend eine Frau (50) aus Hollenbeck tödlich verletzt. Der Zug der EVB war von Bremervörde nach Buxtehude unterwegs, als sich der Zusammenstoß ereignete.  Für die 50-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Sie erlag noch am Unglücksort ihren schweren Verletzungen. Die Feuerwehrleute aus Harsefeld, Horneburg, Bargstedt, Ruschwedel und Brest nahmen die...

  • Stade
  • 27.10.18
Wirtschaft
Patrick Riedel zeigt eines der Anwendungsbeispiele, die in der Ausstellung zu sehen sind
6 Bilder

Von Tag eins an gut zu tun: Zehn Jahre Erfolgsgeschichte von "Wiebusch & Riedel" in Harsefeld

Vom ersten Tag der Gründung ihrer Firma "Wiebusch & Riedel" vor zehn Jahren in Harsefeld hatten die Fliesenlegermeister Marco Wiebusch und Patrick Riedel gut zu tun. "Von der damaligen Wirtschaftskrise haben wir nichts gemerkt", erinnert sich Marco Wiebusch. So waren auch die Tage in dem kleinen Hafencontainer gezählt, den das Unternehmen ETH den Fliesenlegermeistern für die Firmengründung zur Verfügung gestellt hatte. Heute sitzt "Wiebusch & Riedel" in einem modernen Neubau im Gewerbegebiet...

  • Harsefeld
  • 26.10.18
Panorama
Die Kneipe Nostalgie 2.0 in Harsefeld  Fotos: wd
6 Bilder

Frischer Wind in alter Kneipe: Neue, junge Pächterin hat die Nostalgie 2.0 in Harsefeld modernisiert

Unter dem Namen Nostalgie 2.0 startet Nina Klempahn mit der beliebten Kneipe in Harsefeld, Friedrich-Huth-Straße 4, neu durch. Unter anderem wurden die Räume in den Farben des Logos (türkis) gestrichen und es gibt jetzt verschiedene Snack- und Sandwich-Angebote. Die Getränkekarte reicht von Jever vom Fass und diversen anderen Bieren über Wein, Sekt, Cocktails und Glühwein bis zu alkoholfreien Spezialitäten. Kein Wunder also, dass die gemütliche Kneipe bei Jung und Alt gleichermaßen beliebt...

  • Harsefeld
  • 02.10.18
Panorama
Die Ausstellungsmacher Reiner Klintworth (li.) und Heinz Rörup mit einem Violin-Bass und einer halbakustischen E-Gitarre aus der Beat-Ära
10 Bilder

Mett-Igel und Petticoat waren groß in Mode / "Hippy hippy shake" im Museum Harsefeld

Reiner Klintwort und Heinz Rörup zeigen ihre schönsten Exponate tp. Harsefeld. Herrenwinker und Pilzköpfe, Mett-Igel und Käsespieße, Musicbox, Transistorradio und der warme Sound von Röhren-Gitarrenverstärkern - das waren die 1960er Jahre: "Ein aufregendes Jahrzehnt", sind sich  Reiner Klintworth (68) aus Helmste und Heinz Rörup (62) aus Mulsum einig. Lauter schöne Erinnerungen an die "wilden Sixties" wecken die beiden Sammler jetzt in der Ausstellung "Hippy hippy shake - The Swinging Sixties"...

  • Stade
  • 28.09.18
Panorama
Bronzene Ehrennadel für Ortsbrandmeister Olaf Jonas (re.) von Kreisbrandmeister Peter Winter
4 Bilder

125 Jahre Feuerwehr Harsefeld / "Eine starke Mannschaft"

Feier im Kino / Ehrennadel für Ortsbrandmeister Olaf Jonastp. Harsefeld. "Ich bin stolz, Teil dieser großartigen Wehr zu sein", sagte Olaf Jonas, Ortsbrandmeister von Harsefeld, auf der Feuerwehr-Jubiläumsfeier am Samstag. Seit 125 Jahren sind die Ehrenamtlichen nach dem Leitspruch "Gott zu Ehr, dem Nächsten zur Wehr" rund um die Uhr für die Allgemeinheit in Notfallbereitschaft. Bei der Feier - nachmittags im Kino-Hotel Meyer, am Abend im Feuerwehrhaus - ließen es sich die Feuerwehrleute...

  • Stade
  • 25.09.18
Panorama
Tanzten den "Sprötzer Achterrüm": Mitglieder der Landjugend
6 Bilder

600 Gäste beim Ernteball in Bargstedt

Landjugend begeisterte mit Festprogramm / "Lebensmittelversorgung das zentrale Zukunftsthema" tp. Bargstedt. Das Erntefest der Landjugend ist in Bargstedt ein Höhepunkt im jährlichen Veranstaltungsprogramm: Auch wenn dieses Mal nur das "kleine Fest" ohne Wagenparade gefeiert wurde, war das Herbst-Event ein Publikumsmagnet. Allein 600 Gäste besuchten am Samstagabend den Ernteball im Festzelt mit der Band "Show Down live". Am Sonntagnachmittag gab es Tanzdarbietungen und Reden. Applaus...

  • Stade
  • 25.09.18
Blaulicht

Einschleichdiebe scheitern in Harsefeld

tk. Harsefeld. Trickdiebe haben am Freitag versucht, eine Seniorin in Harsefeld (76) um ihr Hab und Gut zu bringen.  Gegen 11 Uhr klingelte eine unbekannte Frau an der Haustür der alten Dame und erkundigte sich nach der Adresse eines angeblich zum Verkauf stehenden Hauses. Die Täterin lenkte die 76-Jährige ab und ein Komplize schlich sich ins Haus. Die Harsefelderin bemerkte das aber und forderte den Mann auf, sofort zu gehen. Das kriminelle Duo machte sich ohne Beute aus dem Staub. Die Frau...

  • Buxtehude
  • 24.09.18
Wirtschaft
Schwester Birte (re.) und ihre beiden Stellvertreter, Schwester Gerlinde und Krankenpfleger Sebastian, freuen sich über die gute Bewertung  Foto: Sozialstation Geest

Viermal eine glatte Eins: Die Sozialstation Geest freut sich über ein sehr gutes Prüfungsergebnis

Gleich viermal die Traumnote Eins: Über die tolle Bewertung des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) freut sich das Team der Sozialstation Geest in Harsefeld. Bei der Qualitätsprüfung, die der MDK regelmäßig und unangekündigt durchführt, wurden die pflegerischen Leistungen aufgrund der ärztlichen Verordnungen, die Dienstleistung und die Organisation überprüft. Zusätzlich wurden auch ausgewählte Patienten zuhause besucht und zu den Leistungen der Sozialstation Geest befragt. Als...

  • Harsefeld
  • 19.09.18
Panorama
Julia Huthmann (re.) mit den Juroren Dr. Georg Kofler und
Dagmar Wöhrl beim Jackfruit-Probeessen   Foto: MG RTL D/Frank Hempel
2 Bilder

"Jacky F." in der "Höhle der Löwen"

"Gründerstar"-Preisträgerin Julia Huthmann (34) wirbt um Promi-Investoren für ihre Firma " Jacky F." tk. Harsefeld. Am Ende hat sie Nein gesagt: Julia Huthmann, Gründerstar-Preisträgerin von 2016 im Landkreis Stade, war in der ersten Folge der neuen Staffel der "Vox"-Sendung "Die Höhle der Löwen" dabei. Zwei der potentiellen Star-Investoren hatte sie von der Jackfruit, eine Frucht-Alternative zu Tofu, überzeugt. Doch der Anteil, den Frank Thelen und Dr. Georg Kofler, an ihrer Firma "Jacky...

  • Buxtehude
  • 14.09.18
Blaulicht
Das Unfallfahrzeug rutschte auf der L124 in einen Graben   Foto: Feuerwehr

Autofahrerin (31) bei Harsefeld schwer verletzt

Unfall auf der L124: Smart kommt von gerader Fahrbahn ab tp. Harsefeld. Bein einem Verkehrsunfall in der Nacht auf Montag, 3. September, 2.30 Uhr, auf der Landesstraße L124 zwischen Linah und der Stader Straße in Harsefeld erlitt die Fahrerin (31) eines Smart schwere Verletzungen. Sie war in Richtung Harsefeld unterwegs, als sie aus bisher ungeklärter Ursache auf gerader Strecke von der Fahrbahn abkam und in den Straßengraben rutschte. Die Fahrerin konnte von Ersthelfern aus dem Wrack...

  • Stade
  • 04.09.18
Panorama
Lobten das Bier aus Sauensiek (v. li.): die Ehepaare Ursula und Andreas Glitza sowie Jörg und Birgit Steinhart
5 Bilder

Perliger, hopfiger Genuss in Harsefeld

Bierzauber im Harsefelder: Sommerausklang bei Brau-Spezialitäten und Musik tp. Harsefeld. "Schön perlig im Antrunk", schwärmte Jörg Steinhart (54). "Kräftig-hopfig im Abgang", fügte sein Freund Andreas Glitza (56) hinzu. Gute Noten gaben die Kenner, die mit ihren Ehefrauen Ursula Glitza (50) und Birgit Steinhart (49) beim "Harsefelder Bierzauber" zu Gast waren, dem köstlichen Indian Pale Ale (I.P.A.) der Sauensieker Landbier-Brauerei, das am vergangenen Wochenende bei dem Genießerfestival...

  • Harsefeld
  • 28.08.18
Panorama
Das neue Königshaus von Harsefeld
8 Bilder

Günter Grotzke regiert in Harsefeld

sc. Harsefeld. Der Schützenverein Harsefeld hat sein 99. Oberhaupt gefunden: Günter Grotzke konnte sich beim entscheidenen Schießen um die Königskrone durchsetzen und regiert als neuer Schützenkönig den Verein. "Ich freue mich auf das Jahr mit euch!", erzählte der frisch gekrönte Grotzke bei seiner Proklamation vor den Kollegen des Schützenvereins, des Spielmannszuges und vielen interessierten Bürger auf dem Festplatz vor dem Schützenhof. Zu seinen treuen Adjutanten wählte der König Peter...

  • Buxtehude
  • 27.08.18
Wirtschaft
Petra und Hans-Joachim Pankel wollen in Harsefeld bleiben Foto: wd
2 Bilder

"OP am offenen Herzen": Firma Pankel in Harsefeld saniert und baut an - der Betrieb läuft weiter

 "Ein Neubau wäre wohl günstiger und einfacher zu planen gewesen", vermuten Hans-Joachim und Petra Pankel. Dennoch hat sich das Ehepaar für einen Erweiterungsbau und eine komplette Sanierung der bestehenden Gebäude ihres Lackier- & Karosseriefachbetriebs Pankel in Harsefeld, Am Sande 72, entschieden. "Hier hat mein Vater die Firma 1965 gegründet, unsere Kunden bringen Pankel mit Harsefeld in Verbindung und wir wollten den Standort nicht aufgeben", sagt Hans-Joachim Pankel. Außerdem habe ein...

  • Harsefeld
  • 21.08.18
Blaulicht

Flaschenattacke und Messerangriff im Harsefelder Klosterpark

tk. Buxtehude/Harsefeld. In der Nacht zu Dienstag wurde ein Mann (21) im Harsefelder Klosterpark mit einem Messer angegriffen und verletzt. Er bekam Schnitte im Oberkörper ab. Gegen 0.30 Uhr waren zuvor zwei Gruppen aneinander geraten. Es kam zu verbalen Attacken als auch zu Körperverletzungen. Das Opfer des Messerangriffs ging zunächst nach Hause, musste sich aber später ärztlich behandeln lassen. Bereits vorher, gegen Mitternacht, war im Klosterpark ein Streit eskaliert. Einem 24-jährigen...

  • Buxtehude
  • 02.08.18
Panorama
Glückliches Trio: die frisch gebackenen Eltern Kate und Jan van der Weck mit Baby Jori
4 Bilder

Muttermilch "on the Rocks"

Jori ist da! Schlager-Sternchen Kate van der Weck im Mutterglück / Papa hält die Stellung tp. Harsefeld. Lassen sich eine Karriere im Musik-Business mit einem glücklichen Familienleben vereinbaren? "Ja!", sagen die Pop- und Schlagersängerin Jane van der Weck (30) alias "Kate" und ihr Ehemann Jan (31) van der Weck aus Harsefeld voller Überzeugung. Vor vier Monaten kam der gemeinsame Sohn Jori zur Welt. Längst steht Kate wieder regelmäßig nachts auf der Bühne und ist stundenlang von zu Hause...

  • Stade
  • 23.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.