Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tücken des Steuerrechtes für Rentner

Der Vortrag über Renten-Steuerrecht stieß auf große Resonanz (Foto: "Wi helpt e.V.")

50 Interessierte hörten Experten-Vortrag

tp. Wischhafen. Über "überwältigende Resonanz" freut sich Martina Pfaffenberger, Vorsitzende des Seniorenfördervereins „Wi helpt“: Rund 50 Interessierte waren kürzlich der Einladung von "Wi helpt“ ins Gasthaus Sieb in Wolfsbruchermoor gefolgt. Dort sprach Annika Protze, Steuerberaterin aus Stade und Mitglied des Kreistages, über die "Tücken des Steuerrechtes für Rentner". Die Expertin machte deutlich, dass die einfache Formel „Renten sind steuerfrei“, nicht gilt und jeder ältere Mensch genau prüfen sollte, ob er auf seine Renten oder sonstigen Einnahmen Steuern zahlen muss.
"Aufgrund der hohen Nachfrage werden wir das Thema zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal aufgreifen", verspricht Martina Pfaffenberger.