Kehdingen

Beiträge zum Thema Kehdingen

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Erinnerung an die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen: Bei Detlef Wiedeke hängen noch Platin-CDs von "Modern Talking" an der Wand   Fotos: jd
Video 3 Bilder

Seine Stimme kennt jeder: Detlef Wiedeke war Studiosänger des Pop-Titans
Auch ohne Dieter Bohlen: Der Sound von Modern Talking lebt weiter

(jd). Nach dem unfreiwilligen Abgang bei DSDS und dem Supertalent ist es ruhig geworden um Dieter Bohlen. Viele Jahre hatte der "Pop-Titan" die deutsche Musikszene geprägt wie kaum ein anderer. Zu Bohlens Erfolg beigetragen hat ein Musiker aus der Region Stade: Detlef Wiedeke, der im Ostedörfchen Behrste ein Tonstudio betreibt, bildete 16 Jahre lang mit zwei Musikerkollegen den Studiochor von "Modern Talking" und Bohlens zweiter Pop-Formation "Blue System". Wiedeke und die anderen beiden...

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Politik
Kai Seefried tritt sein Amt als Landrat am 1. November an. Gespräche mit vielen Akteuren aus Politik und Gesellschaft führt er aber jetzt schon. "Ich will Themen aufnehmen", sagt er.

Der künftige Stader Landrat legt am 1. November offiziell los
Kai Seefried: "Als Mensch, nicht als CDU-Politiker punkten"

tk. Stade. Kai Seefried (CDU), der neue Stader Landrat, wird in den kommenden Wochen viele Gespräche führen. Mit Kreistagspolitikern, aber auch mit Verbänden und Institutionen aus der Region. "Ich setze in der Politik auf ein Miteinander der Fraktionen", sagt Seefried, der am Wahlsonntag mit 55,85 Prozent auf den Chefposten im Kreishaus gewählt worden ist. Wenn er in den kommenden Wochen mit Bürgerinnen und Bürgern redet, geht es ihm vor allem darum "Themen aufzunehmen". Noch, das betont...

Politik
Langes Warten auf die Ergebnisse der Kommunalwahl: Ginge das auch schneller?
2 Bilder

Lange Wartezeiten, extrem hoher Briefwahlanteil, späte Ergebnisse
Corona-Kommunalwahl: Was lief gut, was klappte gar nicht?

tk/os. Landkreis. Geduld war gefragt bei dieser Kommunalwahl. Abstandsregeln verursachten lange Schlagen vor den Wahllokalen, Senioren suchten vergeblich nach Stühlen zum Ausruhen, Stimmen wurden teils erst in den späten Nachtstunden ausgezählt: Die Kommunalwahl in Zeiten der Pandemie stellte die Organisatoren vor neue Herausforderungen, nicht überall wurden sie bewältigt. Vor allem der extrem hohe Anteil an Briefwählern verursachte Probleme. Hätten die Kommunen sich besser vorbereiten können?...

Politik
Über die Abschaffung der Gelben Säcke diskutiert der Kreistag am 6. Oktober

Kreisumweltausschuss empfiehlt Wechsel in neues Sammelsystem für Plastikmüll / Über 10.000 Landkreisbewohner haben online abgestimmt
Klares Votum für die Gelbe Tonne

as. Landkreis Harburg. Haufen von gelben Säcken, die sich am Straßenrand türmen, Joghurtdeckel und Butterpapierchen, die aus zerrissenen Tüten drängen und nach der Sammlung Straßen und Plätze verschmutzen - damit könnte schon bald Schluss sein. Der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz des Landkreis Harburg hat jetzt empfohlen, ab Januar 2023 die Gelbe Tonne einzuführen. Schon 2014 hat das WOCHENBLATT die Einführung einer Gelbe Tonne ins Spiel gebracht. Seither hat das WOCHENBLATT immer wieder...

Panorama
5 Bilder

Corona-Zahlen am 17. September
Hanstedt beklagt zwei Corona-Tote

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 17. September, zwei neue Corona-Tote. Die beiden Verstorbenen kamen aus der Samtgemeinde Hanstedt, die bis gestern noch die einzige Kommune im Landkreis Harburg ohne Corona-Toten gewesen war. Somit sind nun insgesamt 116 Personen im Landkreis an oder mit dem Coronavirus gestorben. Aktuell befinden sich neun Personen aufgrund einer Corona-Infektion im Krankenhaus, davon werden vier intensiv behandelt und drei beatmet....

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Service
Zum diesjährigen Weltkindertag: UNICEF-Mitmach-Aktion, an der sich jedes Kind beteiligen und mit bunter "Street Art" für seine Rechte einsetzen kann

Kinder haben Rechte
Weltkindertag 2021 wird mit bundesweiten Aktionen gefeiert

(wd/unicef). Nicht nur in Deutschland sondern weltweit stehen laut UNICEF Kinder im Jahr 2021 vor enormen Herausforderungen. Der Klimawandel, wachsende Armut und die gravierenden Auswirkungen der Covid-19-Pandemie bedrohen - so das Kinderhilfswerk UNICEF - das Leben und die Zukunft insbesondere der jungen Generation. Anlässlich des diesjährigen Weltkindertags möchten UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit der Installation „Lasst die Kinder nicht länger in der Luft...

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

Panorama
Thomas Ewald zeigt den Luca-Schlüsselanhänger, den er bisher noch nicht einsetzen konnte

Wenige nutzen die analoge Corona-Kontaktnachverfolgung
Luca-Anhänger - Gut gedacht, schlecht gemacht

bim. Hollenstedt. Die Nachverfolgung von möglichen Kontakten mit Corona-Infizierten soll bei der Eindämmung der Pandemie helfen. Nicht jeder kann oder möchte dafür die Corona-Warn-App oder die Luca-App auf Handy oder Smartphone nutzen. Eigens dafür wurden die Luca-Schlüsselanhänger mit OR-Code entwickelt. Damit soll es möglich sein, ohne App und Mobiltelefon u.a. in öffentlichen Einrichtungen oder Gastronomiebetrieben einzuchecken, um nach einem möglichen Corona-Kontakt ermittelt und informiert...

Service
Ines Markull, Heino Baumgarten (Mitte) und Janek Lünstedt

Freude und Respekt
Neuer Vorsitzender der Kehdinger Blasmusikanten

ig. Drochtersen. Auf der Generalversammlung der Kehdinger Blasmusikanten in der Kulturscheune wurde Janek Lünstedt zum neuen Vorsitzenden gewählt. Heino Baumgarten, seit sechs Jahren erster Vorsitzender und seit mehr als 30 Jahren im Vorstand der Blasmusikanten, kandidierte nicht erneut. Er habe das Amt immer mit viel Freude ausgeführt, würde jetzt aber gern mehr Zeit der Familie widmen, begründete Baumgarten seinen Entschluss. Den Blasmusikanten bleibt er weiterhin als aktives Mitglied an der...

  • Nordkehdingen
  • 28.07.21
  • 14× gelesen
Service

Geöffnet von Dienstag bis Sonntag
"Kehdinger Küstenschiffahrtsmuseum" passt seine Öffnungszeiten an

jab. Wischhafen. Im "Kehdinger Küstenschiffahrtsmuseum", Unterm Deich 7 in Wischhafen, startet die Saison. Um in der Ferienzeit vielen Ausflüglern einen Besuch des Museums zu ermöglichen, wurden nun die Öffnungszeiten geändert. Geöffnet ist Dienstag bis Sonntag von 10 bis 12 Uhr und von 13 bis 18 Uhr. In dem alten Speicherhaus am Deich werden derzeit die Sonderausstellungen „Testfahrt im Eis – Modellversuch im Eisbecken“ sowie „Küstenbilder“ des Schleswig-Holsteiner Künstlers Dieter Tautz und...

  • Nordkehdingen
  • 03.07.21
  • 6× gelesen
Politik
Ministerin Barbara Otte-Kinast überreicht den Scheck an Professor Dr. Heinrich Reincke
2 Bilder

Niedersachsen fördert Digitalisierungsprojekt
Landwirtschaftsministerin übergibt Förderbescheid an Unterhaltungsverband Kehdingen

ig. Wischhafen. Aus Hannover angereist, die Kehdinger Landschaft genossen - und noch einen Scheck dem Unterhaltungsverband Kehdingen (UHV) für ein zukunftsträchtiges Projekt überreicht. „Ein ganz rühriger Verein, ein ganz schöner Termin“, sagte die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast (CDU) bei ihrem Besuch im Fährhaus Wischhafen. Was dieser Verband bewerkstellige, könne ein Modell für ganz Deutschland, vielleicht sogar für die ganze EU sein. Kurzum: „Das Geld ist gut...

  • Nordkehdingen
  • 28.05.21
  • 76× gelesen
Wirtschaft

Gesamte Haustechnik aus einer Hand
Vielseitiges Handwerksunternehmen in Balje

sb. Balje. Ein starker Partner rund um die Haustechnik ist das Handwerksunternehmen H. Kaiser aus Balje (Elbdeich-West 71, Tel. 04753-84330, www.service-kaiser.de). Gegründet im Jahr 1986 von Helmut Kaiser, betreut der Meisterbetrieb aus Nordkehdingen sowohl Privathaushalte als auch landwirtschaftliche Betriebe und gewerbliche Kunden. Als Besonderheit hat das Unternehmen mehrere Gewerke gebündelt: Von Heizung über Sanitär und Klima bis zu Elektro bietet das Team die komplette Haustechnik aus...

  • Nordkehdingen
  • 27.08.20
  • 166× gelesen
Wirtschaft

Service rund um die Immobilie
Kompetent beraten bei der Hartwig Kruse Immobilien GmbH in Stade und Wischhafen

sb. Wischhafen/Stade. Auf der Suche nach einem neuen Zuhause, nach einem Käufer für eine Immobilie, aber auch einem Mieter ist die Hartwig Kruse Immobilien GmbH mit Sitz in Wischhafen (Stader Str. 177) und Stade (Große Schmiedestr. 28, Tel. 04770-335, www.kruse-immobilien-gmbh.de) ein kompetenter, zuverlässiger Partner. "Ob Verkauf oder Vermietung, Wertermittlung oder Immobilienverwaltung – wir sind für Sie da", berichtet Geschäftsführerin Sigrid Bösch. "Durch unsere langjährige Erfahrung...

  • Nordkehdingen
  • 26.08.20
  • 227× gelesen
Wirtschaft
Familie Giese betreibt sowohl eine Tischlerei als auch ein Bestattungshaus

Tischlerei, Zimmerei und Bestattungshaus
Traditionelle Verbindung der Gewerke bei Familie Giese in Nordkehdingen

sb. Wischhafen. Das Bestattungswesen ist dem Tischler- und Schreinerhandwerk traditionell eng verbunden. In der Vergangenheit war es üblich, dass derjenige, der den Sarg fertigte, auch für die Bestattung sorgte. Familie Giese aus Wischhafen ist dieser Tradition bis heute treu. Sie betreibt die Zimmerei und Tischlerei Giese Holzbau sowie das Bestattungshaus Giese (beides Köckweg 32, Tel. 04770-7142). Zimmermeister Dirk Giese führt den Fachbetrieb für Holzbau in der dritten Generation. Dabei...

  • Nordkehdingen
  • 26.08.20
  • 356× gelesen
Wir kaufen lokal
Führt souverän die Regie: Marion Eggert
5 Bilder

Frische, Qualität und Genuss
Wochenmarkt-Flair und tolle Beratung bei Edeka Eggert in Freiburg

ig. Freiburg. Seit 25 Jahren führt Familie Eggert sehr erfolgreich den Freiburger EDEKA-Markt. "Wir haben viele Stammkunden, die begeistert von unseren Angeboten und dem Service sind", freut sich Leiterin Marion Eggert, die seit dem Tod ihres Mannes vor neun Jahren den Betrieb allein führt. "Frische, Qualität, Genuss" sind ihre Schlagwörter. Der EDEKA-Markt in Freiburg ist auch eine "kommunikative Anlaufstelle", so eine Stammkundin. "Hier kauft man ein, trifft sich und redet miteinander." Der...

  • Nordkehdingen
  • 26.08.20
  • 331× gelesen
Panorama
Es geht los (v.li.): Christoph von Schassen, Gunter Armonat, Erika Sauer, Erika Hatecke und Mike Eckhoff durchschneiden für das neue Sozio-Med-Mobil ein rotes Band
2 Bilder

"Projekt passt in diese Zeit"
Mit Kehdinger Sozio-Med-Mobil kostenlos zum Arzt fahren

ig. Freiburg. "Dieses Projekt passt in diese Zeit", sagt Gunter Armonat, DRK-Vorsitzender im Landkreis Stade. "Denn gerade im ländlichen Raum gibt es Ärztemangel und mangelhafte Mobilität." Diese Misere soll ab jetzt das Sozio-Med-Mobil abbauen: Ein Kleinbus, der jeden Dienstag- und Mittwochvormittag Menschen zu Ärzten nach Stade, Himmelpforten und Hemmoor befördert. "Und das unkompliziert", verspricht Projektleiter Detlef Stülten. Das Projekt wurde vergangene Woche im Freiburger Kornspeicher...

  • Nordkehdingen
  • 07.07.20
  • 236× gelesen
Service

Vogelzug in der Elbmarsch
Start in die "Vogelkieker"-Saison

bo. Freiburg. Wenn zehntausende Zugvögel aus dem Süden zurückkehren und der Frühling seine ersten Vorboten sendet, startet der Vogelkieker in die neue Saison. Ab Samstag fährt der Doppeldecker-Bus wieder regelmäßig in die Kehdinger Elbmarsch. Bei den rund dreistündigen Ausflügen erleben die Gäste ein faszinierendes Naturschauspiel: Auf den Wiesen zwischen Barnkrug und Otterndorf findet zu Beginn des Frühlings ein fliegender Wechsel zwischen ankommenden und abreisenden Vögeln statt. Die Marschen...

  • Nordkehdingen
  • 03.03.20
  • 91× gelesen
Panorama
Im Land Kehdingen gibt es viele malerische Ecken, hier der alte Hafen auf Krautsand mit Elbewer Catharina

Hier bleibt man gern länger

Das Land Kehdingen hat sich vom Geheimtipp zum bekannten Urlaubsparadies gemausertsb. Kehdingen. So geht es vielen: "Als wir zum ersten Mal mit unserem Wohnwagen nach Krautsand kamen, dachten wir, wir hätten ein Paradies entdeckt, das sonst keiner kennt", sagen Conny und Edgar Walter aus Lippstadt in Nordrhein-Westfalen. "Aber nach unserer Rückkehr haben wir erfahren, dass schon relativ viele Bekannte hier ihren Urlaub verbracht haben." Nicht nur die Elbinsel Krautsand, sondern das gesamte Land...

  • Nordkehdingen
  • 06.11.19
  • 180× gelesen
Politik
Braunkohle-Tagebau in Kulumbien

Wenn nur die Kohle zählt

Nachhaltigkeit verbindet Kontinente: Bergbau in Kulumbien ist Bildungsthema im Land Kehdingen tp. Hüll. Nachhaltigkeit, also der behutsame Umgang mit Naturressourcen im Wissen, dass diese endlich sind, muss man stets global betrachten. So ist es überhaupt nicht "weit hergeholt", dass der Braunkohle-Abbau im südamerikanischen Kolumbien jetzt Bildungsthema eines Workshops im Land Kehdingen war. Mit dem Thema „Wenn nur die Kohle zählt - Steinkohle aus Kolumbien für Strom in Europa"  befassten sich...

  • Stade
  • 04.01.19
  • 423× gelesen
Wirtschaft
Haus mit drei Wohneinheiten in Balje. Die Mieter wünschen sich eine schnelle Datenleitung
3 Bilder

EWE tut sich schwer mit Kalkulation in Kehdingen / WOCHENBLATT hilft

Datenleitung für Haus in Balje / Wie teuer wird der Spaß? tp. Balje. Unzufrieden mit dem Telekommunikationsanbieter EWE ist Hausbesitzer Udo Wiese. Er beklagt die aus seiner Sicht zu ungenauen Kostenangaben für die Verlegung von Glasfaserleitungen auf seinem Grundstück am Süderdeich Ost im Nordkehdinger Dorf Balje. Udo Wiese, von Beruf Reeder, möchte seine sein renoviertes Fachwerk-Anwesen mit drei Mietwohnungen auf den datentechnisch neuesten Stand bringen. "Alle Bewohner hätten gerne den...

  • Stade
  • 30.11.18
  • 483× gelesen
Politik
In Bützfleth an der Elbe liegen Wohngebiete und Industrieflächen nah beieinander   Foto: www.luftbild.fotograf.de/Martin Elsen

Hohe Schwermetallwerte im Garten: 20 Bodenproben in Bützfleth

Landkreis Stade wird freiwillig tätig tp. Bützfleth. Der Landkreis Stade mit der zuständigen unteren Bodenschutzbehörde hat die Entnahme von rund 20 Bodenproben in der Stader Ortschaft Bützfleth veranlasst. Hintergrund sind, wie berichtet, erhöhte Schwermetallwerte, die Labors bei privaten Messungen auf zwei Wohngrundstücken, auf Bauland und in einem Garten, festgestellt hatten. Laut Behörde liegen einige der der in der vergangenen Woche erhobenen Messwerte, etwa für Blei, Kupfer und Zink, zwar...

  • Stade
  • 23.11.18
  • 504× gelesen
Panorama
Im Gemeinschafts-Kalthaus ist noch Platz: Kassenwart Manfred Kutz öffnet die geräumigen Kühltresore   Fotos: tp
2 Bilder

"Es sind noch viele Fächer frei"

Kalthaus mit Schock-Froster in Drochtersen: Platz für Jagdbeute, Obst und Gemüse aus eigenem Anbau Kalthäuser hatten ihre Hoch-Zeit in vergangenen Jahrzehnten, als noch nicht jeder Haushalt einen Kühlschrank sein Eigen nannte. Eines der letzten Gemeinschafts-Kühlhauser der Region steht in Drochtersen, in dessen ländlicher Umgebungen es noch viel Tierhaltung, private Obstgärten und große Gemüsebeete gibt. Wer für Fleisch und pflanzliche Lebensmittel Bedarf an einem der 135 Tiefkühltresore hat,...

  • Stade
  • 07.11.18
  • 291× gelesen
Service
Martina Pfaffenberger   Foto: Seniorenbüro Wischhafen

Zehn Jahre im Dienst der Senioren

Servicebüro in Wischhafen ist für ältere Menschen in ganz Nordkehdingen da / Unabhängige Beratung Seit zehn Jahren gibt es das Seniorenbüro in Wischhafen. Zum "runden Geburtstag" der Einrichtung, dessen Dienstleistungsspektrum stetig größer wurde, zieht die Leiterin Martina Pfaffenberger eine positive Bilanz und blickt mit Zuversicht in die Zukunft. Es gibt viel zu tun. Mit einem Mini-Kontingent von zwei Stunden pro Woche fing Martina Pfaffenberger im Jahr 2008 an. Inzwischen ist sie 55 Stunden...

  • Stade
  • 07.11.18
  • 294× gelesen
Panorama
Das Überangebot an Nahrung in den Wäldern hat die
Schwarzwild-Population stark ansteigen lassen

Jäger erlegten deutlich mehr Wildschweine

Anzahl der Rotten stark gestiegen / So viele Abschüsse wie selten zuvor mi. Landkreis. Wildschweine fühlen sich derzeit in ganz Deutschland sauwohl, auch in den Landkreisen Harburg und Stade steigt die Population an. Laut Medienberichten wurden zwischen April 2017 und März 2018 in Deutschland mehr als 820.000 Wildschweine erlegt. Der Grund für die steigenden Zahlen ist laut Norbert Leben, Kreisjägermeister des Landkreises Harburg, vor allem in den guten Bedingungen für das Schwarzwild zu sehen....

  • Hollenstedt
  • 12.10.18
  • 214× gelesen
Blaulicht
Feuerwehrleute am Einsatzort
3 Bilder

Scheune in Kehdingen niedergebrannt

Rund 350.000 Euro Schaden auf landwirtschaftlichem Betrieb in Asselersand  tp. Asselersand. Feuerwehrleute aus Kehdingen wurden am Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr zu einem Löscheinsatz nach Asselersand gerufen. Auf einem landwirtschaftlichen Betrieb stand eine Scheune in Flammen. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, brannte das Gebäude bereits in vollem Umfang. Die Scheune konnte nicht mehr gerettet werden. Die Helfer verhinderten jedoch ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzende...

  • Stade
  • 24.09.18
  • 295× gelesen
Panorama
Reisebekanntschaft: ein an Erdkunde interessierter Marokkaner
4 Bilder

Zeltfete mit den Wüstenrockern

Total-Aussteiger Timo und Lisa aus Kehdingen feiern den Sound von Marokko tp. Wischhafen. Auf ihrer Reise ohne Ziel und Wiederkehr sind die Total-Aussteiger Lisa Fischbach (35) und Timo Umland (32) aus dem Land Kehdingen jetzt in Marokko angekommen. Dort feierten sie eine besondere Zeltfete mit den Wüstenrockern. Auch sonst genießen die Globetrotter, die mit einem zum rollenden Heim umgebauten Geländewagen im vergangenen Sommer in Wischhafen zu ihrer Tour "Lost Track" aufbrachen (das...

  • Stade
  • 08.06.18
  • 307× gelesen
Panorama
Herde in Krummendeich

"Vierbeinige Rasenmäher" bei der Deichpflege in Kehdingen

tp. Nordkehdingen. Jetzt im Mai wuchert allerorts üppig das Grün, auch auf dem alten Deich in Krummenndeich in Nordkehdingen. Dort sind jetzt die Schäfer mit ihren Herden im Einsatz. Die Schafe freuen sich über eine Extra-Portion fettes Wiesengras und die Anwohner über den lautlosen ökologischen Dienst der "vierbeinigen Rasenmäher". Foto: tp

  • Stade
  • 11.05.18
  • 60× gelesen
Politik
Planungsgespräch (v. li.): Thorsten Ratzke (Projektteam Burweg), Jürgen Bührmann (ProPLAN) , Ute Kück (Gemeindedirektorin Burweg), Matthias Wolff und Jan Tiedemann (Bürgermeister Burweg und Hechthausen) und Holger Struck (Gemeindedirektor Hechthausen)

Starker Tourismus an beiden Oste-Ufern

Burweg und Hechthausen bewerben sich für Dorfentwicklungsprogramm tp. Burweg. „Gemeinsam Brücken über die Oste bauen und natürliche Grenzen überwinden“ -  unter diesem Motto bewerben sich die Gemeinden Burweg (Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten) und Hechthausen im Landkreis Cuxhaven für das Dorfentwicklungsprogramm Niedersachsen. Zusammen wollen die Kommunen den natürlichen Flusslauf der Oste touristisch nutzen. „Wir wollen zukunftsfähige und lebendige Dörfer entwickeln und Lust aufs Land...

  • Stade
  • 17.04.18
  • 506× gelesen
Wirtschaft
Informierten über moderne Solartechnik bei Witthohn und Faust: Henning Faust und Rolf Witthohn (re.)
4 Bilder

Tipps für die Haussanierung beim Kehdinger Markt

Großer Andrang in Freiburg / Positive Bilanz bei Witthohn und Faust tp. Freiburg. "Die Sonne spielte uns in die Karten": Begeistert vom guten Wetter und entsprechend großem Kundenandrang beim Kehdinger Markt am vergangenen Samstag und Sonntag in Freiburg war Henning Faust, Geschäftsführer bei Witthohn und Faust Haustechnik. Auf dem Gelände des Fachunternehmens für Heizung, Sanitär und Elektrotechnik an der Straße Schöneworth 11 schlug auch in diesem Jahr wieder das Herz der Gewerbeschau. Unter...

  • Stade
  • 10.04.18
  • 856× gelesen
Panorama
Liebt Pferde und Musik: Anne Voss
7 Bilder

Das Kehdinger Cowgirl

Frauenpower unterm Westernhut: Anne Voss (35) ist die Neue bei der "New Blue Mountain Band" / "Ich steh' voll dahinter" tp. Drochtersen. tp. Drochtersen. Eine Sammlung von Westernhüten hat sie schon, auch ein Paar schicke Cowboystiefel, eine Gitarre und sogar eigene Pferde: Anne Voss (35) ist die neue Sängerin bei der Countryband "Blue Mountain Boys" aus dem Land Kehdingen. Zu den Proben in Drochtersen schippert die sympathische Schleswig-Holsteinerin regelmäßig mit der Elbfähre von Glückstadt...

  • Stade
  • 06.04.18
  • 1.530× gelesen
Panorama
Heimatfreund Udo Mahler mit Kehdinger Ansichtskarten und der Schallplatte "Ein Abend mit den Kehdinger Blasmusikanten
4 Bilder

Heimat Kehdingen in Bildern und Musik

Udo Mahler besitzt fast 1.000 historische Postkarten / Neue Leidenschaft für altes Vinyl tp. Oederquart. "Ich hoffe, dass ich bald die Schallmauer von 1.000 Exemplaren durchbreche", sagt Sammler Udo Mahler (55) aus Oederquart und blickt begeistert auf seine randvoll mit historischen Postkarten seiner geliebten Heimat Kehdingen gefüllten Alben. Neuerdings hat er eine weitere Leidenschaft: Vinyl-Schallplatten mit Aufnahmen regionaler Musikgruppen. Mit dem Briefmarkensammeln fing es an:...

  • Stade
  • 23.03.18
  • 707× gelesen
Panorama
Martin Böcker will Klavierspieler zu Organisten ausbilden

Organisten-Notstand in Kehdingen

Kreis-Kantor plant Ausbildungs-Offensive tp. Freiburg. Kreis-Kantor Martin Böcker aus Stade meldet Organisten-Notstand im Land Kehdingen! Dort gebe es "bedeutende Orgeln" der Barockzeit (Oederquart und Freiburg), der Romantik (Drochtersen und Hamelwörden) und auch qualitätsvolle neue Instrumente (Bützfleth, Krummendeich und Balje), die "immer wieder Touristen anziehen" - doch leider deutlich zu wenige Spieler. Jetzt plant Profi-Organist Böcker eine Schulungs-Offensive und sucht dafür Musiker,...

  • Stade
  • 16.01.18
  • 298× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.