Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Oberschenkelknochen und Panzerteil in Kutenholz gefunden

Das Panzerteil wird aus der Wiese geborgen. (Foto: Polizei)

tk. Kutenholz. Plötzlich kommt die Geschichte sprichwörtlich an die Oberfläche: Auf einer Wiese bei Kutenholz wurden Metallteile eines Panzers und ein mesnchlicher Oberschenkelknochen gefunden.

Ein Landwirt stieß auf einer Wiese an der Hauptstraße beim Mähen auf eine Metallplatte im Boden. Der Mann erinnerte sich daran, dass kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs ein Panzer in dieser Gegend auf eine Mine fuhr.

Die Polizei verständigte den Kampfmittelbeseitigungsdienst, weil nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch explosive Stoffe im Boden befanden..Zu Tage trat eine Metallplatte, die eindeutig Teil eines Panzers war.
Der Knochen wird der Rechtsmedizin übergeben. Die Polizei macht sich daran, das mutmaßlich historische Rätsel zu lösen.