Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Widerstand gegen Friedwald - Ortsrat Klecken will keine Urnenbegräbnisanlage im Kleckerwald

Der kirchliche Friedhof in Vahrendorf war ursprünglich für Baumbestattungen im Gespräch - jetzt will die Friedwald GmBH einen ganzen Wald dafür nutzen
mi. Klecken. Beinahe geschlossen hat sich jetzt der Ortsrat Klecken gegen die Pläne ausgesprochen, im Kleckerwald rund um das "Ole Fösterhuus" und das Hünengrab einen Friedwald einzurichten. Wie berichtet, planen die Niedersächsischen Landesforsten dort in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen „Friedwald GmbH“ aus Hessen die Einrichtung einer solchen Urnenbegräbnisanlage.
Ortsbürgermeister Jürgen Grützmacher ist gegen das Projekt. Seiner Ansicht nach kämen auf die Gemeinde nur Kosten zu, profitieren täte nur die „Friedwald GmbH“. Dem folgte mit großer Mehrheit der Ortsrat Klecken. Einzig die Grünen votieren für einen Friedwald. Kaum verwunderlich, schließlich hatte der Grüne Ratsherr Volkmar Block selbigen ursprünglich ins Gespräch gebracht - allerdings noch als gemeindeeigenes Projekt. Grützmacher: „Ich werde mit allen legalen Mitteln gegen dieses Projekt vorgehen.“