Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dibowski sagt Start in Luhmühlen ab

Andreas Dibowski hat Luhmühlen abgesagt

REITEN: Vielseitigkeitsreiter ist mit Pferd gestürzt

(cc). Lokalmatador Andreas Dibowski wird nicht beim traditionellen Vier-Sterne-Turnier (12. bis 15. Juni) in Luhmühlen starten. Der Vielseitigkeitsreiter vom Irenenhof in Döhle bei Hanstedt zog seine Nennung zurück, da er sich nach einem Sturz mit seinem Pferd im Gelände beim Turnier im französischen Saumur verletzt hat, und mindestens vier Wochen pausieren muss. Dann will Dibowski mit Butts Avedon in der Vier-Sterne-Prüfung in Aachen starten, um bei den Weltreiterspielen im französischen Caen (23. August bis 7. September) dabei sein zu können.