Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Fahrzeuge für die Kreisfeuerwehr

Bei der Übergabe der Fahrzeuge (v. li.): Uwe Schiemann (Ortsbrandmeister Maschen), Jürgen Meinber, Dieter Reymers (Kreisbrandmeister) und Friedrich Goldschmidt (Landkreis Harburg) (Foto: Feuerwehr)
kb. Maschen. Zwei neue Wechselladerfahrzeuge im Gesamtwert von 341.000 Euro wurden jetzt in Maschen von Friedrich Goldschmidt als Vertreter des Landkreises und Jürgen Meinberg, Vorsitzender der Kreisausschusses für Ordnung und Feuerschutz, an die Kreisfeuerwehr übergeben. Die Fahrzeuge sind in Maschen statitioniert und sollen vorrangig zum Transport der Abrollbehälter "Gefahrgut" und "Dekontamination" dienen. "Die Beschaffung der neuen Fahrzeuge war dringend nötig, weil die alten Fahrzeuge technisch nicht mehr auf dem neuesten Stand waren und zum Bespiel keine schweren Lasten mehr transportieren konnten", betonte Jürgen Meinberg.
Die beiden Trägerfahrzeuge, die auf einem Mercedes Benz Actor Fahrgestell aufgebaut sind, ersetzen zwei über 20 Jahre alte Vorgängerfahrzeuge. Die neuen Fahrzeuge gehören zum Fachzug Gefahrgut der Kreisfeuerwehr, der aus Fahrzeugen und Personal der Ortswehren Maschen, Fleestedt, Nenndorf und Emsen besteht.