Beiträge zum Thema Seevetal

Panorama
Als tatkräftig und zupackend bleibt Ingrid Ahlers-Karlsson den Menschen in Erinnerung

Gemeinde Seevetal
Nachruf: Ingrid Ahlers-Karlsson ist im Alter von 79 Jahren gestorben

ts. Horst. Das ehrenamtliche Engagement in der Gemeinde Seevetal hat eine seiner herausragenden Persönlichkeiten verloren. Ingrid Ahlers-Karlsson aus dem Ortsteil Horst ist nach einer schweren Erkrankung im Alter von 79 Jahren gestorben. Vielen Menschen war sie als Vorsitzende des Vereins Städtepartnerschaft Seevetal-Decatur bekannt. In dieser Eigenschaft hat sie Jugendlichen und Erwachsenen den Weg nach Decatur in den USA geebnet und die niedersächsische Gemeinde in Amerika bekannt gemacht....

  • Seevetal
  • 07.05.21
Panorama
Arne Zühlsdorff hat mit dem Pinsel eine Szene aus Monty Pythons "Die Ritter der Kokosnuss" auf einen Stromkasten am Hastedtweg in Maschen gemalt
5 Bilder

Künstlerisch gestaltete Netzstationen
Ortsbild verschönern: Seevetal hat's auf den Kasten

ts. Seevetal. Comic-Held Lucky Luke duelliert sich vor dem Friedhof in Maschen mit seinem Schatten. Ein aus dem gleichnamigen amerikanischen Animationsfilm bekannter Minion weist im Ortsteil Hittfeld den Weg zur Wassermühle Karoxbostel. Auf vielen Verteilerkästen an den Straßen und Wegen in Seevetal geht es lustig zu. Immer mehr Stromkästen werden bunt, weil kreative Anwohner den Pinsel in die Hand nehmen und die Netzstationen mit Hilfe des Seevetaler Präventionsrates gestalten. Einer von ihnen...

  • Seevetal
  • 04.05.21
Politik
Ortspolitiker Timo Röntsch (Freie Wähler) vor der seit Jahren  leerstehenden Sammelunterkunft in Fleestedt

Leerstehende Sammelunterkunft
Pachtvertrag im Januar beendet: Landkreis hat gemeindeeigenes Grundstück in Fleestedt immer noch nicht geräumt

ts. Fleestedt. Obwohl der Pachtvertrag zum 13. Januar abgelaufen ist, hat der Landkreis Harburg die Wohncontainer der seit mehr als fünf Jahren leerstehenden Sammelunterkunft auf einem Grundstück der Gemeinde Seevetal am Wiesengrund in Fleestedt immer noch nicht geräumt. Dass der Landkreis in diesem vertragslosen Zustand Gemeindeland besetzt, nimmt die Gemeinde Seevetal unaufgeregt hin. Ein Grund dafür ist, dass der Landkreis weiterhin die ursprünglich vereinbarte Pacht bezahlt. Dennoch hat die...

  • Seevetal
  • 04.05.21
Panorama
Die 97 Jahre alte Erna Flöther freut sich sichtlich über die Ehrennadel und die Urkunde

Ausbildung im Lazarett
Erna Flöther für 80 Jahre Mitgliedschaft im DRK geehrt

ts. Hittfeld. Ein Krieg erschütterte die Welt, als Erna Flöther (Foto) vor 80 Jahren ihre Ausbildung zur Krankenschwester beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) begann. Die damals 17-Jährige war sofort in Lazaretten gefordert - heute unvorstellbar. Seitdem ist die heute 97-Jährige dem DRK verbunden geblieben, engagierte sich zum Beispiel bei Blutspenden und reiste bei Seniorenausfahrten mit. Erna Flöther ist seit 80 Jahren Mitglied. Aus diesem Grund zeichnete der DRK-Ortsverein Hittfeld sie vor...

  • Seevetal
  • 04.05.21
Panorama

Schwimmbecken gereinigt
Freibad Hittfeld ist auf die Öffnung vorbereitet

ts. Hittfeld. Ein Bodensauger reinigt das Schwimmbecken. Das Freibad in Hittfeld ist nach Angaben der Gemeinde Seevetal auf eine mögliche Öffnung vorbereitet. Die Becken seien gereinigt, die Außenanlagen gepflegt und das Wasser auf angenehme 23 Grad temperiert. Wann die Freibadsaison in Seevetal eröffnet werden darf, steht noch nicht fest. Die Niedersächsische Corona-Verordnung lässt noch keine Öffnung zu. Auch die Nutzung des Hallenbades sei zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht...

  • Seevetal
  • 04.05.21
Panorama

Tradition
" Schmäslüüt" stellen Maibaum in Ohlendorf auf

ts. Ohlendorf. Mitarbeiter des Landtechnikservice-Unternehmens Matthias Böhring - im Dorf als „de Schmäslüüt“ bekannt - haben zusammen mit Landwirt Claus Schliecker den Maibaum in Ohlendorf aufgestellt. Cheforganisator Adolf Marquardt entschied, den Maibaum aus der Quarantäne zu entlassen. Der feierliche Akt mit dem Posaunenchor, zu dem sich viele Dorfbewohner am 1. Mai normalerweise versammeln, musste aber ausfallen. Diese Helfer haben den Maibaum aufgestellt (Foto v. li.): Matthias Böhring,...

  • Seevetal
  • 04.05.21
Politik
Jens Schnügger, FDP-Bürgermeisterkandidat in der Gemeinde Seevetal

Kommunalwahl
FDP nominiert Jens Schnügger zum Bürgermeisterkandidaten in Seevetal

ts. Fleestedt. Der selbstständige Unternehmer Jens Schnügger (FDP) aus Fleestedt ist der fünfte Bewerber um das Bürgermeisteramt in der Gemeinde Seevetal. Die FDP Seevetal hat beschlossen, einen eigenen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 12. September zu nominieren. Die Bewerber der politischen Konkurrenz haben die Freidemokraten nicht überzeugt. "Seevetal kann mehr" lautet dann auch der zweideutige Titel der FDP-Bürgermeisterkampagne. Der 57 Jahre alte Jens Schnügger berät Unternehmen bei...

  • Seevetal
  • 30.04.21
Panorama
Neun Schüler des Gymnasiums Hittfeld haben sich an der Internationalen 
Chemie-Olympiade beteiligt. Das ist eine besonders hohe Zahl

Auszeichnung
Gymnasium Hittfeld schneidet besonders gut bei Chemie-Olympiade ab

ts. Hittfeld. Keine Schule in Niedersachsen hat sich in diesem Jahr erfolgreicher an der zweiten Runde der Internationalen Chemie-Olympiade beteiligt als das Gymnasium Hittfeld. Der Verband der Chemischen Industrie hat es deshalb mit einem Preis ausgezeichnet, der mit 500 Euro dotiert ist. Das teilte das Gymnasium jetzt mit. Mit der Auszeichnung würdigt der Verband die hohe Teilnehmerzahl und das erfolgreiche Abschneiden von Schülern des Gymnasiums. Neun Jungen und Mädchen machten bei dem...

  • Seevetal
  • 30.04.21
Politik
Mit dieser Visualisierung an einer Schautafel am Lehrpfad entlang des Seevedeichs warnt die Bürgerinitiative gegen die Raststätte Elbmarsch vor der Zerstörung des Moors bei Meckelfeld
3 Bilder

Autobahn GmbH prüft Standortkonzept
Alarm in Seevetal: Kommt die Raststätte Elbmarsch an der A1 nun doch?

ts. Meckelfeld. Um die bei Meckelfeld an der Autobahn 1 geplante Tank- und Raststätte Elbmarsch ist es so ruhig geworden, dass das Großprojekt politisch nicht mehr existent schien. Sollten sich seine Gegner in Sicherheit gewogen haben, ist es damit vorbei. Die Autobahn GmbH des Bundes, Niederlassung Nord, will das Standortkonzept aktualisieren, berichtete Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (CDU) dem Gemeinderat. "Es geht weiter", sagte sie - und das klingt bedrohlich. Denn Seevetal...

  • Seevetal
  • 27.04.21
Panorama
An der Jesteburger Straße ist der Bauboom in Hittfeld bereits an den Baukränen 
von Weitem sichtbar Fotos: ts
5 Bilder

Bauboom
Baukräne sind die neuen Wahrzeichen von Hittfeld

ts. Hittfeld. Baukräne gehören in diesem Frühjahr zum Ortsbild wie die Hittfelder Mühle. Nirgendwo in Seevetal ist die Baustellendichte zurzeit größer als in Hittfeld. Wer die Autobahn 1 bei Hittfeld entlangfährt, kann eine gewaltige Sandlandschaft nicht übersehen: An der Straße "Graubergen" entsteht eine 1,9 Hektar große Gewerbefläche. Investor ist die einheimische Zimmerei Manuel Diestelmeier. Auf dem Weg von der Autobahnanschlussstelle in Richtung Ortsmitte fallen entlang der Jesteburger...

  • Seevetal
  • 27.04.21
Politik
Willy Klingenberg (Freie Wähler): "Wir wollen den Mitgliederschwund in Vereinen verhindern"
2 Bilder

Finanzhilfe
Gemeinderat sieht bei Vereinen in Seevetal keinen Bedarf für Corona-Hilfen

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal richtet keinen eigenen Fördertopf ein, um Vereinen mit Zuschüssen zu helfen, die wegen der Corona-Beschränkungen in Not geraten sind. Einen entsprechenden Antrag der Gruppe Freie Wähler/Die Unabhängigen hat der Gemeinderat nach langer, kontroverser Diskussion mit großer Mehrheit abgelehnt. Die Ratsmehrheit und die Gemeindeverwaltung sind davon überzeugt, dass Seevetaler Vereine in keine finanzielle Schieflage geraten sind. Auf Nachfrage habe lediglich ein...

  • Seevetal
  • 27.04.21
Panorama
Der Kinderspielplatz an der Straße "Up'n Sand" in Bullenhausen grenzt unmittelbar an mehrere Eigenheime an Fotos: ts
2 Bilder

Kinder
Ein Spielplatz in Bullenhausen hat sich zum Treffpunkt entwickelt - nicht jedem gefällt's

ts. Bullenhausen. Kleine Kinder sind sie nicht mehr, Teenager noch nicht. Jungen und Mädchen im Alter von neun bis zwölf Jahren spielen nicht mehr unter der Aufsicht von Papa und Mama. Sie entdecken das jeweils andere Geschlecht - und das meist lautstark. Diese Generation sucht ihren Platz. Im Seevetaler Ortsteil Bullenhausen hat sich dabei eine Gruppe von Beinahe-Teenagern einen Spielplatz an der Wohnstraße "Up'n Sand" ausgesucht. Nicht alle Anwohner kommen mit der lauter gewordenen...

  • Seevetal
  • 27.04.21
Wir kaufen lokal
Geschäftsleiterin Anja Matthies-Look (li.) und die Vorsitzende des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder, Anette Kosakowski, mit dem symbolischen Spendenscheck

Küchenkalender
Matthies Gartencenter spendet 2.100 Euro an die Kinderkrebshilfe Seevetal

ts. Emmelndorf. Das Bellandris Matthies Gartencenter spendet 2.100 Euro an den Verein Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal. Das Geld stammt aus dem Verkauf der Küchenkalender, die das Unternehmen in jedem Jahr für seine Kunden auflegt.Pro verkauften Kalender geht jeweils ein Euro an die Kinderkrebshilfe. So macht es das Matthies Gartencenter bereits im sechsten Jahr. Ursprünglich hatte das Matthies Gartencenter die Küchenkalender verschenkt. "Da die Kunden jeden Monat einen Gutschein im...

  • Seevetal
  • 27.04.21
Wirtschaft
Gemüseproduzent Rudolf Behr auf einem seiner Felder bei Ohlendorf: Staudensellerie, eine 
beliebte Zutat zu Salaten, wächst hier. In neun Wochen ist der Sellerie erntereif
Video 2 Bilder

BEHR AG
Salaternte in der Region beginnt eine Woche später - was das für den Verbraucher bedeutet

(ts). Von weitem sehen die riesigen Felder nahe des Seevetaler Ortsteils Ohlendorf wie mit Schnee bedeckt aus. Norddeutschlands größter Gemüseproduzent hat hier seinen Sitz. Die BEHR AG hat Millionen Salate-Setzlinge unter Flies gebracht. Auf diese Weise wachsen die Frühkulturen drei Wochen schneller heran. Dennoch wird die Salaternte in der Region eine Woche später als normalerweise üblich beginnen. "Der April war in diesem Jahr zu kühl", erklärt Gemüsebauer Rudolf Behr. Den beliebten...

  • Seevetal
  • 23.04.21
Blaulicht
Die Mauritiuskirche in Hittfeld

Zwei Fälle in der Mauritiuskirche
Dreiste Diebe stehlen Geld aus Opferstock in Hittfeld

ts. Hittfeld. Zwei Diebstähle haben Unbekannte in den vergangenen Wochen in der Mauritiuskirche in Hittfeld begangen. Dabei nutzten die Täter aus, dass die Kirchengemeinde das Gotteshaus am Tage offenhält, damit Menschen an einem Ort der Besinnung einkehren können. Pastorin Christina Wolf ist fassungslos: "Dass Menschen nicht einmal vor einem kirchlichen Gebäude zurückschrecken, um eine Straftat zu verüben, ist eine harte Erkenntnis." In einem Fall hat jemand Spendengeld gestohlen, das Menschen...

  • Seevetal
  • 23.04.21
Politik
Der Seevetaler Lärmaktionsplanentwurf sieht vor, den Einbau von lärmminderndem Asphalt auf einem Abschnitt der 
Landesstraße 213 in Helmstorf zu prüfen

Öffentlichkeitsbeteiligung
Lärmaktionsplan Seevetal: Bürger dürfen sich zum Entwurf äußern

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal stellt einen Lärmaktionsplan auf. Sie gehört zu den Kommunen, die Maßnahmen zum Lärmschutz oder zur Lärmvermeidung planen müssen, weil das Land Niedersachsen die EU-Umgebungslärmrichtlinie umsetzt. Bürger haben ab sofort während der Öffentlichkeitsbeteiligung bis Freitag, 21. Mai, das Recht, den Entwurf des Lärmaktionsplans im Rathaus einzusehen und eine Stellungnahme abzugeben. Wegen der Schutzmaßnahmen in der Corona-Pandemie bittet die Verwaltung die...

  • Seevetal
  • 23.04.21
Panorama
Die Bewohnerinnen Christa Lange (li.) und Jutta Frischkorn lernen sich bei einer arrangierten Begegnung kennen

Damit niemand einsam sein muss
Seniorinnen treffen sich in Meckelfeld zu Blind Dates

ts. Meckelfeld. Eine Verabredung zwischen Menschen, die sich bislang nicht kennen, ist eine aufregende Sache. Sogenannte Blind Dates arrangiert die Hausdame der Seniorenwohnanlage "Alter Zirkusplatz" in Meckelfeld, Anja Paulmann, unter den 80 Bewohnern. Dabei berücksichtigt sie ihre Interessen und Charaktere. Bei frisch gebackenen Waffeln und Kaffee trafen sich die beiden Bewohnerinnen Christa Lange und Jutta Frischkorn zum ersten Mal zu einem längeren Gespräch. Bisher waren sie sich nur...

  • Seevetal
  • 23.04.21
Blaulicht

Organisierte Kriminalität
Vorwurf Drogenhandel: Polizei stürmt Wohnungen in Seevetal

(ts). Polizeibeamte haben am heutigen Donnerstagmorgen unter Beteiligung von Spezialeinsatzkommandos 15 Wohnungen in Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Hessen durchsucht. Das teilte die Polizei Hamburg mit. Darunter waren zwei Wohnungen in Seevetal. Im Ortsteil Karoxbostel hätten Polizisten auf einem Grundstück an der Karoxbosteler Chaussee einen jungen Mann abgeführt, berichtete eine Einwohnerin. Die Polizei ermittelt seit Ende 2020 gegen mutmaßliche Rauschgifthändler. Sechs...

  • Seevetal
  • 22.04.21
Sport
Tennistrainer Manfred Meyenburg und Angela Esins, Verfasserin der Online-Petition zum Erhalt der Tennishalle im Helbach-Haus in Meckelfeld

Sportler kämpfen für Erhalt der Tennishalle
Der Tennissport in Meckelfeld steht vor dem Aus

ts. Meckelfeld. Das Kapitel des Tennissports in Meckelfeld scheint auserzählt: Überraschend für die breite Öffentlichkeit hat der TV Meckelfeld seine Tennissparte bereits zum 31. März aufgelöst. Der "weiße Sport" ist mittlerweile auf der Homepage des Vereins nicht mehr vertreten. Der TV Meckelfeld habe den Pachtvertrag für die Tennishalle im Helbach-Haus aus Kostengründen nicht verlängert, sagt der 1. Vorsitzende des TV Meckelfeld, Heio Böhm, dem WOCHENBLATT. Die Gemeinde Seevetal habe...

  • Seevetal
  • 20.04.21
Panorama
Beim Dorfputz in Maschen haben Daniela Reinhardt (v. li.), Julius Hennig, Michi Köster, 
Ben Reinhardt und Steffi Köster ein herrenloses Kinderfahrrad gefunden und bei der Polizei abgegeben
3 Bilder

Herrenloses Kinderfahrrad entdeckt
Dorfputz überall in Seevetal: Bürger sammeln fleißig Müll

ts. Karoxbostel/Maschen/Meckelfeld/Ramelsloh. Eine Matratze, Autoreifen, Spielzeug aus Holz, dazu jede Menge Spirituosenflaschen und Verpackungsmüll - diese Dinge haben Unbekannte in Meckelfeld auf Wege und ins Gebüsch geworfen. Mehr als 20 Bürger, manche begleitet von ihren Kindern und Enkelkindern, sind dem Aufruf von Ortsbürgermeisterin Brigitte Somfleth (SPD) gefolgt und haben entlang der Straßen und Plätze Müll gesammelt. „Besonders verärgert bin ich über die erschreckend große Menge von...

  • Seevetal
  • 20.04.21
Panorama

Sandwüste im Grünen
Was auf der Baustelle für das neue Feuerwehrhaus in Hittfeld passiert

ts. Hittfeld. Eine gewaltige Sandlandschaft fällt inmitten der grünen Umgebung an der Hittfelder Umgehungsstraße (Waldesruher Straße) ins Auge. Reichlich Erde wird zurzeit auf der Baustelle für das neue Feuerwehrgerätehaus bewegt. Arbeiter modellieren das Gelände. Mit bis zu vier Meter hohen Winkelstützen aus Beton gleichen sie ein acht Meter hohes Gefälle auf dem Baugrundstück aus. Auf einem 9.800 Quadratmeter großen Grundstück an der Straße Hittfelder Quelle entsteht der 1.465 Quadratmeter...

  • Seevetal
  • 20.04.21
Politik
Mobiler Raumluftfilter

Gemeinderat
Virenfilter: Freie Wähler in Seevetal starten neue Initiative zur Ausstattung von Schulen und Kitas

ts. Seevetal. Die Fraktion Freie Wähler/Unabhängige lässt nicht locker bei der Erreichung ihres Ziels, dass die Gemeinde Seevetal Kindertagesstätten und Grundschulen mit Raumluftreinigern ausstattet. Mit einem Ergänzungsantrag im Gemeinderat wollen die Freien Wähler und Unabhängigen erreichen, dass die Gemeindeverwaltung in der nächsten Sitzung des Fachausschusses drei unterschiedliche Technologien vorstellt. Diejenige Technologie solle angeschafft werden, die für die jeweiligen Kita- und...

  • Seevetal
  • 20.04.21
Panorama
Mathias Schwab, Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Beckedorf

Jahresbericht
Feuerwehr Beckedorf absolvierte 13 Einsätze im Jahr 2020

ts. Beckedorf. Die Freiwillige Feuerwehr Beckedorf/Metzendorf ist im Jahr 2020 zu 13 Einsätzen gerufen worden. Dabei handelte es sich um zehn sogenannte Technische Hilfeleistungen (zum Beispiel die Bergung von Fahrzeugen nach Unfällen oder Beseitigung von Sturmschäden), einen Brandeinsatz und zwei Fehlalarme. Diese Zahlen nannte Ortsbrandmeister Mathias Schwab in seinem Jahresbericht. Besonders in Erinnerung geblieben sei die am Ende erfolgreiche Suche nach einer vermissten Person durch die...

  • Seevetal
  • 20.04.21
Politik
Auf diesem Grundstück an der Straße Große Wiesen in Meckelfeld wird die Gemeinde Seevetal eine Kindertagesstätte errichten

Kostenexplosion
Geplante neue Kita in Meckelfeld wird 550.000 Euro teurer

ts. Meckelfeld. Die Kosten für den geplanten Neubau einer Kindertagesstätte an der Straße Große Wiesen in Meckelfeld sind drastisch gestiegen: 550.000 Euro mehr soll das Bauvorhaben kosten, teilte die Seevetaler Gemeindeverwaltung den Fraktionen im Gemeinderat mit. Die ursprüngliche Kostenplanung lag bei 2,6 Millionen Euro. Der Gemeinderat hat der deutlichen Ausgabensteigerung im nicht-öffentlichen sogenannten Umlaufverfahren (Beschlussfassung der Ratsmitglieder auf schriftlichem Weg) am...

  • Seevetal
  • 16.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.