Seevetal

Beiträge zum Thema Seevetal

Panorama
Mit Hilfe einer Rettungsrolle ziehen Feuerwehrleute bei der Übung auf der Elbe einen Kameraden aus dem Wasser
2 Bilder

"Anbaden" in Over
Übung: So "fischt" die Feuerwehr Ertrinkende aus der Elbe

ts. Over. Etwa 300 Menschen haben nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Seevetal am vergangenen Sonntag das sogenannte "Anbaden" am Elbstrand in Over besucht. Dabei handelt es sich um eine öffentliche Übung der Freiwilligen Feuerwehr Over-Bullenhausen, die gleichzeitig Volksfestcharakter hat. "Baden" gingen dabei lediglich fünf Feuerwehrleute, um die Rettung von Menschen vor dem Ertrinken in der Elbe zu trainieren. Bei einer Wassertemperatur von sieben Grad trugen sie sogenannte...

  • Seevetal
  • 21.01.20
Panorama
Arbeiten fällen Bäume (Symbolfoto)

Bis Ende Februar
78 Bäume in Seevetal werden gefällt

ts. Seevetal. 78 Bäume müssen in diesem Jahr auf dem Gebiet der Gemeinde Seevetal gefällt werden. Zu diesem Ergebnis ist das Umweltreferat der Seevetaler Gemeindeverwaltung nach Kontrollen des Baumbestandes gekommen. Die Baumfällungen beginnen nach Angaben der Gemeindeverwaltung in dieser Woche und werden Ende Februar abgeschlossen sein. Laut dem Umweltreferat zeigen aufgrund der lang anhaltenden Trockenheit in den vergangenen Jahren insbesondere Fichten, Kiefern und Birken in größerem Umfang...

  • Seevetal
  • 21.01.20
Panorama
Gruppenfoto im Ohlendorfer Feuerwehrgerätehaus (v. li.): Bürgermeister Norbert Wilezich, Kreisbrandmeister Volker Bellmann, Gemeindebrandmeister Rainer Wendt, Siegfried Behr, stellvertretender Gemeindebrandmeister Andreas Brauel, Konstantin Stamnitz, Christian Graf, Gustav Lüllau, der neue Ortsbrandmeister Stephan Maack, Frank Neumann und
Feuerschutzausschussvorsitzende Berit Rothe

Freiwillige Feuerwehr
Stephan Maack wird neuer Ortsbrandmeister in Ohlendorf

ts. Ohlendorf. Die Freiwillige Feuerwehr in Ohlendorf ist eine starke Truppe: Die Zahl der aktiven Feuerwehrleute ist im Jahr 2019 von 45 auf 51 gestiegen. Das ist nicht selbstverständlich: In vielen Städten und Gemeinden in Deutschland bereitet Personalmangel den Feuerwehren Sorgen. Stephan Maack soll neuer Ortsbrandmeister in Ohlendorf werden. Das haben die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr bei ihrer Jahreshauptversammlung entschieden. Offiziell ernannt wird Stephan Maack im Frühjahr im...

  • Seevetal
  • 21.01.20
Politik
Der CDU-Fraktionsvorsitzende Frank Schmirek: "Martina 
Oertzen lebt den Job."
2 Bilder

Bürgermeisterwahl
Nach dem Verzicht von Martina Oertzen auf eine erneute Kandidatur: Reaktionen aus der Politik

ts. Seevetal. Nach dem Verzicht von Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen (CDU) auf eine erneute Kandidatur bei den Kommunalwahlen im Herbst 2021 (das WOCHENBLATT berichtete exklusiv) sind beinahe alle örtlichen Politiker vor allem eins: überrascht. Dadurch, dass die Entscheidung an die Öffentlichkeit gelangte, ist der Wahlkampf eröffnet. Einer der wenigen, der frühzeitig eingeweiht war und bereits seit Dezember 2019 von der Entscheidung wusste, ist der Seevetaler CDU-Fraktionsvorsitzende...

  • Seevetal
  • 21.01.20
Politik
Die Maschener SPD-Politiker Andreas Rakowski (v. li.), Angelika Tumuschat-Bruhn mit ihren Gästen, dem stellv. SPD-Bundestagsfraktionsvorsitzenden Matthias Miersch und der Bundestags-abgeordneten Svenja Stadler

SPD-Neujahrsempfang
SPD-Spitzenpolitiker Matthias Miersch besuchte Maschen

ts. Maschen. Der stellvertretende SPD-Bundestagsfraktionsvorsitzende Dr. Matthias Miersch hat sich in Maschen für die Förderung unterschiedlicher Antriebstechnologien ausgesprochen, um die Klimaschutzziele zu erreichen. Er nannte die Wasserstofftechnologie als Ergänzung zur Elektromobilität. Der SPD-Spitzenpolitiker war Redner und Ehrengast beim Neujahrsempfang der SPD Seevetal im Maschener Dorfhaus. 70 Sozialdemokraten aus der Gemeinde Seevetal diskutierten, wie unterschiedliche Interessen...

  • Seevetal
  • 17.01.20
Politik
Hat Seltenheitswert in Seevetal: Ladestation für Elektroautos,
hier an der Schulstraße in Maschen
2 Bilder

Seevetal
AfD schlägt Runden Tisch vor, um die Gemeinde reif für die Elektromobilität zu machen

ts. Seevetal. Alle reden von der Elektromobilität. Doch das Stromnetz ist auf den Ansturm neuer Verbraucher in vielen Städten und Gemeinden nicht vorbereitet. Offen ist auch, wie Feuerwehren bei Batteriebränden mit den Elektrofahrzeugen umgehen sollen. In Seevetal schlägt die AfD deshalb die Einrichtung eines Arbeitskreises ("Runder Tisch") vor, der die Gemeinde auf die Zunahme der Elektromobilität vorbereiten soll. Das will die Fraktion mit einem Antrag im Ausschuss für Planung und...

  • Seevetal
  • 14.01.20
Wirtschaft
Talkshow beim Seevetaler Neujahrsempfang (v. li.): Leon Krumm ("Kuhn & Witte"), Emily Weede (Verein Wassermühle Karoxbostel), Tanja Asche (Bäckerei Bahde), Holger Iborg (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Moderatorin Antje Diller-Wolff, Bürgermeisterin 
Martina Oertzen, Edeka-Händler Herbert Meyer, Bio-Landwirtin Kerstin Overmeyer und Sven Füßler (Matthies Gartencenter) Fotos: ts
3 Bilder

Unterhaltsames Talkshow-Format
Wirtschaft kommt beim Seevetaler Neujahrsempfang zusammen

ts. Seevetal. Mehr als 300 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung haben am Montagabend im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal in Hittfeld den gemeinsamen elften Neujahrsempfang der Seevetaler Gewerbevereine und der Gemeinde Seevetal gefeiert. Unter den Besuchern waren Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann, der Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld, Dirk Jäger, und Unternehmer Horst Dörner. Nie zuvor seien es mehr Besucher gewesen, sagte Seevetals...

  • Seevetal
  • 14.01.20
Politik
Die Visualisierung der Vectorvision GbR zeigt, wie das Überwerfungsbauwerk aussehen wird

Meckelfeld
Bahn-Großprojekt: Bürger können Pläne einsehen

ts. Meckelfeld. Die Öffentlichkeitsbeteiligung im Genehmigungsverfahren für den Bau des geplanten sogenannten Überwerfungsbauwerks der Deutschen Bahn in Meckelfeld hat begonnen. Bürger haben ab sofort bis Montag, 10. Februar, das Recht, die Planunterlagen einzusehen. Mit Ablauf der Auslagefrist haben betroffene Bürger die Gelegenheit, bis zum 11. März schriftlich Einwände zu äußern. Das Bauvorhaben erstreckt sich auf ein Gebiet in Niedersachsen und Hamburg. Die Planfeststellungsunterlagen für...

  • Seevetal
  • 10.01.20
Panorama
Lars Bathke (li.) präsentiert seine gewonnenen Hähnchen. 
Christoph Heinsen aus der Schießkommission freut sich mit ihm
2 Bilder

Ohlendorf
Wettschießen um frische Hühner

ts. Ohlendorf. Das Geflügelschießen ist ein beliebter Wettbewerb. 60 Teilnehmer schossen im Schützenhaus in Ohlendorf mit dem Luftgewehr auf die Zielscheibe, um frische Hähnchen vom Schlachter zu gewinnen. Die besten Teiler im Einzelschießen hatten Lars Bathke (7,2) und Ingrid Zieboll (13,4). Die besten Gesamtteiler (Ringe) beim Fünf-Schuss-Wettbewerb erreichten Stefan Schantini (53,3), Christoph Heinsen (52,5) und Michael Kiesling (52,5). Während des Geflügelschießens bot die...

  • Seevetal
  • 07.01.20
Service
In vielen Ortschaften der Gemeinde Seevetal sammeln Mitglieder der Jugendfeuerwehren Tannenbäume ein

Seevetal
Jugendfeuerwehren sammeln am 11. Januar Tannenbäume ein

ts. Seevetal. Mitglieder der Jugendfeuerwehren sammeln am Samstag, 11. Januar, in den Ortschaften der Gemeinde Seevetal Tannenbäume ein. Wer seinen Weihnachtsbaum entsorgen möchte, befreit ihn von jeglichem Schmuck und legt ihn zur Sammelzeit an den Straßenrand. In Fleestedt lädt die Freiwillige Feuerwehr zu einem Schredderfest ein. Hier die Sammelzeiten in den Ortschaften: Beckedorf, Metzendorf, Woxdorf, Wittenberg, Emmelndorf-Siedlung, Neubau-Siedlung Wittenberger Feld: ab 10...

  • Seevetal
  • 07.01.20
Panorama
DLRG-Taucher trainierten im See am großen Moor Foto: DLRG Bezirk Nordheide

Maschen
DLRG-Taucher üben im vier Grad kalten Wasser

ts. Maschen. Warmduscher erschaudern bereits bei dem Anblick: Bei dichtem Nebel sind sechs Taucher der Deutschen Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) am Neujahrstag in das vier Grad kalte Wasser des Sees am großen Moor bei Maschen gestiegen. Das Training jeweils am ersten Tag des Jahres steht mittlerweile fest im Terminkalender der DLRG-Taucher des Bezirks Nordheide. Denn auch im Winter kann es passieren, dass jemand unfreiwillig im Wasser landet und sich nicht mehr aus eigener Kraft retten kann....

  • Seevetal
  • 03.01.20
Panorama
Johannes (li.) und Aurelia produzieren mit dem Smartphone einen Film. 
Lernbegleiter René Wolniak unterstützt sie dabei

Demokratische Schule
Digitales Wissen: Grundschüler drehen Slow-Motion-Filme

ts. Ohlendorf. Schulen in Niedersachsen warten noch auf Geld aus dem Fördertopf "Digitalpakt Schule". Die Möglichkeiten digitaler Geräte erkunden die Jungen und Mädchen an der Demokratischen Schule Heureka in Seevetal-Ohlendorf bereits trotzdem. Sie drehen mit dem Smartphone Slow-Motion-Filme und inszenieren ihre selbst ausgedachten Geschichten. Das Filmfieber greife zurzeit wie ein Welle bei den Schülern um sich, sagt Schulleiter und Lernbegleiter René Wolniak. Die sieben Jahre alte Aurelia...

  • Seevetal
  • 03.01.20
Politik
Rainer Weseloh (li.), Vorsitzender der Grünen in Seevetal, und Gemeinderatsmitglied Matthias Clausen (Die Grünen) Foto: Rainer Matthias

Seevetal
Beim Radverkehr gibt es viel zu tun

ts. Seevetal. Oft ohne Zusammenhang und wenig einladend zeigt sich das Radwegenetz in Seevetal. Seit August 2013 liegt zwar ein Radverkehrskonzept vor, zur Umsetzung ist es aber nie gekommen. Das 30.000 Euro teure Papier eines Sachverständigenbüros sieht die Gemeindeverwaltung inzwischen als veraltet an. Mit der gestiegenen Bedeutung des Fahrrades im Zusammenhang mit dem Klimaschutz sehen die Grünen eine neue Chance, das Radwegenetz in kleinen Schritten zu verbessern. Im Gegensatz zur...

  • Seevetal
  • 30.12.19
Panorama
Der Mediziner Georg-Christian Pohl an seinem Schreibtisch in der Praxisgemeinschaft
3 Bilder

Maschen
Der beliebte Mediziner Georg-Christian Pohl geht in den Ruhestand

ts. Maschen. Der Arzt und Allgemeinmediziner Georg-Christian Pohl geht im Alter von 72 Jahren in den Ruhestand. 36 Jahre lang hat er in Maschen praktiziert. Seine Kollegen in der Gemeinschaftspraxis Eichenallee, Freunde und Patienten werden den beliebten Hausarzt am Samstag, 25. Januar 2020, in der Zeit von 12 bis 14 Uhr verabschieden (Eichenallee 1). Georg-Christian Pohl sitzt an seinem mahagonifarbenen Schreibtisch. An dem edlen Möbelstück arbeitet er seit 36 Jahren. Er wird es in dem Büro...

  • Seevetal
  • 17.12.19
Panorama
Majestätischer Auftritt beim Königsball: (v. li.) Kerstin und Adjutant Burkhard Buhrow, Elke und König Andreas Köhler, Inga und Adjutant Ingo Meyer sowie Tobias Buhrow Foto: Sebastian Bohle

Königsball in Ohlendorf
Bis drei Uhr morgens gefeiert

ts. Ohlendorf. 150 Gäste aus der Gemeinde Seevetal haben in Ohlendorf den Königsball gefeiert. Die letzten Gäste von Schützenkönig Andreas Köhler haben das Schützenhaus um drei Uhr morgens verlassen. Den Saal haben die Schützen mit Grillutensilien dekoriert. Grund dafür ist, dass Schützenkönig Andreas Köhler eine Leidenschaft für das Grillen hat und deshalb den Beinamen "der Grillmeister" trägt. Nach einem leckeren Buffet eröffnete der Schützenkönig mit seiner Königin Elke den Ball. Die...

  • Seevetal
  • 17.12.19
Wirtschaft
Die Meckelfelder Gewerbetreibenden (v. li.) Sabine Brauel-Lewerenz (Die Wundertüte), Isak Ozturk (Filialleiter Budnikowski), Marc Krüger (Mittelstands- und Gewerbeverein), Sascha Dalinger (Edeka Dalinger), Kerstin Timm, Sören Koppermann (beide Mittelstands- und Gewerbeverein) und Bruno Toll (Spielwaren Toll)
2 Bilder

Köhnke-Gelände
Fachhändler warnen vor Verdrängung

ts. Meckelfeld. Kleine und mittelständische Unternehmen aus Meckelfeld haben Bedenken gegen die geplante Ansiedlung eines Aldi-Marktes und eines Rossmann-Drogeriemarktes auf den Gelände des früheren Autohauses Köhnke an der Glüsinger Straße. Das Vorhaben gefährde den bestehenden Handel und wirke sich schädlich auf die Ortsentwicklung aus, warnen Einzelhandelsunternehmen aus der sogenannten "neuen Mitte" Meckelfelds entlang der Straße "Am Saal" und Umgebung. Die starke Dachorganisation der...

  • Seevetal
  • 17.12.19
Panorama
Polizeihauptkommissarin Stephanie Jahnert (v. li.), Anja Führer, Halice Acar und Mascha Wilder am Schulzentrum Hittfeld im Gespräch mit einem Schüler

Schulzentrum Hittfeld
Wie Eltern Schüler mit Erfolg auf Gefahren bei Dunkelheit aufmerksam machen

ts. Hittfeld. Wer sich gut sichtbar mit heller, reflektierender Kleidung auf den Weg zur Schule macht, erhält zur Belohnung einen Gutschein für ein belegtes Brötchen. Mit der ungewöhnlichen Aktion "Sichtbar im Straßenverkehr unterwegs" haben die Elternräte des Gymnasiums Hittfeld und der benachbarten Integrierten Gesamtschule (IGS) Seevetal am frühen Morgen Schüler auf die Gefahren bei Dunkelheit aufmerksam gemacht. Zusätzlich verteilten 16 Mütter, Väter, Lehrerinnen zusammen mit...

  • Seevetal
  • 13.12.19
Politik
Erzieherinnen in Kitas werden dringend gesucht
Foto: Adobe Stock/Pixel Shot
2 Bilder

Fachkräftemangel
Kita Bullenhausen kürzt den Regelbetrieb um zwei Stunden

ts. Bullenhausen/Buchholz. Der Fachkräftemangel an den Kindertagesstätten (Kitas) in Deutschland zeigt erstmals eine drastische Auswirkung im Landkreis Harburg: Weil Erzieher fehlen, hat die Kindertagesstätte in Bullenhausen den Regelbetrieb auf unbestimmte Zeit um zwei Stunden gekürzt. Betreiber ist das Deutsche Rote Kreuz (DRK). "Trotz aller Anstrengungen in der Mitarbeitergewinnung ist es uns leider nicht gelungen, für die Kita Bullenhausen ausreichend Fachkräfte zu gewinnen", teilte...

  • Seevetal
  • 10.12.19
Panorama
Pastorin Caroline Warnecke ist für die Initiative "menschlich" verantwortlich Foto: Kolja Warnecke

Pflegende Angehörige
Initiative "menschlich" hat in Seevetal Premiere

ts. Hittfeld. Die Initiative "menschlich" ist ein neues seelsorgerisches Angebot der Evangelischen Landeskirche Hannovers für pflegende Angehörige und Erkrankte. Seine Premiere in Niedersachsen hat es im Evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Hittfeld in der Region Seevetal. Entwickelt hat es die Pastorin Caroline Warnecke. Am Sonntag, 15. Dezember, 10 Uhr, wird sie im Gottesdienst in der Mauritiuskirche in Hittfeld von Superintendent Dirk Jäger in ihr Amt als Pastorin im Kirchenkreis Hittfeld...

  • Seevetal
  • 10.12.19
Panorama
Wolfgang Ohrt, Pressebeauftragter der Katholischen Gemeinde Guter Hirt, steht neben Behältern voller Bauschutt im Gemeindehaus in Hittfeld Foto: ts
2 Bilder

Hittfeld
Sanierung des katholischen Gemeindehauses dauert mindestens bis März 2020

ts. Hittfeld. Die Sanierung des nach einem Brand beschädigten katholischen Gemeindehauses in Hittfeld wird mindestens sieben Wochen länger dauern als ursprünglich geplant. Frühestens im März, möglicherweise erst im April 2020 werden die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Das sagte der sagte der Pressebeauftragte der Katholischen Pfarrgemeinde Guter Hirt, Wolfgang Ohrt, dem WOCHENBLATT. Ehrenamtliche Helfer beteiligen sich an den Sanierungsarbeiten. Deren Organisation bedeutet einen Kraftakt....

  • Seevetal
  • 10.12.19
Panorama
So werden die Gebäude des Neubauprojekts Fleester Höpen 
aussehen Foto: Reinholz & Hermsdorf

Fleestedt
Vergabe per Los: Drei günstige Mietwohnungen für Seevetaler

ts. Fleestedt. Einwohner aus der Gemeinde Seevetal haben bei der Vergabe von drei Wohnungen des Neubauprojekts "Fleester Höpen", die Eigentümer zur Miete anzubieten haben, ein Vorrecht. Eine Vereinbarung mit der Gemeinde sieht vor, dass diese drei Wohnungen preisgünstig vermietet werden. Als preisgünstig gilt in der Region ein Quadratmeterpreis von 8,50 Euro. Einheimische haben ab sofort die Berechtigung, sich für die günstigen Mietwohnungen bis zum 4. Februar 2020 bei dem...

  • Seevetal
  • 06.12.19
Blaulicht
25 Feuerwehrleute aus dem Landkreis Harburg haben an der neuen Brandgewöhnungsanlage in Hittfeld die erste Übung absolviert Foto: Matthias Köhlbrandt

Landkreis Harburg
Freiwillige Feuerwehren im Hitzestresstest: Brandsimulator in Betrieb genommen

ts. Hittfeld. Um im Ernstfall gerüstet zu sein, müssen Feuerwehrleute regelmäßig unter realitätsnahen Bedingungen üben. Im Landkreis Harburg trägt dazu ab sofort ein Brandsimulator bei, der an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Hittfeld in Betrieb gegangen ist. Nach Angaben des Kreisfeuerwehrverbandes handelt es sich um eine der modernsten Brandgewöhnunganlagen in Niedersachsen. 750.000 Euro hat der Landkreis Harburg in den Modulbau und Ausrüstungsgegenstände investiert. Den mehr als 1.500...

  • Seevetal
  • 06.12.19
Panorama
Das HSV-Plüschtier bespaßt die Jungen und Mädchen in der 
DRK-Kita Ramelsloh  Foto: Josefin Bültemann/DRK Kreisverband Harburg-Land e.V.

HSV-Maskottchen
Dino Hermann besuchte DRK-Kita in Ramelsloh

Das HSV-Maskottchen besuchte Ramelsloh ts. Ramelsloh. Das HSV-Maskottchen Dino Hermann hat die 48 Jungen und Mädchen der DRK-Kindertagesstätte Ramelsloh besucht. Nach einer interaktiven Lesung aus dem Buch „Dino Hermanns lustige Abenteuer“ tanzten, tobten und sangen die aufgeregten Kinder, die teilweise in Fan-Shirts und Trikots gekleidet waren, gemeinsam mit den Erziehern und dem Plüsch-Dino. „Wir sind froh, dass wir bei der Aktion mitgemacht haben. Die Kinder waren begeistert, haben viel...

  • Seevetal
  • 03.12.19
Service
Der Nikolaus trifft ein - das ist stets der Höhepunkt des Marktes in Fleestedt
2 Bilder

Adventsvergnügen
In Fleestedt bringt der Nikolausmarkt am 7. Dezember Geschenke

ts. Fleestedt. Zum Nikolausmarkt lädt die Fleestedter Unternehmer Initiative am Samstag, 7. Dezember, von 13 bis 18 Uhr ein. Schauplatz ist das Gelände um das Dorfgemeinschaftshaus Fleester Hoff (Winsener Landstraße 52). Den Weihnachtsbaum, der den Veranstaltungsort so wunderschön schmückt, hat in diesem Jahr die Freiwillige Feuerwehr Fleestedt gestiftet. Jeder weiß, dass der Nikolaus Anfang Dezember schwer beschäftigt ist. "Er hat aber fest zugesagt, dass er am Nachmittag zu uns kommen wird",...

  • Seevetal
  • 03.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.