Ramelsloh

Beiträge zum Thema Ramelsloh

Panorama
Die Kirche am Domplatz in Ramelsloh ist eine Station des geplanten Ansgar-Rundwegs
2 Bilder

Private Initiative
Spender sichern Vereinsprojekte in Ramelsloh und Ohlendorf

ts. Ramelsloh/Ohlendorf. Private Initiativen sichern mit Spenden, Material und Arbeitskraft zwei Vorhaben zur Steigerung der Lebensqualität in den Dörfern Ramelsloh und Ohlendorf, sodass Zuschüsse aus der Gemeindekasse nicht mehr benötigt werden. Das teilte Ortsbürgermeister Norbert Wilezich (CDU) mit. Das sei in Zeiten knapper Haushaltsmittel beispielhaft. CDU-Mitglieder aus den beiden Seevetaler Ortsteilen und ein ortsansässiges Unternehmen fördern demnach den Verein "WIR - Wir in Ramelsloh"...

  • Seevetal
  • 01.12.20
Blaulicht
Die Brandstelle am Stinnweg in Ramelsloh aus der Luftperspektive
3 Bilder

Brandursache unbekannt
Balkon eines Wohnhauses in Ramelsloh brennt

ts. Ramelsloh. Bei einem Brand am Freitagnachmittag in Ramelsloh stand ein Balkon eines Mehrfamilienhauses am Stinnweg in Flammen. Dank des raschen Eingreifens konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindert werden, teilte die Feuerwehr Seevetal mit. Die Brandursache ist nicht bekannt, die Polizei ermittelt. Feuerwehrleute aus Ramelsloh und Ohlendorf kontrollierten die Brandstelle mit Hilfe einer Wärmebildkamera. Zusätzlich beobachtete die Drohnengruppe der Feuerwehr Ramelsloh die Brandstelle aus...

  • Seevetal
  • 29.11.20
Panorama
Im Ramelsloher Ortskern dreht das Filmteam eine bedrohliche Szene mit Paula Conrad Hugenschmidt
2 Bilder

Dreharbeiten für die ARD
Ramelsloh ist Kulisse für einen TV-Thriller

ts. Ramelsloh. Das Seevetaler Dorf Ramelsloh war in der vergangenen Woche an zwei Tagen die Kulisse für Dreharbeiten zu dem Pilotfilm einer neuen Reihe mit dem Arbeitstitel "Der Beschützer". Auftraggeber ist die Degeto Film GmbH, das ist die gemeinsame Filmeinkaufsgesellschaft der ARD. Die Produktionsfirma hält Angaben zur Handlung und beteiligten Schauspielern noch geheim. Nur so viel verrät sie: Es handelt sich um einen Thriller, der im "Ersten" zu sehen sein wird. Die Hauptrolle spielt...

  • Seevetal
  • 27.11.20
Panorama
Klaus Riebau, zweiter Vorsitzender des Vereins "Wir in Ramelsloh", steht vor der ehemaligen Stiftskirche St. Sixtus und St. Sinnitius in Ramelsloh
4 Bilder

Historischer Rundweg geplant
Spaziergang durch 1.175 Jahre Ortsgeschichte in Ramelsloh

ts. Ramelsloh. Der flüchtende Benediktinermönch Ansgar (vermutlich 801 - 865) gilt als der prominenteste Besucher in Ramelsloh. Mit seinem Namen ist die Geschichte des Dorfes, in dem heute 1.900 Menschen leben, eng verbunden. Neubürger dürfte überraschen, dass bis in die 1980er-Jahre hinein gleich fünf Gasthäuser Einheimische und Auswärtige bewirteten. Und was hat es eigentlich mit der Legende auf sich, dass ein geheimer, unterirdischer Tunnel die Kirche mit dem ehemaligen Gasthaus Klosterburg...

  • Seevetal
  • 29.09.20
Politik
Fährt bald ein Bus des Transportunternehmens KVG von Ramelsloh nach Stelle?

ÖNPV
Neues Förderprogramm: Ramelsloh wünscht eine Busverbindung nach Stelle

ts. Ramelsloh/Ohlendorf. Zurzeit befragt das Verkehrsplanungsbüro Mobile Zeiten mit Sitz in Oldenburg die Einwohner im Süden der Gemeinde Seevetal, wie die Anbindung zu den Nachbargemeinden im öffentlichen Personennahverkehr verbessert werden könnte. Die Mehrheit im Ortsrat Ramelsloh/Ohlendorf/Holtorfsloh favorisiert eine Verbindung nach Stelle. Von dem Bahnhof dort seien die Kreisstadt Winsen wie auch Freie Hansestadt Hamburg gut zu erreichen. Das war der Tenor im Ortsrat...

  • Seevetal
  • 11.09.20
Wirtschaft
Das Unternehmen EWE wirbt auf einem Stromkasten in Ramelsloh für schnelles Internet

Glasfaseranschlüsse
Ramelsloh erhält schnelles Internet bis Ende 2022

ts. Ramelsloh. Glasfaseranschlüsse für schnelles Internet werden Haushalte im Süden der Gemeinde Seevetal voraussichtlich Ende 2021 und im Jahr 2022 in Betrieb nehmen können. Das sagte Erster Kreisrat Kai Uffelmann am Montagabend in seinem Sachstandsbericht zum Breitbandausbau im Ortsrat Ramelsloh, Ohlendorf, Holtorfsloh, der im Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zusammenkam. Damit sei der ursprüngliche Zeitplan ein Jahr in Verzug geraten, sagte Ramelslohs Ortsbürgermeister Norbert Wilezich...

  • Seevetal
  • 08.09.20
Service

Trödeln ist erlaubt
Flohmarkt der SPD in Ramelsloh findet statt

ts. Ramelsloh. Die Corona- Schutzvorschriften lassen es zu, dass die SPD ihren Flohmarkt in Ramelsloh am Sonntag, 13. September, unter Auflagen stattfinden lässt. Der Trödelmarkt auf dem Gelände an der Ohlendorfer Straße 15-17 beginnt um 11 Uhr. Das teilte der Veranstalter mit. Maximal 500 Menschen dürfen gleichzeitig das Gelände betreten. Um das zu gewährleisten, erhalten Besucher und Händler jeweils eine Nummer zum Umhängen. Wer den Veranstaltungsort verlässt, muss die Nummer abgeben. Der...

  • Seevetal
  • 18.08.20
Blaulicht
In Ramelsloh war die Feuerwehr Seevetal bei einem Küchenbrand im Großeinsatz

Zimmerbrand in Ramelsloh
Feuerwehr Seevetal löscht brennende Küche

as. Ramelsloh. Großer Schreck für Hausbesitzer eines Einfamilienhauses im Kinderlandweg in Ramelsloh am Samstagabend: Die Küche ihres Wohnhauses stand in Flammen. Um 20.24 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren aus Ramelsloh, Holtorfsloh, Maschen und Ohlendorf sowie der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Seevetal durch die Winsener Rettungsleitstelle zum Brandort alarmiert. Binnen Minuten waren die Feuerwehren mit zehn Einsatzfahrzeugen und rund 60 Feuerwehrleuten an der Brandstelle eingetroffen....

  • Seevetal
  • 16.08.20
Panorama
Gründungsmitglied Bodo Rick errichtet ein Insektenhotel

Insektenhotel im Feuchtbiotop
Verein Wir in Ramelsloh setzt sich für Insekten ein

ts. Ramelsloh. Der Verein "Wir in Ramelsloh" setzt sich für Insekten ein. Gründungsmitglied Bodo Rick hat ein Insektenhotel im Feuchtbiotop nahe der kleinen Obstwiese aufgestellt. Ein weiteres Insektenhotel plant Vorstandsmitglied und Hobby-Imker Stephan Wolter. Ebenfalls in Planung ist ein Futterautomat, aus dem Dorfbewohner wie aus einem Kaugummi-Automaten Wildbienensaat ziehen können. Für beide Projekte sucht der Verein noch Sponsoren. Freiwillige Helfer pflanzen hunderte Blumenzwiebeln

  • Seevetal
  • 07.08.20
Politik
Üppig zeigt sich das Jakobskreuzkraut auf der Ökokontofläche bei Ramelsloh und Ohlendorf

Giftige Pflanze in Seevetal
Das Jakobskreuzkraut sorgt für Aufregung in Ramelsloh

ts. Ramelsloh. Das Jakobskreuzkraut breitet sich auf der sogenannten Ökokontofläche am Rübenberg und Hinter den Höllen in der Ortschaft Ramelsloh aus. Die giftige, hier heimische Pflanze kann die Gesundheit von Pferden und anderen Weidetieren bedrohen. Nach dem Verzehr können bereits geringe Mengen bei den Tieren zu Leberschäden führen. Bürger haben deshalb die Seevetaler Gemeindeverwaltung in einer E-Mail aufgefordert, das Jakobskreuzkraut auf der nachhaltig bewirtschafteten Fläche...

  • Seevetal
  • 04.08.20
Panorama
An diesem Spielgerät am Badeteich in Ramelsloh könne sich Kinder 
mit Matsch vergnügen

Freizeit
Gemeinde Seevetal modernisiert den Badeteich in Ramelsloh

ts. Ramelsloh. Der 5.000 Quadratmeter große Badeteich in Ramelsloh ist mit insgesamt 18.400 Euro modernisiert worden und bietet zusätzliche Aufenthaltsqualität am Ufer. An dem Maßnahmenpaket beteiligte sich die Gemeinde Seevetal mit 10.200 Euro, der Verein Naherholung im Hamburger Umland mit 6.700 Euro und der Förderverein Ramelsloher Badeteich mit 1.500 Euro. Die Arbeiten haben im vergangenen Jahr begonnen. Das teilte die Gemeindeverwaltung mit. Die Badewasserqualität ist mit ausgezeichnet...

  • Seevetal
  • 21.07.20
Panorama

Leserin-Schnappschuss
So schön zeigt sich Ramelsloh beim Morgenspaziergang

as. Ramelsloh. Wow - was für ein idyllischer Anblick! Wie schön die Gemeinde Seevetal, in diesem Fall die Ortschaft Ramelsloh, ist, das zeigt der Schnappschuss von WOCHENBLATT-Leserin Nadja Eddelbüttel, den sie beim Morgenspaziergang um 5 Uhr aufgenommen hat. Passend zum Sonnenaufgang ist auch das junge Reh erwacht und hüpft munter über das Feld.

  • Seevetal
  • 07.07.20
Politik
Pastor Hans-Georg 
Wieberneit erteilt den Ideen der "Reichsbürger" eine klare Absage

Rechtsextremismus
Ramelsloh ist empört über "Reichsbürger"-Faltblatt

ts. Ramelsloh. Ein Flyer der "Reichsbürger"-Szene, der an einige Haushalte in Ramelsloh verteilt wurde, sorgt bei Einwohnern für Empörung. Das Faltblatt im Namen des bekannten Holocaust-Leugners Bernhard Schaub aus der Schweiz ruft zur Konterrevolution auf mit dem Ziel, die Bundesrepublik Deutschland abzuschaffen und durch ein Kaiserreich zu ersetzen. Nach Angaben der Polizeiinspektion Harburg sieht die Staatsanwaltschaft Lüneburg einen Anfangsverdacht, dass die Formulierungen in dem Faltblatt...

  • Seevetal
  • 16.06.20
Panorama
2 Bilder

Ramelsloh
Freiwillige Helfer pflanzen hunderte Blumenzwiebeln

ts. Ramelsloh. 30 Freiwillige haben in Ramelsloh hunderte Blumenzwiebeln gepflanzt. Die Aktion war der Auftakt zu den Feierlichkeiten in dem Dorf, das in diesem Jahr 1.175-jähriges Bestehen feiert. Der neu gegründete Verein "WIR - Wir in Ramelsloh" hatte die Einwohner aufgerufen, die Blumenzwiebeln in die Erde zu bringen. Die Helfer haben am Domplatz, auf dem alten Friedhof, am Kriegerdenkmal, am Schützenhaus, an der Schule und in Kreuzungsbereichen an der Ramelsloher Allee die vielen Zwiebeln...

  • Seevetal
  • 10.03.20
Panorama
Das HSV-Plüschtier bespaßt die Jungen und Mädchen in der 
DRK-Kita Ramelsloh  Foto: Josefin Bültemann/DRK Kreisverband Harburg-Land e.V.

HSV-Maskottchen
Dino Hermann besuchte DRK-Kita in Ramelsloh

Das HSV-Maskottchen besuchte Ramelsloh ts. Ramelsloh. Das HSV-Maskottchen Dino Hermann hat die 48 Jungen und Mädchen der DRK-Kindertagesstätte Ramelsloh besucht. Nach einer interaktiven Lesung aus dem Buch „Dino Hermanns lustige Abenteuer“ tanzten, tobten und sangen die aufgeregten Kinder, die teilweise in Fan-Shirts und Trikots gekleidet waren, gemeinsam mit den Erziehern und dem Plüsch-Dino. „Wir sind froh, dass wir bei der Aktion mitgemacht haben. Die Kinder waren begeistert, haben viel...

  • Seevetal
  • 03.12.19
Politik
Um die mehr als 20 Rinder am Rübenberg ist eine Klimaschutzdebatte entfacht

Klimaschutz
Ortsrat Ramelsloh fordert, Rinderhaltung auf der Ökokontofläche Rübenberg zu beenden

ts. Ramelsloh. Der Ortsrat Ramelsloh/Ohlendorf/Holtorfsloh fordert die Gemeinde Seevetal auf, die Viehwirtschaft auf der sogenannten Ökokontofläche Rübenberg in Ramelsloh zu beenden. Grund: Die Rinderhaltung hemme nach Ansicht der Ortspolitiker die Artenvielfalt. Die Forderung ist politisch pikant, weil die Verwaltung die Entwicklung der Fläche als ökologisch wertvoll betrachtet und diese Auffassung in einer Pressemitteilung öffentlich gemacht hat. Wie berichtet, hatte Lars Teschke (Die Grünen)...

  • Seevetal
  • 26.11.19
Panorama
Mit dem großen symbolischen Schlüssel vor dem Feuerwehranbau in Ramelsloh (v. li.): Bauleiter Stefan Gehrmann, Gemeindebrandmeister Rainer Wendt, Ortsbrandmeister Clemens Cohrs, Ingo Knedel (Leiter der Gebäudewirtschaft der Gemeinde Seevetal), Seevetals Feuerschutzausschussvorsitzende Berit Rothe, Ramelslohs Bürgermeister Norbert Wilezich und Seevetals stellvertretender Bürgermeister
Norbert Fraederich

Ehrenamtliches Engagement
Freiwillige Feuerwehr Ramelsloh errichtet Anbau in der Freizeit

ts. Ramelsloh. Dieser Feuerwehranbau ist ganz besonders: Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ramelsloh haben das Gerätehaus an der Breiten Straße um eine 95 Quadratmeter große Halle in ihrer Freizeit in Eigenleistung errichtet. Der Gemeinde Seevetal entstanden dadurch laut Feuerwehr lediglich 40.000 Euro Materialkosten. Zum Vergleich: Die erwarteten Kosten für den Anbau des 105 Quadratmeter Feuerwehrgerätehauses in Glüsingen, das Bauunternehmen im Auftrag der Gemeinde errichten, belaufen sich...

  • Seevetal
  • 15.11.19
Panorama
Freude über den Seevetalpokal (v. li.): Paolo Bonsignore,
Stefan Rose und Jona Höhn vom Schützenverein Ramelsloh
Foto: Olaf Schmerling

Schützenwesen
Ramelsloh gewinnt Seevetalpokal-Schießen

ce. Moor. Insgesamt 37 Schützen aus den Vereinen Ramelsloh, Maschen, Over, Ohlendorf und Moor traten jetzt beim Seevetalpokal-Schießen an, das diesmal der Verein in Moor ausrichtete. Sieger wurde die Ramelsloher Mannschaft, gefolgt von Moor und Ohlendorf. Seevetalkönigin wurde Isabell Freudenberg vom Schützenverein Moor, der Adjutantin Jessica Sievers zur Seite steht.

  • Seevetal
  • 24.09.19
Panorama
Auf dem Festivalgelände in Ramelsloh singen die Besucher vor der Bühne lautstark mit

HeideRock-Festival
Ramelsloh feierte die irische und schottische Folkmusik

ts. Ramelsloh. Einen Tag lang war das kleine Seevetaler Dorf Ramelsloh das Zentrum der irischen und schottischen Folkmusik in Deutschland. Bis nach Mitternacht feierten am vergangenen Wochenende Musiker und Besucher das fünfte HeideRock-Festival. "Fast ausverkauft" sei die Veranstaltung gewesen, sagte am Montag Gabriela Petri, die zusammen mit ihrem Mann Jörg das feine Genre-Festival mit familiärer Stimmung veranstaltet. "Es war ein wunderschönes Festival. Mit dem Wetter haben wir zudem genau...

  • Seevetal
  • 03.09.19
Panorama
Der Bildhauer Gernot Huber an seiner Skulptur "Das hohe C des Waldes"

Skulpturenpark in Ramelsloh
Das hohe C ist jetzt auch sichtbar

ts. Ramelsloh. Der Bildhauer und Designer Gernot Huber (90) hat ein neues Kunstwerk für seinen Skulpturenpark geschaffen. Es setzt sich aus 32 Stahlspiegeln zusammen, die umstehende Bäume und den Himmel reflektieren. Die Skulptur trägt den Titel "Das hohe C des Waldes". Fünf Personen benötigte es, um sie an ihrem Platz am Teich des Kunstparks aufzustellen. Rund 100 Kunstwerke zeigt der überregional bekannte Skulpturenpark in Ramelsloh. Etwa die Hälfte von ihnen hat Gernot Huber selbst...

  • Seevetal
  • 27.08.19
Panorama
Der neue Schützenkönig Paolo Bonsignore nimmt die Parade ab. Ihm folgen seine Adjutanten
(v. li.) Ralf Eddelbüttel, Friedhelm Schneider und Jürgen Grahle Fotos: ts
3 Bilder

Brauchtum
Paolo Bonsignore ist der neue Schützenkönig in Ramelsloh

ts. Ramelsloh. Wie international sich das Schützenwesen in Deutschland mittlerweile präsentiert, zeigen die Namen von Würdenträgern im Schützenverein Ramelsloh: Mani Singh, Adjutant der neuen Jungschützenkönigin Vivien Freese, ist ein waschechter Hamburger indischer Herkunft. Ihr anderer Adjutant, Liam Read, stammt aus Neuseeland. Der neue Schützenkönig ist ein Italiener: Paolo Bonsignore trägt dann auch den Beinamen "der Sizilianer". Der 44 Jahre alte Paolo Bonsignore aus Ramelsloh ist in der...

  • Seevetal
  • 06.08.19
Panorama
Spielleute der Spielmannszüge aus Over-Bullenhausen und Ramelsloh beteiligen sich an dem
Projekt "Musik in Seevetal"

Seevetal
Traditionellen Umzügen geht die Musik aus

ts. Seevetal. Wenn Vereine Eltern und Kinder zum Laternegehen einladen, Faslamsbrüder und -schwestern mit lustig geschmückten Wagen durch die Dörfer ziehen oder Schützen in alter Tradition marschieren, tragen Spielmannszüge mit ihrer Musik zu einer feierlichen Atmosphäre bei. Doch immer weniger junge Musiker schließen sich den Spielleuten an. Traditionsveranstaltungen droht die Musik auszugehen. Das Projekt "Musik in Seevetal" will etwas dagegen tun. Das Blasorchester Seevetal hat deshalb eine...

  • Seevetal
  • 05.07.19
Panorama
Für die Organsiation des "HeideRock-Festivals" benötigen
Gabi und Jörg Petri viel Zeit
3 Bilder

"Hier wird immer fröhlich gefeiert!"
Gabi und Jörg Petri veranstalten zum fünften Mal das "HeideRock"-Festival in Ramelsloh

"Wir haben uns mit dem Festival einen Wunsch erfüllt", sagen Gabi und Jörg Petri aus Ramelsloh. Die beiden Musikfreunde sind Irland- und Schottlandfans. Sie kamen auf die Idee, ein Open-Air-Festival zu veranstalten. Da sie die Verbindung zu der Gruppe "Keltics" hatten, war ein erster Schritt in Richtung "Irish/Scottish"-Folkfestival gemacht. Nun galt es, alle behördlichen Auflagen für die Ausrichtung eines Festivals zu erfüllen. Das passende Gelände wurde an der Ramelsloher Allee/Ecke...

  • Seevetal
  • 03.06.19
Politik
Photovoltaik-Freilandanlage auf einer früheren Deponie bei Neu Wulmstorf

Solarpark-Idee für Ramelsloh bereitet den Ortspolitikern Kopfzerbrechen

Die Ortspolitiker sind hin- und hergerissen von dem Vorhaben: Sie befürchten, die Landschaft zu verbauen - und sehen die Möglichkeit, umweltfreundliche Stromgewinnung zu fördern ts. Ramelsloh. Die Ortspolitiker in Ramelsloh und Ohlendorf zeigen sich hin- und hergerissen von dem Vorhaben der Hamburger Enerparc AG, an der Autobahn 7 bei Ramelsloh einen 13 Hektar großen Solarpark zu errichten. Einerseits sehen sie darin die Möglichkeit, einen Beitrag zur umweltfreundlichen Gewinnung von Strom zu...

  • Seevetal
  • 05.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.