Buchvorstellung

2 Bilder

Koran kritisch beleuchtet - „Viele Suren nicht mehr zeitgemäß“: Islam-Experte stellte in Jork sein neuestes Buch vor

Jörg Dammann
Jörg Dammann | am 19.10.2016

jd. Jork. “Der Koran ist wie ein Supermarkt, dessen Regale alle möglichen Produkte enthalten und in dem sich jeder nach seinem Geschmack bedienen kann: Die einen nehmen die Passagen, die zu Gewalt und Intoleranz aufrufen, die anderen beziehen sich auf Stellen, in denen von Frieden und Nächstenliebe die Rede ist.“ Diesen Vergleich zieht der Islamwissenschaftler und Autor Hamed Abdel-Samad in seinem neuesten islamkritischen...

Ute Latendorf stellt ihr Buch "Heimat. Flucht. Vertreibung" in Buxtehude vor

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.10.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die Buxtehuder Lyrikerin Ute Latendorf stellt am Sonntag, 23. Oktober, um 11 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1, ihr Buch "Heimat. Flucht. Vertreibung. Abschied und Neubeginn" vor. Sie lässt darin ehemalige Flüchtlinge, die am Ende des Zweiten Weltkrieges aus Ost- und Westpreußen, aus Pommern und dem Baltikum in die Region Buxtehude kamen, ihre Lebensgeschichte erzählen. Die Berichte...

Landwirtschaft in den Kehdinger Marschen im 19. Jahrhundert: Buchvorstellung "Anbei 8 Stück Horn Vieh" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.09.2016

Stade: Inselrestaurant | bo. Stade. Im Rahmen seiner Stammtischgespräche lädt der Stader Geschichts- und Heimatverein am Donnerstag, 6. Oktober, um 17 Uhr zu einer Buchvorstellung ein. Im Stader Inselrestaurant präsentiert der Autor Nikolaus Scholvin "anbei 8 Stück Horn Vieh. 26 Briefe Friedrich Scholvins vom Nord-Kehdinger Bruchhof an seinen Bruder Joachim Friedrich in Thedinghausen (1832-1842)". Die Publikation enthält Briefe, die im 19....

Neue Kunst von Odette El Ibiary in den Winsener Luhegärten

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.08.2016

Winsen (Luhe): Luhegärten | ce. Winsen. Ihre kreativen Arbeiten stellt die Künstlerin, Schriftstellerin, Percussionistin, Gongspielerin und Tierrechtlerin Odette El Ibiary von Freitag, 19. August, bis Donnerstag, 1. September, im Gartentreff der Winsener Luhegärten (Hansestraße) aus. Als Konzeptkünstlerin hat sie sich diesmal mit dem aktuellen Thema "Christentum und Islam" auseinandergesetzt. Zudem stellt sie ihr neuestes Buch "Ich bin auf eurer Seite -...

2 Bilder

Satirischer "Glaubenspfeffer" und virtuoses Gitarrenspiel im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.03.2016

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Zwischen Satire und Musik können die Besucher am Donnerstag, 10. März, im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1, in Buxtehude wählen: Matthias Schlicht, Pastor der St. Paulus-Gemeinde Buxtehude, bietet um 19 Uhr in der Galerie Kirchenkabarett mit Biss. Gemeinsam mit Horst Niebuhr und Frederik Feindt stellt er sein Buch "Glaubenspfeffer - Scharfes und Charmantes zu Kirche und Religion" vor. In seinen...

1 Bild

Mit dem "Moorexpress" zur Lesung nach Worpswede: Weitere Sonderfahrt im März ab Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.01.2016

Stade: Bahnhof | bo. Stade. Da die erste Winter-Sonderfahrt mit dem "Moorexpress" am Sonntag, 7. Februar, nach Worpswede in kürzester Zeit ausgebucht war, bietet Stade Tourismus am Samstag, 19. März, einen Zusatztermin an. Der Nostalgie-Zug fährt um 10 Uhr am Stader Bahnhof ab. Im Worpsweder Bahnhofsrestaurant findet für die Passagiere eine Lesung statt. Die Autorinnen Maren Arndt und Grit Klempow stellen ihr neues Buch "Im Teufelsmoor" mit...

Lesungen und Buchvorstellung bei Stackmann "Buch & Papier" in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.10.2015

Buxtehude: Buch & Papier | bo. Buxtehude. Für Literaturfreunde organisiert die Stackmann-Buchhandlung "Buch & Papier" drei Veranstaltungen in Buxtehude: Yared Dibaba liest am Mittwoch, 11. November, um 19.30 Uhr im Atrium des Modehauses Stackmann, Viverstraße, aus seinem plattdeutschen Buch "Moin tosomen" (Eintritt: 10 Euro inkl. Getränke). Die Kinderbuchautorin Ute Krause ist am Freitag, 13. November, zu Gast bei "Buch & Papier", Lange Straße. Um...

"Shirin. Wo gehöre ich hin?": Lesung und Gespräch mit Nasrin Siege in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.05.2015

Buxtehude: Familienbildungszentrum FaBiZ | bo. Buxtehude. Die Autorin Nasrin Siege kommt am Montag, 1. Juni, nach Buxtehude. Im Familienbildungszentrum FaBiZ, Rotkäppchenweg 3, stellt sie ihr Buch "Shirin. Wo gehöre ich hin?" vor. Teheran, Hamburg und Addis Abeba sind die Lebensstationen der Perserin. Sie liest aus ihrem neuen Buch und berichtet über ihr Leben in verschiedenen Kulturen und ihr Engagement für Straßenkinder in Afrika. Ihre Eindrücke schrieb sie in...

2 Bilder

"Iss, wie es dir gefällt!" - Bendestorfer Autoren-Ehepaar konzipiert neues Kochbuch

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 27.02.2015

mum. Bendestorf/Buchholz. „Gesund und genussvoll durchs Leben gehen? Ganz einfach! Man muss nur auf den eigenen Körper hören und herausfinden, was einem wirklich gut tut.“ Das sagen jedenfalls die Autoren Dörte und Jesko Wilke aus Bendestorf. In ihrem neuen Kochbuch „feel good food“ (erschienen im Christian Verlag) vermitteln die Autoren auf sympathische Art, was eine ausgewogene und gesunde Ernährung ausmacht und wie man...

"Bananenrepubliken": Buchvorstellung von Jürgen Reimers in Himmelpforten

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.01.2015

Himmelpforten: Villa von Issendorff | bo. Himmelpforten. Jürgen Reimers stellt am Donnerstag, 12. Februar, um 19.30 Uhr in der Villa von Issendorff, Poststr. 2, in Himmelpforten sein Buch "Bananenrepubliken" vor. Der frühere Stader Studiendirektor zeichnet am Beispiel der "United Fruit" (heute "Chiquita Brands International") nach, wie der weltweit zweitgrößte Fruchtkonzern gemeinsam mit den USA die Entwicklung Zentralamerikas, Kolumbiens und Ecuadors...

Autor Carlos Rodrigues Gesualdi zu Gast in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 10.10.2014

Buxtehude: Begegnungsstätte "Hoheluft" | bo. Buxtehude. Der bekannte argentinische Autor Carlos Rodrigues Gesualdi kommt am Sonntag, 19. Oktober, nach Buxtehude. Auf Einladung der "Ronda Iberoamericana" stellt er um 16 Uhr in der "Hohenluft", Stader Str. 15, unter anderem seine bilingualen Kurzgeschichten vor. Für seine Romane wurde er mehrfach ausgezeichnet. Die Veranstaltung findet in spanischer Sprache statt. • Eintritt frei; www.gesualdi.eu

Literaturnachmittag mit Buchvorstellungen auf dem Heimathof Hüll

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 29.08.2014

Drochtersen: Heimathof Hüll | bo. Drochtersen-Hüll. Zum Literaturnachmittag laden die Großenwördener Landfrauen am Donnerstag, 4. September, auf den Heimathof in Hüll ein. In kurzen Lesungen stellt Buchhändlerin Bettina Zwirlein um 14 Uhr neu erschienene Bücher vor. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen. • Gebühr 6 Euro; Anmeldung bei Isa Koppelmann, Tel. 04144 - 5451 (AB)

Hittfeld: Buchvorstellung mit Annemarie Stoltenberg wird nachgeholt

Katja Bendig
Katja Bendig | am 10.01.2014

Seevetal: Mauritiuskirche Hittfeld | kb. Hittfeld. Gute Nachricht für alle Literaturfans: Die Buchvorstellung mit Annemarie Stoltenberg in der Mauritiuskirche Hittfeld, die im Dezember wegen des Orkantiefs Xaver ausfallen musste, wird am Freitag, 17. Januar, um 20 Uhr nachgeholt. Karten gibt es für 12 Euro in der Buchhandlung Seevetal, unter Tel. 04105 - 58150 oder an der Abendkasse. Bereits gekaufte Karten haben weiterhin Gültigkeit.

"Die Stader Geest nach den Agrarreformen im 19. Jahrhundert": Buchvorstellung des Landschaftsverbands Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.12.2013

Stade: Inselrestaurant | bo. Stade. Der Landschaftsverband Stade hat ein neues Buch in seiner Reihe "Beiträge zur Geschichte und Kultur des Elbe-Weser-Raumes" herausgegeben. "Die Stader Geest nach den Agrarreformen im 19. Jahrhundert - Jahrzehnte eines wirtschaftlichen und sozialen Umbruchs" heißt das Werk von Harm Prior, das am Freitag, 20. Dezember, um 11.30 Uhr im Insel-Restaurant in Stade vorgestellt wird. Am Beispiel des adligen Gerichts Delm...

"Fundsache - Archäologie zwischen Oste und Elbe": Buchvorstellung im Schwedenspeicher

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.11.2013

Stade: Schwedenspeicher-Museum | bo. Stade. Im Stader Schwedenspeicher-Museum, Wasser West 39, wird am Dienstag, 12. November, um 18 Uhr das Buch "Fundsache - Archäologie zwischen Oste und Elbe" vorgestellt. Namhafte Archäologen und Historiker berichten auf knapp 200 Seiten über teils überregional bedeutende Funde aus der Zeit von vor 300.000 Jahren bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs. Wer sich für Schätze im Schlick, Schiffswracks in der Elbe und die...

Traditionelle Rezepte der regionalen Küche: Buchvorstellung "Landpartie" mit Heike Götz

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 07.10.2013

Buxtehude: Stackmann | bo. Buxtehude. Die Fernseh-Moderatorin Heike Götz kommt am Donnerstag, 17. Oktober, nach Buxtehude. Im Atrium des Stackmann-Hauses, Eingang Viverstraße, stellt sie in einem Diavortrag ihr neues Buch "Landpartie - Die besten Rezepte aus dem Norden" vor. Einlass ist um 19 Uhr. Götz moderiert die NDR-Sendung "Landpartie" und hat auf ihren Streifzügen durch Norddeutschland Rezepte von traditionellen Gerichten der regionalen Küche...