Alles zum Thema Kulturverein

Beiträge zum Thema Kulturverein

Panorama
Simon Thompson (re.) und Wolfram Meinung vom Romantischen Kreis machen sich Sorgen um die Zukunft des Kultuvereins

Steht das Aus bevor?

Vorstandsmitglieder des Romantischen Kreises wollen nicht wieder kandidieren. mum. Hanstedt. Für viele Menschen im Landkreis Harburg sind die regelmäßigen Veranstaltungen des Kulturvereins Romantischer Kreis einfach unverzichtbar. Konzerte, Tanz und Lesungen - bis zu zwölf Mal im Jahr gibt es in Hanstedt Kultur für jeden Geschmack - und für jeden Geldbeutel. Der Verein verlangt keinen Eintritt. Jeder zahlt den Betrag, den er sich leisten kann. "Uns ist es wichtig, dass Menschen unabhängig...

  • Hanstedt
  • 15.02.19
Panorama
Der Vorstand (v. re.): Dirk Holthusen, Katrin Ratzke, Thorsten Ratzke, Matthias Wolff, Alke Wolff, Dirk Ratzke, Dörte Ratzke, Thomas Scharbatke, Karsten Schwerin, Henry Schreiber   Fotos/Grafik: Heimatverein
2 Bilder

Neuer Heimatverein in Burweg

Thorsten Ratzke ist Vorsitzender / Archiv und Internetauftritt geplant / Info-Veranstaltung im Januar tp. Burweg. Im Geest-Ort Burweg bereichern die Feuerwehr, der Schützen- und Sportverein das Gemeinschaftsleben. Aber bislang gab es noch keinen Heimatverein. Jetzt haben zehn Ehrenamtliche den Heimat- und Kulturverein Burweg gegründet. Auf der Gründungsversammlung wurde Thorsten Ratzke (45) zum Ersten Vorsitzenden gewählt. Der verheiratete Bau-Ingenieur und zweifache Familienvater wuchs in...

  • Stade
  • 04.12.18
Service
Waldemar Keil

Knopfakkordeon-Musik im "Geidenhof"

mum. Hanstedt. Die Mitglieder des Kulturvereins "Romantischer Kreis" sind aus der Sommerpause zurück. Zum Auftakt kommt Waldemar Keil mit seinem Knopfakkordeon am Mittwoch, 15. August, in den "Alten Geidenhof" (Buchholzer Straße 1) nach Hanstedt. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Keil spielt seit seinem siebten Lebensjahr Bajan (Knopfakkordeon) und ist längst ein bekannter Virtuose. Sein Repertoire reicht von Klassik über Musette bis Tango. Das Knopfakkordeon, auch Knopfgriff-Akkordeon oder...

  • Jesteburg
  • 10.08.18
Service
Tritt am Mittwoch, 13. Juni, in 
Hanstedt auf: Musiker 
Wilfried Staake

Von "Godewind" bis Knut Kiesewetter

Plattdeutscher Liederabend mit Wilfried Staake. mum. Hanstedt. Wilfried Staake gibt seit vielen Jahren im norddeutschen Raum Konzerte. Dabei präsentiert er eigene Lieder, traditionelle plattdeutsche Songs sowie Evergreens von "Godewind" bis Knut Kiesewetter. Am Mittwoch, 13. Juni, ist der Musiker auf Einladung des Kulturvereins "Romantischer Kreis" ab 20 Uhr im Hanstedter "Küsterhaus" (Am Steinberg 2) zu Gast. "Staake versteht es, seine Zuhörer immer wieder zum Mitsingen zu animieren und...

  • Hanstedt
  • 08.06.18
Service

Konzert mit Vadim Chaimovich fällt aus

mum. Hanstedt. Das sind keine guten Nachrichten! Der Pianist Vadim Chaimovich ist kürzlich mit dem Fahrrad gestürzt. Aus diesem Grund muss sein Klavierabend am Mittwoch, 7. Oktober, im Hanstedter "Küsterhaus" ausfallen. Der Kulturverein Hanstedt streicht das Konzert ersatzlos. "Wir bedauern diese Entscheidung sehr", sagt Sprecherin Dagmar Penzlin. • Mehr Informationen zum Programm des Kulturvereins gibt es im Internet unter www.kulturverein-hanstedt.de.

  • Hanstedt
  • 28.09.15
Service

Undelohs Gemarkungsgrenzen entdecken

mum. Undeloh. Achtung: Neuer Termin! Die für Samstag, 12. April, angekündigte Wanderung zu den Gemarkungsgrenzen der Gemeinde Undeloh findet bereits am Samstag, 5. April, statt. Interessenten treffen sich um 10 Uhr auf dem großen Parkplatz an der Straße zwischen Undeloh und Wesel. • Mehr Informationen gibt es bei Christa Terheiden, Vorsitzende des Heimat- und Kulturvereins Undeloh und Umgebung, unter der Nummer 0 41 89 - 87 90 01.

  • Hanstedt
  • 03.03.14
Blaulicht

Scheibe beim Kulturverein eingeschmissen

bc. Stade. Jugendliche haben am Sonntagabend eine Scheibe des Kulturvereins in Stade-Bützfleth mit einem Plastik-Brotkorb eingeschmissen. Dabei wurde eine Person im Gebäude leicht verletzt. Besucher des Kulturvereins konnten die drei Tatverdächtigen aus dem Landkreis Stade stellen. Es kam zu einer kleinen Rangelei. Die Polizei nahm die "Halbstarken" in Gewahrsam. Die mutmaßlichen Täter bestreiten die Sachbeschädigung.

  • Stade
  • 01.04.13
Service

Lesung mit Hubertus Meyer-Burckhardt

thl. Winsen. Aus seinem Roman "Die Kündigung" liest der Fernsehproduzent, Journalist und Manager Hubertus Meyer-Burckhardt am Mittwoch, 12. Dezember, um 20 Uhr (Einlass ab 19.15 Uhr) im Marstall in Winsen. Veranstalter ist der Kulturverein Winsen. Darum geht es in dem Buch: Simon Kannstatt ist Top-Manager einer internationalen Investmentfirma. Das heißt, er war. Man hat ihm gekündigt. Für Kannstatt brechen sämtliche Koordinaten zusammen. Er weiß nicht mehr, wohin. Deshalb macht er erstmal...

  • Winsen
  • 04.12.12