Defibrillatoren

1 Bild

CDU fordert Defibrillatoren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.06.2015

thl. Winsen. Die CDU hat einen Antrag für den Stadtrat gestellt, dass alle städtischen Sporthallen und städtische öffentliche Gebäude - so weit noch nicht geschehen - mit Defibrillatoren ausgestattet werden. Hintergrund: Der Landkreis hat bereits nach einem Kreistagsbeschluss 2012 alle kreiseigenen Schulen mit so einem lebensrettenden Gerät ausgestattet. Deswegen wolle man auch im Stadtgebiet die Sicherheit der Bürger...

2 Bilder

Wenn das Herz aus dem Takt kommt - Vorträge und Gesprächsangebot in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 03.11.2014

Buchholz: Krankenhaus Buchholz | (nf). Im Rahmen der bundesweiten Herzwoche laden die Krankenhäuser Buchholz und Winsen zu drei Veranstaltungen ein. Unter dem Titel „Aus dem Takt“ stehen Herzrhythmusstörungen, ihre Ursachen und Behandlung dabei im Mittelpunkt. Den Auftakt macht am Donnerstag, 6. November, 19 Uhr, im Krankenhaus Buchholz die Kardiologie des Krankenhauses Buchholz unter der Leitung von Chefarzt Dr. Werner Raut. Schwerpunkt der Vorträge ist...

1 Bild

Hilfe für das schwache Herz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 01.11.2013

Buchholz: Krankenhaus | Vortragsveranstaltung im Krankenhaus Buchholz (nf). Das schwache Herz steht im Mittelpunkt eines Vortragsabends am Donnerstag, 7. November, 19 Uhr, im Krankenhaus Buchholz. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung statt. Sie soll Patienten und Angehörigen die Gelegenheit geben, sich über das Krankheitsbild und moderne Therapieverfahren zu informieren. In drei Fachvorträgen, die Chefarzt Dr....

1 Bild

Leben retten: "Defis" in Geschäftsstellen der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Tom Kreib
Tom Kreib | am 01.11.2013

tk. Buxtehude. In Deutschland sterben pro Jahr rund 120.000 Menschen am plötzlichen Herztod. Diese Zahl ist alarmierend und muss sinken. Gemeinsam packen die Sparkasse Harburg-Buxtehude und die DRK-Kreisverbände Harburg und Stade diese wichtige Aufgabe an. In allen Filialen und SB-Geschäftsstellen des Geldinstituts in beiden Landkreisen werden Defibrillatoren stationiert. Während eines Pressetermins am Montagabend in der...

3 Bilder

DRK-Kampagne "Kampf dem Herztod": Defibrillatoren in allen Sparkassen-Filialen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.09.2013

os. Buchholz. "Das Herz als Motor des Lebens merkt man häufig erst, wenn es nicht mehr rund läuft." Das sagte Heinz Lüers, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, jetzt zum Auftakt der Aktion "Gemeinsam Leben retten" in Buchholz. In Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Harburg-Land sagt die Sparkasse dem Herztod den Kampf an: Alle 40 Filialen und SB-Stellen werden sukzessive mit Defibrillatoren ausgestattet....