Filmvorführung

1 Bild

Film "Schäfer Ast - eine Spurensuche" wird in Bahlburg gezeigt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 17.05.2016

Winsen (Luhe): Dörpshus | ce. Bahlburg. "Schäfer Ast - eine Spurensuche" heißt der Dokumentarfilm über den Wunderheiler aus Radbruch (1848 - 1921) von Jürgen A. Schulz aus Asendorf, zu dessen Vorführung der Landfrauenverein Pattensen und Umgebung alle Interessierten am Donnerstag, 19. Mai, um 15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Bahlburg (Zollweg 23) einlädt. Nach Kaffee und Kuchen referiert Ilona Johannsen, Leiterin des Winsener Marstall-Museums...

"Super-8-Team" zeigt in Ashausen Filme über "maritimes Hamburg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 19.02.2016

Stelle: Gemeindehaus St. Andreas | ce. Ashausen. "Maritimes Hamburg" lautet das Thema einer Filmvorführung des landkreisweit aktiven "Super-8-Teams", die am Mittwoch, 24. Februar, um 15 Uhr im Gemeindehaus der St. Andreas-Kirchengemeinde in Ashausen (Duvendahl 2) stattfindet. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Der Eintritt zur der Veranstaltung ist frei.

Aktivitäten des Landfrauenvereins Egestorf-Salzhausen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 26.09.2015

Toppenstedt: Bleeckens Gasthaus | ce. Toppenstedt/Salzhausen. Zu einer Erntedankfeier-Andacht mit Heidemarie Scholz aus Egestorf lädt der Landfrauenverein Egestorf-Salzhausen am Dienstag, 6. Oktober, um 18 Uhr ins Toppenstedter "Bleecken's Gasthaus" (Hauptstraße 24) ein. Anschließend wird der Film "Schäfer Ast - eine Legende unserer Heimat" von Jürgen A. Schulz aus Asendorf vorgeführt. Einen Diavortrag über Nepal hält Dr. Dorle Schütt aus Salzhausen auf...

Preisgekrönter Dokumentarfilm "Willkommen auf Deutsch" zur Flüchtlingsproblematik wird in Gödenstorf gezeigt

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.06.2015

Gödenstorf: Landeskirchliche Gemeinschaft Gödenstorf | ce. Gödenstorf. "Willkommen auf Deutsch" heißt der preisgekrönte Dokumentarfilm über die Flüchtlingsproblematik von Carsten Rau und Hauke Wendler, der für alle Interessierten am Freitag, 12. Juni, um 19.30 Uhr im Haus der Landeskirchlichen Gemeinschaft (LKG) Gödenstorf (Hauptstraße 32) gezeigt wird. Veranstalter sind die Gemeinde Gödenstorf, die LKG, der FC Hohe Heide Gödenstorf und die Freiwillige Feuerwehr...

1 Bild

Die Buxtehuder MS-Gruppe bittet ins Kino

Tom Kreib
Tom Kreib | am 20.05.2015

tk. Buxtehude. Die Selbsthilfegruppe für Menschen, die von Multipler Sklerose (MS) betroffen sind, lädt am "Welt-Multiple-Sklerose-Tag", am Dienstag, 26. Mai, zu einem Filmabend in das Kulturforum am Hafen ein. In einer Preview wird um 19 Uhr der Film "Kleine graue Wolke" gezeigt. Der Streifen von Sabine Marina, der erst im Herbst in die Kinos kommt, erzählt, wie die Regisseurin selbst mit der Diagnose MS umgeht. Mit 25...

Filmabend über Schäfer Ast in Rabruch

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 10.12.2014

Radbruch: Gasthaus Sasse | ce. Winsen/Radbruch. Ausverkauft ist die am Montag, 15. Dezember, im Winsener Marstall stattfindende Veranstaltung des Heimat- und Museumvereins mit der Vorführung des Filmes "Schäfer Ast - eine Spurensuche", den der Journalist und Filmemacher Jürgen A. Schulz aus Asendorf produziert hat. Ein weiterer Vorführtermin im Marstall ist Anfang Januar geplant. Für die Präsentation des Filmes am Sonntag, 14. Dezember, um 18 Uhr im...

Argentinische Filmkomödie "Un cuento chino" in Originalfassung in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 12.09.2014

Buxtehude: Begegnungsstätte "Hoheluft" | bo. Buxtehude. Den argentinischen Film "Un cuento chino" zeigt die "Ronda Iberoamericana" am Sonntag, 21. September, um 16 Uhr in der "Hohenluft", Stader Straße 15, in Buxtehude. Die preisgekrönte Komödie um einen jungen Chinesen, der in Argentinien auf die Suche nach seinen Verwandten geht (deutscher Titel: "Chinese zum Mitnehmen") ist in spanischer Originalsprache zu sehen. • Eintritt frei.

Filmvorführung: "Die Arier"

Katja Bendig
Katja Bendig | am 12.05.2014

Wistedt: Elias-Schule | kb. Wistedt. Ihren neuen Film "Die Arier" zeigt Fernsehmoderatorin, Schauspielerin und Regisseurin Mo Asumang am Samstag, 17. Mai, um 16 Uhr in der Elias-Schule in Wistedt. Im Anschluss an die Filmvorführung steht Mo Asumang zur Diskussion zur Verfügung. Zu der Veranstaltung lädt die SPD-Tostedt ein.

"Blaubeerblau": Film vermittelt Hospizgedanken

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.03.2014

Buchholz: Movieplexx Kino | os. Buchholz. Den Hospizgedanken einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen - das haben sich der Oekumenische Hospizdienst Buchholz, das Hospiz Nordheide und der Herbergsverein Tostedt auf die Fahnen geschrieben. Die drei Einrichtungen laden am Montag, 24. März, ab 19 Uhr, zu einer Filmvorführung ins Movieplexx Kino in Buchholz (Bremer Str. 5) ein. In "Blaubeerblau" geht es um einen Mann, der von einem Architekturbüro...

"Prince Avalanche": Kinofilm im Buxtehuder Kulturforum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 31.01.2014

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. Die Kommunale Initiative Kino (KIK) zeigt am Donnerstag, 6. Februar, um 20 Uhr den Film "Prince Avalanche" im Buxtehuder Kulturforum am Hafen, Hafenbrücke 1. In dem US-Remake einer isländischen Tragikomödie geht es um zwei Arbeiter, die einen Sommer lang auf einer endlosen Straße in der Wildnis Farbahnmarkierungen erneuern müssen. Aus dem Zweckbündnis wird eine Männerfreundschaft. • Eintritt 5 Euro •...

"Kürbis-Kino" in der Friedenskirche

Oliver Sander
Oliver Sander | am 25.10.2013

Buchholz: Friedenskirche | os. Buchholz. Zum "Kürbis-Kino" für Kinder lädt die Friedenskirche Buchholz (Soltauer Str. 77) ein. Am Donnerstag, 31. Oktober, von 17 bis 20 Uhr werden zwei kurze Filme (jeweils 30 Minuten) für kleinere Kinder und ein längerer Film (60 Minuten) für größere Kinder gezeigt. In den Pausen ist die Spielwelt "WAL" geöffnet. Eintritt ist ein Beitrag zum Buffet pro Person (z.B. Knabberkram, Fingerfood, kein Grusel!).

Filmsatire über den Ruhestand als Problemzone

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 24.10.2013

Marschacht: Grundschule | ce. Marschacht. "So ist das Leben - 365 Tage aus dem Tagebuch des Klaus-Peter Sommer" heißt ein satirischer Film, den sein Regisseur Heinz-Günter Landgrebe aus Wentorf am Sonntag, 27. Oktober, um 16 Uhr in der Grundschule Marschacht (Elbuferstraße 106) zeigt. Veranstalter ist der Förderverein Elbmarschkultur. Der Film zeigt den Start eines frischgebackenen Rentners (dargestellt von dem Schleswig-Holsteiner Norbert Stein) in...

Film über Stadtgärten in Buenos Aires

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.10.2013

Rosengarten-Ehestorf: Freilichtmuseum am Kiekeberg | nw. Rosengarten. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg präsentiert eine Filmreihe im Rahmen der Sonderausstellung "Urban Gardening - Gärtnern in der Stadt". Den Auftakt macht am Sonntag, dem 20. Oktober, um 16 Uhr die Dokumentation "Urbane Gärten in Buenos Aires" aus dem Jahr 2003. Der Eintritt für Erwachsene in das Museum inklusive Filmvorführung beträgt 9 Euro, Besucher unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

"Ziemlich beste Freunde" in Handeloh

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 15.03.2013

Handeloh: Kirche | bim. Handeloh. Der Film "Ziemlich beste Freunde" wird am Freitag, 22. März, um 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Nikodemus-Kirchengemeinde Handeloh, Kirchenstraße 9, gezeigt. Dazu gibt es Cocktails und Knabbereien. Zum Inhalt: Philippe, sehr vermögend und kultiviert, aber vom Hals an gelähmt, sucht eine neue Pflegekraft. Driss aus den Pariser Vorstädten ist gerade aus der Haft entlassen worden und bewirbt sich um den Job, den...