Handball-Bundesliga Frauen

1 Bild

Ein starker Gegner für den Buxtehuder SV im Europapokal

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 11.10.2017

Handballerinnen treten gegen ungarisches Team Váci NSKE an ab. Buxtehude. „Europapokalspiele sind Buxtehuder Festtage“, frohlockt der Manager der Handball-Bundesliga- Damen des Buxtehuder Sportvereins (BSV), Peter Prior. Genauso wie er freuen sich Team und Fans nach einem Jahr Abstinenz wieder auf die internationale Teilnahme. Mächtigen Respekt haben die BSVer vor dem nächsten Gegner, dem ungarischen Team Váci NKSE, das am...

4 Bilder

Trainingsauftakt bei BSV: "Fokussiert können wir jeden schlagen"

Tom Kreib
Tom Kreib | am 14.07.2017

Die BSV Bundesliga-Handballerinnen starten mit dem Training und wollen zuhause die Fans begeistern / Motivationsschwung aus dem Pokalerfolg tk. Buxtehude. Die Mission wird von Trainer Dirk Leun klar umrissen: "Wir wollen für Handball begeistern. Besonders bei unseren Heimspielen in der Halle Nord." Für die Bundesliga-Handballerinnen des BSV waren am Mittwoch mit dem Trainingsauftakt die Ferien vorbei. Auf den Pokalsieger...

5 Bilder

BSV verliert beim Thüringer HC

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 09.05.2015

Am vorletzten Spieltag verloren die Handballdamen vom Buxtehuder SV beim Gastgeber in Thüringen mit 26:32 und mussten auch die Tabellenführung an den THC abgeben. Nach ungeschlagenen 16 Bundesligaspielen riss die Siegesserie der BSV-Damen vor 1.100 Zuschauern, darunter 70 mitgereiste Fans, in Bad Langensalza ab. Am häufigsten trafen Friederike Gubernatis (6), Jessica Oldenburg (6) und Jana Podpolinski (5) das Tor....

1 Bild

BSV-Sieg zum Jahresende: Mega-Talent Bölk verwandelt entscheidenden Strafwurf

Björn Carstens
Björn Carstens | am 31.12.2014

bc. Buxtehude. Die Bundesliga-Handballerinnen des Buxtehuder SV haben ihr letztes Spiel in diesem Jahr gewonnen. Das 44. Nord-Derby gegen den VfL Oldenburg endete mit 30:29 (17:11) für den BSV. Das Team von Trainer Dirk Leun ist damit auf den zweiten Tabellenplatz vorgerückt. Die 1.500 Zuschauer in der ausverkauften Halle Nord erlebten ein abwechslungsreiches und am Ende extrem spannendes Match mit dem glücklichen Ende...