HBI

2 Bilder

Zentral, modern und komfortabel: "Der Schimmelreiter" in Neu Wulmstorf

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 30.08.2016

mi. Neu Wulmstorf. Zentral, modern und komfortabel wohnen - das bietet die neue Wohnanlage „Schimmelreiter“ an der Bahnhofstraße 71/Kurt-Schumacher-Str. 2 in Neu Wulmstorf. Projektentwickler ist die HBI Hausbau-Immobiliengesellschaft mbH aus Nottensdorf. Im Herzen Neu Wulmstorfs in unmittelbarer Nähe zum S-Bahnhof, wo einst die Bauruine der alten Gaststätte Schimmelreiter war, stehen jetzt fünf ansprechende Neubauten. Die...

1 Bild

Was baut der Nachbar im neuen Jahr?

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 26.01.2016

Familienzentrum, Parkhaus, neue Wohn- und Geschäftshäuser: Neu Wulmstorf wächst n der Nachbargemeinde Neu Wulmstorf stehen in diesem Jahr viele neue Bauvorhaben auf der Agenda. Einige von ihnen wird die Gemeinde selbst umsetzen, für andere gibt es Investoren, die bereits in den Startlöchern stehen, andere stecken in der Planungsphase. Zwei große Projekte führen die Liste der Verwaltung an: zum einen das Familienzentrum,...

1 Bild

Bauarbeiten am "Gasometer" in Stade abgeschlossen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 24.11.2015

sb. Stade. Eines der attraktivsten Wohngebäude in der Hansestraße in Stade ist jetzt fertiggestellt. Die Arbeiten am Industriedenkmal "Gasometer" am Stader Stadthafen sind nach zwei Jahren jetzt abgeschlossen. Laut Aussage der HBI Hausbau-Immobiliengesellschaft mbH gibt es nur noch wenige freie Mietwohnungen. Alle Wohneinheiten bieten maritimes Ambiente gepaart mit Industriedesign und moderner Ausstattung. Insgesamt...

3 Bilder

Selbsttest: Als Frau auf dem Bau

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 23.05.2015

Baustellenluft schnuppern und selbst anpacken / WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping testet es aus Braun gebrannte Muskelarme. Weißes Feinripp-Unterhemd. Bierbuddel. Trifft das auf den Bauarbeiter von heute überhaupt noch zu? Dem gängigen Klischee wollte ich, WOCHENBLATT-Redakteurin Alexandra Bisping, nachgehen. Bei strahlend blauem Himmel hospitiere ich auf der Baustelle der Nottensdorfer Hausbau- und...

7 Bilder

Historisches liebevoll saniert

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 24.02.2015

Innen wie außen behutsam restauriert / Kattau-Mühle erstrahlt in neuem Glanz Es ist vollbracht: Die Kattau-Mühle am Buxtehuder Hafen galt als „unrestaurierbar“, doch nach zweieinhalb Jahren Sanierungsarbeiten konnten die HBI-Geschäftsführer Dierk Heins und Sven Geertz das Gegenteil beweisen. Gemeinsam mit den Bauherrn, der Familie Heinrich, und dem federführenden Architekten Frank Birwe des Hamburger Architekturbüros „kbnk“...

5 Bilder

Kattau-Mühle erstrahlt in neuem Glanz

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 21.02.2015

Zahlreiche Gäste sahen am Freitag zu, wie das Band zur Einweihung der sanierten Kattau-Mühle durchschnitten wurde. Auf das Jahr genau 100 Jahre ist das denkmalgeschützte Gebäude alt, das nun auf 1.450 Quadratmetern mit 14 Wohnungen und drei Gewerbebetrieben genutzt wird. Mehr dazu lesen Sie in unserer Print-Ausgabe am Mittwoch.

1 Bild

Mühle aus Lebkuchen

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 09.12.2014

Buxtehude: Rathausplatz | Gemeinsam mit der Lebenshilfe bauen Buxtehuder Kinder Kattau-Mühle nach Die frisch von der Hausbau- und Immobiliengesellschaft HBI sanierte Kattau-Mühle im Buxtehuder Hafen feiert ihren 100. Geburtstag. Im Rahmen des Buxtehuder Weihnachtsmarktes lädt die HBI alle Buxtehuder Kinder ein, am Samstag, 13. Dezember, von 13 bis 18 Uhr das größte Knusperhäuschen der Stadt zu bauen: Ein Rohbau in der Größe von 1,80 Meter Höhe, 2,10...

2 Bilder

Ein Prachtbau für Neu Wulmstorf

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 25.11.2014

Ehemaliges "Schimmelreiter"-Gelände soll ab März bebaut werden Endlich wird der Schandfleck im Ortskern von Neu Wulmstorf verschwinden: Rund um das ehemalige „Schimmelreiter“-Gelände an der Bahnhofstraße, Ecke Kurt-Schumacher-Straße, wurde bereits ein Bauzaun gezogen. Die HBI Hausbau-Immobiliengesellschaft beginnt mit vorbereitenden Arbeiten für Abriss und Neubau. Auf dem rund 4.300 Quadratmeter großen Grundstück in...

1 Bild

Container ohne "Heimat"

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 21.10.2014

Diese Altkleidercontainer sorgen für Unruhe ab. Neu Wulmstorf. Kein schöner Anblick: An der Bahnhofstraße stehen verwaiste und versiegelte Kleidercontainer, teilweise umgeworfen, um sie herum Müll und Unrat. Sie sind schlichtweg nutz- und zwecklos, ein Ägernis für die Anwohner. Doch das Entfernen scheint schwierig. Die WOCHENBLATT-Recherche ergab: Ein hochkompliziertes Thema. Für jeden aufgestellten Kleidercontainer...

2 Bilder

Den "Pott" bis Weihnachten dicht machen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.10.2014

Wohn-Gasometer am Stadthafen verhüllt / Fassadenbau hat begonnen tp. Stade. Verhüllt im Stil des Verpackungskünstlers Christo präsentiert sich derzeit der Gasometer am Stadthafen von Stade, der zu einem repräsentativen maritimen Wohnobjekt umgebaut wird. Hinter der am Baugerüst befestigten Wetterschutzplane hat die Montage der Pfosten-Riegel-Konstruktion für die neue Gebäudehülle begonnen. Wie berichtet, bleibt der...

6 Bilder

Dem "Pott" fehlt noch der "Deckel"

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.09.2014

Wohn-Gasometer in Stades "kleiner Hafencity" bis 2015 fertig / Nebengebäude werden ab Oktober bezogen tp. Stade. Eines der spektakulärsten Neubau-Projekte in der Region nimmt Gestalt an: der Wohn-Gasometer in Stades "kleiner Hafencity". Bei der Umwandlung des zylinderförmigen ehemaligen Gasdruckbehälters der Stadtwerke am Westufer der Schwinge haben die Bauarbeiter den obersten, sechsten Stock erreicht. Dem "Pott" fehlt nur...

1 Bild

Langfinger lieben Baustellen

Björn Carstens
Björn Carstens | am 30.05.2014

(bc). In Horneburg wird ein 100.000 Euro teurer Betonmischer geklaut, in Stade schlagen Kupferdiebe in einem Rohbau zu, in Buxtehude nehmen Langfinger im laufenden Betrieb diverse Bad-Armaturen von einer Baustelle mit, in Buchholz knacken Unbekannte einen Baucontainer und greifen jede Menge hochwertige Werkzeuge und Maschinen ab: alles Meldungen, die das WOCHENBLATT in den vergangenen Tagen erreichten. Baustellen-Diebstähle...

1 Bild

Ein Haus der Gesundheit: Fünf Jahre Ärztehaus am ZOB in Buxtehude

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 09.04.2014

Buxtehude: Ärztehaus | Wer sich einem kostenlosen Hörtest unterziehen möchte, eine Sportbrille sucht, sich medizinisch untersuchen lassen will oder sich über die Krankenkassen-Leistungen informieren möchte: Seit fünf Jahren finden Patienten und gesundheitlich Interessierte im Ärztehaus am ZOB, in Buxtehude, Bleicherstraße 11, kompetente Ansprechpartner unter einem Dach. Allen Spezialisten gemeinsam ist, dass sie in dem gepflegten Ambiente neben...

1 Bild

HBI-Neubauprojekte in Buxtehude: Von Stadtvillen bis hin zum Studentenwohnheim

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 08.04.2014

Eine qualitativ hochwertige und schlüsselfertige Wohnanlage in zentraler Lage in Buxtehude mit drei Stadtvillen, insgesamt 30 Wohneinheiten und einer Tiefgarage erstellt die HBI Hausbau-Immobiliengesellschaft aus Nottensdorf. Das Grundstück in der Schanzenstraße hat die HBI im Jahr 2010 von der Lebenshilfe gekauft. Die Wohnungen wurden als Zwei- und Dreizimmerwohnungen mit Wohngrößen von rund 66 bis 93 m² konzipiert. Alle...

3 Bilder

Schlüsselübergabe für das Studentenheim in Buxtehude: Von 44 Appartements sind 25 bereits vermietet

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 18.03.2014

Buxtehude: Studentenwohnungen | Das neue Studentenwohnheim in Buxtehude direkt neben der "hochschule21" an der Harburger Straße 10 ist fertig und kann bezogen werden. Vergangene Woche übergaben Sven Geertz und Dierk Heins von der Nottensdorfer Bauträgerfirma HBI den Schlüssel an den Bauherr Helmuth Ponath von der MS Buxriver Verwaltungs- und Bereederungsgesellschaft. Von den insgesamt 44 möblierten Appartements sind bereits 25 vermietet. Die komfortablen...

7 Bilder

Neuer Rundbau in historischer Hülle

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.01.2014

Gasometer am Stadthafen: Zweite Etage der inneren Stahlbeton-Konstruktion steht tp. Stade. Die Arbeiten an einem der spektakulärsten Wohnbau-Vorhaben der Region, dem alten Gasometer am Stadthafen in Stade, schreiten sichtbar voran. In dem zylinderförmigen ehemaligen Gasdepot wird derzeit die Stahlbetonbau-Konstruktion errichtet. Auch die beiden neuen Nachbargebäude nehmen Form an. Innerhalb des markanten,...

4 Bilder

Ein Job nur für Spezialisten

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 13.08.2013

"Klettermaxe" im Einsatz: Korrosionsschutz in 17 Metern Höhe tp. Stade. Für diese Tätigkeit braucht man Nerven wie Drahtseile. Auf der Baustelle am ehemaligen Gasdruckbehälter (Gasometer) der Stadtwerke Stade, den die "HBI Hausbau-Immobiliengesellschaft" aus Nottensdorf zu einem exklusiven Wohngebäude mit modernen Appartements umbaut (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach), arbeiten Fachmänner derzeit in luftiger Höhe. Den...

6 Bilder

"Gasometer" in Stade: Endgültige Entwürfe werden im Juli präsentiert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 19.06.2013

tp. Stade. Auf der Baustelle des künftigen Vorzeige-Wohnhauses im "Gasometer", einem Ex-Gasdruckbehälter der Stadtwerke (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach) am Stader Hafen, tut sich was. Eine Grafik auf einem neu errichteten Bauschild gibt eine Anmutung von der futuristischen Optik des künftigen exklusiven Wohn-Rundbaus und der Nebengebäude mit vielen modernen Glaselementen. Laut Sven Geertz, Geschäftsführer der "HBI...

1 Bild

HBI Neubau in Buxtehude an der Schanzenstraße

Tom Kreib
Tom Kreib | am 22.04.2013

tk. Buxtehude. An der Schanzenstraße in Buxtehude beginnen im Mai die Bauarbeiten für drei Stadtvillen mit jeweils zehn Wohnungen. Die HBI (Hausbau-Immobiliengesellschaft) aus Nottensdorf errichtet die Neubauten. Das Grundstück gehörte früher der Lebenshilfe. Das Gebäude an der Schanzenstraße war ihr erstes Domizil. Die HBI wird jetzt drei baugleiche Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 30 Wohnungen und einer Tiefgarage mit 32...

2 Bilder

Industriedenkmal wird Nobel-Wohnhaus

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 06.04.2013

Abbrucharbeiten am Gasometer in Stade gehen weiter tp. Stade. Die Arbeiten am Industriedenkmal "Gasometer" an der Ecke Hansestraße/Harschenflether Weg in Stade schreiten voran. Nach einer Zwangspause aufgrund anhaltender Minusgrade wurden vor kurzem die Abbrucharbeiten wieder aufgenommen. Bagger trugen mit lauten Kratz- und Knackgeräuschen Teile des Betonsockels ab. Wie das WOCHENBLATT berichtete, baut ein Investor...

1 Bild

Ein "Wasserpark" am Stader Hafen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 07.01.2013

36 Wohungen ab Frühjahr bezugsfertig tp. Stade. Die letzten Gebäude der neuen "Stader Hafencity", der Salztorsvorstadt am südöstlichen Ufer der Schwinge, sind so gut wie fertig. Innerhalb von rund einem Jahr ließ der Generalunternehmer "Hausbau-Immobiliengesellschaft" (HBI) aus Nottensdorf einen Komplex mit 36 Wohnungen errichten. Die drei Neubauten im modernen maritimen Stil beherbergen komfortable Appartements mit...

Schimmelreiter-Grundstück: Baustart erst im neuen Jahr

Björn Carstens
Björn Carstens | am 03.12.2012

bc. Neu Wulmstorf. Auch in den nächsten Monaten wird sich voraussichtlich nichts tun auf dem brachliegenden Grundstück am Neu Wulmstorfer Bahnhof. Wie berichtet, will die Hausbau-Immobiliengesellschaft (HBI) aus Nottensdorf auf dem Areal der früheren Gaststätte "Schimmelreiter" einen schmucken Gebäudekomplex mit Wohnungen und einer Ladenzeile errichten. Aufgrund von Unstimmigkeiten mit der Winsener Kreisverwaltung über die...