Schanzenstraße

Beiträge zum Thema Schanzenstraße

Wirtschaft
Die Rückansicht einer der drei Stadtvillen an der Schanzenstraße

HBI-Neubauprojekte in Buxtehude: Von Stadtvillen bis hin zum Studentenwohnheim

Eine qualitativ hochwertige und schlüsselfertige Wohnanlage in zentraler Lage in Buxtehude mit drei Stadtvillen, insgesamt 30 Wohneinheiten und einer Tiefgarage erstellt die HBI Hausbau-Immobiliengesellschaft aus Nottensdorf. Das Grundstück in der Schanzenstraße hat die HBI im Jahr 2010 von der Lebenshilfe gekauft. Die Wohnungen wurden als Zwei- und Dreizimmerwohnungen mit Wohngrößen von rund 66 bis 93 m² konzipiert. Alle Häuser werden als Effizenzhaus 70 erstellt und mit einer...

  • Buxtehude
  • 08.04.14
Blaulicht

Feuer in Buxtehuder Wohnblock

++++ UPDATE Mann (59) lebensgefährlich verletzt mehr zu dem Brand und Fotos von dem Unglück in Buxtehude hier++++ bc. Buxtehude. Ein Brand in einem dreistöckigen Wohnblock an der Buxtehuder Schanzenstraße hält am späten Montagnachmittag die Feuerwehr in Atem. Dicke Rauchschwaden qualmen aus dem Dachstuhl. Polizei und mehrere Krankenwagen sind vor Ort. Der Rettungshubschrauber ist gelandet. Nach WOCHENBLATT-Informationen ist mindestens ein Mensch schwerverletzt. Sämtliche Feuerwehren aus dem...

  • Buxtehude
  • 06.01.14
Wirtschaft
So werden die Neubauten der HBI an der Schanzenstraße aussehen

HBI Neubau in Buxtehude an der Schanzenstraße

tk. Buxtehude. An der Schanzenstraße in Buxtehude beginnen im Mai die Bauarbeiten für drei Stadtvillen mit jeweils zehn Wohnungen. Die HBI (Hausbau-Immobiliengesellschaft) aus Nottensdorf errichtet die Neubauten. Das Grundstück gehörte früher der Lebenshilfe. Das Gebäude an der Schanzenstraße war ihr erstes Domizil. Die HBI wird jetzt drei baugleiche Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 30 Wohnungen und einer Tiefgarage mit 32 Stellplätzen errichten. Es werden Zwei- und Dreizimmerwohnungen...

  • Buxtehude
  • 22.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.