Hornbörger Pannkoken

1 Bild

"Opa let dat krachen": Plattdeutsche Komödie mit den "Hornbörger Pannkoken"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.12.2015

Horneburg: Festhalle | bo. Horneburg. Mit der Komödie "Opa let dat krachen" möchten die "Hornbörger Pannkoken" in ihrer 30. Theatersaison das Publikum begeistern. Die Premiere findet am Samstag, 9. Januar, um 19.30 Uhr in der Festhalle, Schützenweg 1, in Horneburg statt. Die niederdeutsche Theatergruppe im Horneburger Heimatverein hat einen deftigen Dreiakter von Rüdiger Kramer einstudiert: Peter und Paul suchen für ihren betagten Vater Dietrich...

"Bessen, Beer un Beaujolais": Awo-Theaternachmittag in Horneburg

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.12.2014

Horneburg: Festhalle | bo. Horneburg. Zum plattdeutschen Theaternachmittag lädt die Awo am Sonntag, 11. Januar, in Horneburg ein. Besucht wir die Komödie "Bessen, Beer un Beaujolais" der "Hornbörger Pannkoken" um 14.30 Uhr in der Festhalle. • Die Teilnahme kostet 7 Euro; Anmeldung bis Donnerstag, 8. Januar, unter Tel. 04163 - 5372.

2 Bilder

De Hornbörger Pannkoken spielen "Veer Handen för een Jidder"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 07.01.2014

Horneburg: Festhalle | lt. Horneburg. Bauer Focko Hinrichs sucht eine Frau - oder besser gesagt, Fockos Mutter Marga sucht eine Frau für ihn. Dafür lädt sie sogar das Fernsehen auf den Hof ein, das ihren Sohn bei der Suche nach einer geeigneten Kandidatin begleitet. Die Verwicklungen dieser besonderen "Bauer sucht Frau"-Show bringt die Theatergruppe "De Hornbörger Pannkoken" im Januar und Februar auf die Bühne. Das Lustspiel in drei Akten "Veer...

Awo-Theaternachmittag in der Horneburger Festhalle

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 31.12.2013

Horneburg: Festhalle | bo. Horneburg. Zum plattdeutschen Theaternachmittag lädt die Arbeiterwohlfahrt am Sonntag, 12. Januar, um 14.30 Uhr in Horneburg ein. Zu Kaffee und Kuchen führen die "Hornbörger Pannkoken" die Komödie "Veer Handen för een Jidder" in der Festhalle auf. • Kosten 7 Euro; Anmeldung bis Donnerstag, 9. Januar, bei Annemarie Draack, Tel. 04163 - 5372.

"Veer Handen för een Jidder": Komödie der "Hornbörger Pannkoken"

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.12.2013

Horneburg: Festhalle | bo. Horneburg. Die "Hornbörger Pannkoken" zeigen in ihrer neuen Theatersaison die Komödie "Veer Handen för een Jidder". Karten für die Premiere am Samstag, 11. Januar, um 19.30 Uhr und die weiteren Vorstellungen in der Horneburger Festhalle gibt es für 7 Euro (Kinder 4 Euro) im Vorverkauf bei Radio Bansemer in der Langen Straße in Horneburg, Tel. 04163 - 811321. Die Nachmittagsvorstellungen kosten inkl. Kaffee und Kuchen...