Freiwillige Feuerwehr

Beiträge zum Thema Freiwillige Feuerwehr

Politik

Neues Tanklöschfahrzeug für Ahlerstedt

sc. Ahlerstedt. Die Ahlerstedter Ortswehr erhält ein neues Tanklöschfahrzeug. Ein entsprechender Antrag der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Harsefeld wurde jetzt auf der Sitzung des Feuerwehrausschusses genehmigt. "Das jetzige Tanklöschfahrzeug der Ortswehr Ahlerstedt ist Baujahr 1995", begründete Gemeindebrandmeister Heiko Wachlin seinen Antrag. Nach der Reihenfolge für Fahrzeugbeschaffungen sei die Ortswehr Ahlerstedt am Zug. Das Fahrzeug mit der feuerwehrinternen Bezeichnung "TLF...

  • Harsefeld
  • 10.12.19
Blaulicht
25 Feuerwehrleute aus dem Landkreis Harburg haben an der neuen Brandgewöhnungsanlage in Hittfeld die erste Übung absolviert Foto: Matthias Köhlbrandt

Landkreis Harburg
Freiwillige Feuerwehren im Hitzestresstest: Brandsimulator in Betrieb genommen

ts. Hittfeld. Um im Ernstfall gerüstet zu sein, müssen Feuerwehrleute regelmäßig unter realitätsnahen Bedingungen üben. Im Landkreis Harburg trägt dazu ab sofort ein Brandsimulator bei, der an der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Hittfeld in Betrieb gegangen ist. Nach Angaben des Kreisfeuerwehrverbandes handelt es sich um eine der modernsten Brandgewöhnunganlagen in Niedersachsen. 750.000 Euro hat der Landkreis Harburg in den Modulbau und Ausrüstungsgegenstände investiert. Den mehr als 1.500...

  • Seevetal
  • 06.12.19
Panorama
Mit dem großen symbolischen Schlüssel vor dem Feuerwehranbau in Ramelsloh (v. li.): Bauleiter Stefan Gehrmann, Gemeindebrandmeister Rainer Wendt, Ortsbrandmeister Clemens Cohrs, Ingo Knedel (Leiter der Gebäudewirtschaft der Gemeinde Seevetal), Seevetals Feuerschutzausschussvorsitzende Berit Rothe, Ramelslohs Bürgermeister Norbert Wilezich und Seevetals stellvertretender Bürgermeister
Norbert Fraederich

Ehrenamtliches Engagement
Freiwillige Feuerwehr Ramelsloh errichtet Anbau in der Freizeit

ts. Ramelsloh. Dieser Feuerwehranbau ist ganz besonders: Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ramelsloh haben das Gerätehaus an der Breiten Straße um eine 95 Quadratmeter große Halle in ihrer Freizeit in Eigenleistung errichtet. Der Gemeinde Seevetal entstanden dadurch laut Feuerwehr lediglich 40.000 Euro Materialkosten. Zum Vergleich: Die erwarteten Kosten für den Anbau des 105 Quadratmeter Feuerwehrgerätehauses in Glüsingen, das Bauunternehmen im Auftrag der Gemeinde errichten, belaufen...

  • Seevetal
  • 15.11.19
Panorama
Lilly Winter (li.) und Quentin Leiner sind auch dauerhafte Darsteller der Gruppe, "Gelebte Geschichte 1904"

Kinderleben vom Jahr 1900 im Kiekeberg verfilmt
Die Sesamstraße war da

nw/sah. Ehestorf. Seit Generationen erklären Ernie und Krümelmonster Kindern ab drei Jahren die Welt. Im Sommer drehte die Sesamstraße einen Film zum Leben von Kindern um 1900 im alten Fischerhaus im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf. Er läuft in den Sesamstraßen-Sendungen am Montag, 18. November, um 7.45 Uhr auf KiKa und am Freitag, 22. November, um 6 Uhr im NDR. Nach den Ausstrahlungen sind die Filme in der jeweiligen Mediathek zu sehen. Der Film am Kiekeberg entstand in den...

  • Rosengarten
  • 15.11.19
Blaulicht
Das Arbeiten am Hang forderte die Feuerwehrleute bei der Übung besonders

Spektakuläre Übung
Feuerwehr trainierte Rettung am Hang

ts. Hittfeld. Bei einer spektakulären Übung haben 20 Feuerwehrleute aus Hittfeld und Maschen das Retten von Verletzten nach einem Pkw-Unfall trainiert. Das Szenario sah vor, dass ein Fahrzeug an einem Schräghang abzurutschen und die verletzten Insassen in die Tiefe zu reißen drohte. Der Fahrer und sein Beifahrer müssten aus dem Auto gerettet werden. Sören Lehmann, Gruppenführer in der Freiwilligen Feuerwehr Hittfeld, hatte die anspruchsvolle Aufgabe ausgearbeitet. Das Arbeiten am Hang...

  • Seevetal
  • 25.10.19
Panorama
Die Geehrten, Beförderten und Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt mit den Gästen Kreisbrandmeister Volker Bellmann (li.), Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (2. v. li.) und Gemeindebrandmeister Arne Behrens (2. v. re.)

"Wir sind eine tolle Truppe"

Feuerwehr Hanstedt erreicht Mitgliederzahl von 70 aktiven Kameraden / Historisches Buch zurück.  mum. Hanstedt. Zu ihrer Dienstversammlung trafen sich jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt im Feuerwehrgerätehaus. Ortsbrandmeister Peter Lege durfte dabei, neben vielen Mitgliedern der aktiven Wehr und der Altersabteilung, Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus, Kreisbrandmeister Volker Bellmann und Gemeindebrandmeister Arne Behrens begrüßen. Auch der designierte...

  • Hanstedt
  • 22.10.19
Panorama
45 Feuerwehrleute und ihre 24 Ausbilder absolvierten in Maschen ihre Grundausbildung Fotos: Pressestelle Feuerwehr Seevetal
2 Bilder

Seevetal
45 Feuerwehrleute bestehen erste Truppmannprüfung

ts. Seevetal. Mit Erfolg haben jetzt 45 Feuerwehrleute der Gemeinden Seevetal und Stelle in Maschen den ersten Teil der Truppmannausbildung absolviert. Dabei handelt es sich um die Grundausbildung, die jedes aktive Mitglied einer Freiwilligen Feuerwehr erfolgreich bestehen muss, bevor es das erste Mal an einem Einsatz teilnehmen darf. In 63 Stunden Unterricht in Praxis und Theorie erlernten die Feuerwehrleute unter anderem die rechtlichen Grundlagen für den Feuerwehrdienst, einsatztaktische...

  • Seevetal
  • 08.10.19
Panorama
Ratsvorsitzender Necdet Savural (li.) und 
Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (re.) gratulierten
Samtgemeinde-Brandmeister Arne Behrens (3. v. li.) und seinem Stellvertreter Sebastian Seier zur Ernennung

Feuerwehr aktuell
Verantwortlich für 15 Ortswehren

Neue Führung bestätigt: Arne Behrens bleibt Gemeindebrandmeister / Sebastian Seier wird Stellvertreter.  mum. Hanstedt. Die Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Hanstedt bekommen eine neue Führung: Während Gemeindebrandmeister Arne Behrens sein Amt für weitere sechs Jahre innehaben wird, kommt Sebastian Seier aus Asendorf als neuer Stellvertreter mit auf die Kommandobrücke. Er folgt auf die beiden bisherigen Stellvertreter Matthias Becker (Schierhorn) und Michele Quattropani (Hanstedt)....

  • Hanstedt
  • 01.10.19
Panorama
Freuen sich über die neue Drohne (v. li.): Stephan Wurth, Mirko Wiegels, Oliver Wurth sowie die Sponsoren des Zubehörpaketes Claudia und Ralf Peper
2 Bilder

Vorreiter im Landkreis Harburg

Freiwillige Feuerwehr Hanstedt bekommt als erste Wehr eine Drohne / Spezielle Gruppe gegründet.  mum. Hanstedt. Die Freiwillige Feuerwehr Hanstedt bekommt Unterstützung - aus der Luft: Kürzlich nahmen die Kameraden eine Drohne in Betrieb. Bei der Polizeiinspektion Harburg und dem THW Stelle-Winsen sind bereits solche Fluggeräte im Dienst. Die Drohne vom Typ DJI Mavic 2 Enterprise Dual ist jedoch die erste Einsatzdrohne für eine Feuerwehr im Landkreis Harburg. Durch die verbaute Kamera, die...

  • 17.09.19
Panorama
Dieses Wochenende werden die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wesel nicht so schnell vergessen. In Xanten (Nordrhein-Westfalen) wurden die Nachwuchs-Retter Deutscher Meister beim Bundeswettbewerb. Außerdem gewannen sie den "CreACTive"-Preis für ihren Show-Beitrag
4 Bilder

Mit dem "Wesel Esel" auf der Erfolgsspur

Jugendfeuerwehr Wesel gewinnt beide Wettbewerbe im Zuge der Deutschen Meisterschaft.  mum. Wesel. Wow - das ist echt beeindruckend! Insgesamt 31 Jugendfeuerwehr-Mannschaften mit 546 Teilnehmern aus 16 Bundesländern nahmen am vergangenen Wochenende im Xantener Fürstenbergstadion an der Deutschen Meisterschaft teil - und das kleine Wesel (Samtgemeinde Hanstedt) landete gleich zweimal auf dem ersten Platz. Das Team wollten so viele Freunde, Familienmitglieder und Kameraden nach...

  • Hanstedt
  • 13.09.19
Panorama
Gemeindebrandmeister Arne Behrens macht auch als Torwart eine gute Figur

Auf diesen Nachwuchs ist Verlass

Jugendfeuerwehrtag fand in Egestorf statt.  mum. Egestorf. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Egestorf fand der Jugendfeuerwehrtag der Samtgemeinde Hanstedt jetzt in Egestorf statt. Bis auf das Elfmeterschießen, stand Fußball auf dem Sportplatz des MTV nicht auf dem Programm. Völkerball und "Spiel ohne Grenzen" waren angesagt. Alle zehn Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde - mit 140 Mädchen und Jungen - wetteiferten beim Kistenlauf, Frisbeewerfen und verschiedenen anderen...

  • Hanstedt
  • 06.09.19
Blaulicht
Am Samstag findet der "Tag der offenen Tür" in Lüllau statt. Für Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Programm

"Tag der offenen Tür" bei der Lüllauer Feuerwehr
Den Kameraden über die Schulter schauen

mum. Lüllau. Das dürfen die Lüllauer nicht verpassen: Am Samstag, 24. August, lädt die Freiwillige Feuerwehr zu einem "Tag der offenen Tür" ein. Los geht es um 15 Uhr am Feuerwehrhaus (Kohlhoff 10). "Wir möchten den Bürgern einen Einblick in unser Feuerwehrleben geben", sagt Pressewart Jannik Werner. Fahrzeuge, Ausrüstung und die Räumlichkeiten warten darauf, von großen und kleinen Besuchern genauestens unter die Lupe genommen zu werden. "Natürlich werden unsere Feuerwehrfrauen und -männer vor...

  • Jesteburg
  • 20.08.19
Panorama
Dennis Drescher brennt für seinen Beruf Foto: jab
5 Bilder

Dennis Drescher aus Harsefeld engagiert sich beruflich und privat für das Wohl seiner Mitmenschen
Leben retten ist sein Leben

jab. Harsefeld. Sie kämpfen an vorderster Front: Die Feuerwehrleute der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren. Einer, der sich sowohl beruflich als auch ehrenamtlich dort engagiert, ist Dennis Drescher (30) aus Harsefeld. Allerdings macht bei ihm das Lebenretten nicht beim Löschen und Bergen Halt. Auch nebenberuflich und bei seinem Hobby setzt er sich für das Wohl seiner Mitmenschen ein. "Menschen helfen liegt mir und es macht mir Spaß, für sie da zu sein", sagt Dennis Drescher. Dabei hat er...

  • Harsefeld
  • 09.08.19
Blaulicht
Unter Atemschutz bestiegen mehrere Feuerwehrleute den Funkturm in Langenrehm Fotos: Köhlbrandt
2 Bilder

Vier Feuerwehren der Gemeinde Rosengarten absolvierten erfolgreich eine Übung in Langenrehm
Alarm am Funkturm

as. Langenrehm. Einen besonderen Übungseinsatz hatten jetzt rund 50 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Emsen/Langenrehm, Nenndorf, Iddensen und Tötensen in Langenrehm: Sie mussten einen Menschen aus dem Funkturm retten. „Wir wollten bei dieser Übung vorrangig schauen, ob es möglich ist, Atemschutztrupps in den Turm zu schicken, die den Weg durch das enge Treppenhaus auch schaffen - und eine Menschenrettung durchführen können“, erklärte Emsens Ortsbrandmeister Christian Janssen bei der...

  • Rosengarten
  • 24.07.19
Blaulicht
In Hörsten beseitigte die Feuerwehr diesen Baum, der nach Gewitterböen umgestürzt war

Landkreis Harburg
Sturmböen rissen Bäume in vier Orten um

ts. Seevetal/Höckel/Tespe. Lediglich geringe Schäden hat das Gewitter mit Sturmböen und Starkregen verursacht, das am Samstag über den Landkreis Harburg hinweggezogen ist. Das teilte am Sonntag Feuerwehrsprecher Matthias Köhlbrandt mit. Mehrere Freiwillige Feuerwehren wurden alarmiert, um umgestürzte Bäume zu beseitigen und einen Telefonmast vor dem Umkippen zu bewahren. Betroffen waren die Orte Hörsten, Moor, Ramelsloh, Höckel und Tespe. Um 16.55 Uhr wurde die Feuerwehr Moor durch die...

  • Seevetal
  • 21.07.19
Panorama
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr in Jesteburg können stolz
auf ihren Einsatz für den Naturschutz sein

Feuerwehr eröffnet Hotel

Mitglieder der Jugendfeuerwehr bauen gemeinsam ein Insektenhotel / Streuobstbäume gepflanzt. mum. Jesteburg. Natürlich weiß doch jedes Kind, wenn man die 112 wählt, kommt die Feuerwehr, um zu helfen. Doch nun ist die Feuerwehr Jesteburg auch in das Hotelgeschäft eingestiegen. Ende Juni wurde auf dem Grundstück der Jesteburger Feuerwehr ein neues Hotel eröffnet. Es handelt sich um ein Insektenhotel. Insektenhotels dienen als Nisthilfe sowie als Überwinterungsmöglichkeit für eine Vielzahl...

  • Jesteburg
  • 09.07.19
Panorama
Bei dem Leistungswettbewerb der Feuerwehren auf dem Wettbewerbsplatz in Ohlendorf war Schnelligkeit gefragt

Gemeindefeuerwehrtag Seevetal
Glüsinger Brandschützer gewinnen den Leistungswettbewerb

ts. Ohlendorf. Den Besuchern auf dem Wettbewerbsgelände des Gemeindefeuerwehrtags Seevetal in Ohlendorf bot sich ein imposantes Szenario: Feuerwehrleute bauten blitzschnell eine Schlauchverbindung auf und starteten im Anschluss einen Löschangriff auf einen großen Kanister. Jeder Handgriff saß, und die Teams schienen ausgezeichnet aufeinander abgestimmt zu sein. An dem Leistungswettbewerb der aktiven Feuerwehren beteiligten sich sechs Gruppen aus Seevetal sowie zwei Gruppen der Feuerwehr...

  • Seevetal
  • 28.06.19
Politik
Am Feuerwehrhaus in Glüsingen entsteht zurzeit der Rohbau Fotos: Gemeinde Seevetal
4 Bilder

Anbauten in vier Ortschaften
Die Feuerwehrgerätehäuser in Seevetal wachsen

ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal investiert kräftig in den Ausbau der Feuerwehrstandorte. Gleich in vier Ortschaften entstehen Anbauten an den Feuerwehrgerätehäusern. In Fleestedt, Glüsingen und Ramelsloh sind die Baustellen in Betrieb. Die Ausschreibung für die Erweiterung in Helmstorf steht kurz bevor. Nach teilweise drastischen Preissteigerungen würden die erhöhten Budgets nun ausreichen. Das berichtete Thorsten Hein, Leiter der Technischen Gebäudewirtschaft, im...

  • Seevetal
  • 25.06.19
Panorama
Haben das Lese-Wohl ihrer Besucher stets im Sinn: Barbara von Elling (li.) und Bücherei-Leiterin Jutta Viercke-Garcia
3 Bilder

Lesen in allen Facetten

Bücherei der Samtgemeinde Jesteburg wird 40 Jahre alt / Programm für Groß und Klein. mum. Jesteburg. So schnell vergeht die Zeit: Bereits seit 40 Jahren besteht die Bücherei der Samtgemeinde Jesteburg in der Zehntscheune. "Wenn das kein Grund zum Feiern ist", dachte sich Bücherei-Leiterin Jutta Viercke-Garcia. Und begann mit der Organisation eines Büchereifests. Das Besondere: Für kleine und große Leseratten gibt es am Sonntag, 30. Juni, ab 13.45 Uhr ein tolles Programm, das schließlich um...

  • Jesteburg
  • 22.06.19
Panorama
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehrgruppe Wesel 1 gewannen den Kreisjugendfeuerwehrtag in Oldershausen Fotos: KJF LK Harburg
2 Bilder

"Stolz auf starken Nachwuchs"

Jugendfeuerwehrgruppe Wesel 1 siegt beim Kreisjugendfeuerwehrtag in Oldershausen. (mum). "Eine sehr gut organisierte Veranstaltung", lobte Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder jüngst die ausrichtende Wehr aus Oldershausen bei der Siegerehrung des Kreisjugendfeuerwehrtages. "Mit viel Engagement wurden hervorragende Bedingungen für den Wettbewerb geschaffen." Trotz des Europa-Wahltages fanden viele Gäste den Weg zu den Wettbewerbsplätzen. So auch der stellvertretende Landrat Uwe Harden. In...

  • Winsen
  • 21.06.19
Blaulicht
Die Feuerwehr übte einen massiven Löschangriff im Marxener Gewerbegebiet
3 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehr
Einsatz im Marxener Gewerbegebiet

mum. Marxen. Folgendes Einsatzszenario probten jetzt die Freiwilligen Feuerwehren im Marxener Gewerbegebiet: Die Lagerhalle eines dort ansässigen Handelsbetriebes sollte auf etwa 40 mal 40 Meter in voller Ausdehnung in Flammen stehen. Die Wehren aus Marxen und Brackel versuchten die weitere Ausbreitung des Brandes auf eine angrenzende Halle und ein angrenzendes Bürogebäude zu verhindern. Zur weiteren Unterstützung wurde der Kreisbereitschaftszug "Brandbekämpfung 1" des Landkreises Harburg mit...

  • Hanstedt
  • 09.06.19
Service
Das wird ein Spaß für Groß und Klein! Am Sonntag, 2. Juni, findet das Sommerfest im Feuerwehrmuseum Marxen statt

Pflicht-Termin für Feuerwehr-Fans

Einladung zum Sommerfest für die ganze Familie ins Feuerwehrmuseum nach Marxen. mum. Marxen. Am Sonntag, 2. Juni, findet das Sommerfest im Feuerwehrmuseum Marxen statt. Kleine und große Besucher sehen die Feuerwehrtechnik in der Region von früher bis heute. Von 10 bis 16 Uhr erleben sie Vorführungen zum Brandschutz und Löschübungen. Wie wurden handbetriebene Löschpumpen benutzt? Welche Schutzkleidung trug man früher? Wie sahen die ersten Einsatzfahrzeuge aus? Beim Sommerfest in Marxen sehen...

  • Hanstedt
  • 28.05.19
Panorama
Der "Hanstedter Feuerwehrmarsch" bietet Spaß für alle Zuschauer - vor allem der Hindernis-Parcours über den Köhlerteich ist ein echter Hingucker Fotos: Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt
2 Bilder

Wettkampf für Helden

Mehr als 1.500 Teilnehmer starten beim 44. "Hanstedter Feuerwehrmarsch" am Köhlerhütten-Teich.  mum. Hanstedt. Für viele Feuerwehr-Angehörige ist dieser Termin ein Muss, der sofort im Kalender notiert wird: Am Sonntag, 19. Mai, findet rund um den Köhlerteich - zwischen Hanstedt und Ollsen - wieder der "Original Hanstedter Feuerwehrmarsch" statt. Mehr als 1.500 Teilnehmer werden zur 44. Auflage erwartet. Dazu kommen jede Menge Schaulustige, denn das Spektakel ist auch für...

  • Hanstedt
  • 14.05.19
Panorama
Die Gründung der Kinderfeuerwehr in Marxen ließen sich viele offizielle Gäste nicht entgehen. 
Ortsbrandmeister Marc Borchers (li.) und Kinderfeuerwehrwartin Lisa Grage (7. v. li.) begrüßten 
unter anderen Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus (4. v. re.)

Die "Wölfe" sind da

Freiwillige Feuerwehr startet Kinder-Abteilung / Bereits die zweite Einrichtung in der Samtgemeinde. mum. Marxen. Große Freude in Marxen: Mit der Kinderfeuerwehr "Marxener Wölfe" wurde jetzt offiziell die jüngste Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Marxen ins Leben gerufen. Marxen ist damit die erste Feuerwehr in der Samtgemeinde Hanstedt, die außer einer Jugend- auch eine Kinderfeuerwehr unterhält. Damit wird jetzt auch Jungen und Mädchen, die jünger als zehn Jahre alt sind, die...

  • Hanstedt
  • 07.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.