Beiträge zum Thema Kreissparkasse Stade

Wirtschaft
Alter und neuer Vorstand (v.li.): Berend Bohlen, Michael Carstens, Michael Roesberg, Ralf Achim Rotsch und Matthias Lühmann

Matthias Lühmann und Berend Bohlen bilden neues Team
Wechsel im Kreissparkassen-Vorstand

sb. Stade. Spannende Veränderungen stehen bei der Kreissparkasse Stade an. Das derzeitige Vorstandsmitglied Matthias Lühmann wird ab 1. Juni neuer Vorstandsvorsitzender und Nachfolger des langjährigen Sparkassenchefs Ralf Achim Rotsch. Nach 22 Jahren Vorstandstätigkeit, davon 16 Jahre bei der Kreissparkasse, scheidet Ralf Achim Rotsch aus dem Berufsleben aus. Der gebürtige Bremerhavener blickt mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurück auf seine lange Zeit bei der Kreissparkasse....

  • Stade
  • 13.04.21
Wirtschaft
Gewinnübergabe mit (v.re.): Jörg Blohm (Kreissparkasse Stade) sowie Hildegard und Heinz Hastedt

Gutschein gewonnen
Traumurlaub für 5.000 Euro

sb. Stade. In der Sonderauslosung der Lotterie "Sparen+Gewinnen" wude kürzlich in der Kreissparkasse Stade einen attraktiver Gewinn übergeben: Das Ehepaar Hildegard und Heinz Hastedt gewann einen TUI-Reisegutschein im Wert von 5.000 Euro. Es besitzt das Lotterielos seit 2003. Bisher war das Losglück jedoch noch nicht auf seiner Seite. Jetzt träumt das Paar von einer Reise nach Griechenland oder Mallorca, wenn es wieder möglich ist. Wer nicht nur sparen und gewinnen, sondern auch Gutes für die...

  • Stade
  • 17.03.21
WirtschaftAnzeige
Oliver Kurtovski mit seiner Frau Sabina und seinen Kindern Elena und Damjan
6 Bilder

Ein Herz für Bauherren HSI
HanseBau Stade Immobilien GmbH macht Wohnwünsche wahr

sb. Stade. Alles begann damit, dass Oliver Kurtovski und seine Frau Sabina für sich und ihre Kinder Elena (2) und Damjan (6) ein eigenes Haus im Stader Stadtteil Riensförde bauten. Die Planung und Organisation der einzelnen Gewerke übernahm Oliver Kurtovski komplett in Eigenregie - und entdeckte seine Leidenschaft für das Baugewerbe. Aus der Leidenschaft wurde dann ein Beruf: Seit 2015 plant und baut er Häuser als Bauträger und Projektentwickler im gesamten Elbe-Weser-Dreieck. Jetzt folgen die...

  • Stade
  • 12.03.21
Service
16 Einrichtungen aus der Samtgemeinde Fredenbeck erhielten Spenden aus den Stiftungserträgen

Stiftungen unterstützen kulturelles, sportliches und soziales Engagement
34.118,89 Euro für gute Zwecke in Fredenbeck

sb. Fredenbeck/Deinste. Einmal im Jahr fällt ein warmer Geld-regen auf Vereine und Institutionen in der Samtgemeinde Fredenbeck. Denn dann schütten die Bürgerstiftung der Kreissparkasse Stade, die Stiftung des Windparks Deinste-Helmste sowie weitere Stiftungen unter dem Dach der Bürgerstiftung ihre Erträge für gute Zwecke aus. In diesem Jahr wurden auf dem Gelände des Deinster Kulturbahnhofs 34.118,89 Euro an 16 Einrichtungen übergeben. "Beantragt wurde von den örtlichen Vereinen und...

  • Fredenbeck
  • 26.08.20
Wirtschaft
Übergabe der Stiftungsgelder in der Kreissparkasse in Horneburg: Sechs Projekte werden unterstützt

Spendengelder ausgeschüttet
Bürgerstiftung unterstützt lokale Projekte in der Samtgemeinde Horneburg

nw/jab. Horneburg. Über 3.584 Euro können sich sechs Vereine und Institutionen der Samtgemeinde Horneburg freuen. Die Mittel aus der Bürgerstiftung der Kreissparkasse Stade (3.000 Euro), aus der "Ingrid und Frank Krüger-Stiftung" (234,08 Euro) sowie der Rasta-Verlag GmbH (Gutscheinheft Schlemmen und Sparen, 350 Euro) wurden vergangene Woche an die Vertreter der Einrichtungen übergeben. Die AWO-Kita Moorwichtel freut sich über einen Beitrag für eine Wasser-Matschanlage, der Tennisclub...

  • Horneburg
  • 04.08.20
Wirtschaft
Heike Granz
4 Bilder

Sechs Mitarbeiter feiern Anfang August ihr Dienstjubiläum
210 Jahre bei der Kreissparkasse Stade

sb. Stade. Anfang August feiern sechs Mitarbeiter der Kreissparkasse Stade ihr 25- und 40-jähriges Dienstjubiläum, vier davon zeigt die Fotogalerie (unten). "Das verdient Lob und Anerkennung", sagt Michael Carstens, Vorstandsmitglied der Sparkasse. "Die Finanzwelt hat sich in den vergangenen Jahrzehnten rasant entwickelt. In diesem Jahr hat das Coronavirus in nahezu allen Lebensbereichen zu tiefgreifenden Veränderungen geführt. Dennoch: Private Altersvorsorge, Immobilienerwerb und...

  • Stade
  • 30.07.20
Panorama

Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade
Übergabe der Stiftungsgelder

ig. Drochtersen. Die Spannung steigt: Wer kommt in den Genuss der Stiftungsgelder? Im Rahmen der Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade (KSK) hat sich der Beirat in seiner Sitzung am 11. Juni mit der Verwendung des zur Verfügung stehenden Geldbetrages befasst. So sollen auch in diesem Jahr Vereine und Institutionen in der Gemeinde Drochtersen unterstützt werden. Die Übergabe der Geldbeträge erfolgt am Montag, 6. Juli, um 18 Uhr in der Kulturscheune. Die betroffenen Vereine sind zur Übergabe...

  • Drochtersen
  • 01.07.20
Wirtschaft

Kreissparkasse Stade hält Betrieb aber aufrecht
Einzelne Filialen geschlossen

sb. Stade. Die Kreissparkasse Stade, wie auch alle anderen deutschen Sparkassen, werden in der Coronakrise die kreditwirtschaftliche Infrastruktur, die Bargeldversorgung und die Zahlungsverkehrsinfrastruktur sicherstellen. Der Vorstand der Kreissparkasse Stade hat in den vergangenen Wochen bereits Präventivmaßnahmen zum Schutz der Kunden und Mitarbeitern bei Aufrechterhaltung des notwendigen Geschäftsbetriebes beschlossen. Als weitere Schutzmaßnahme sind seit dem 17. März vorläufig bis...

  • Stade
  • 17.03.20
Wirtschaft
Kreissparkassenvorstände Ralf Achim Rotsch (re.) und Michael Carstens (li.) mit dem Referenten Dr. Holger Bahr

Kapitalmarkt-Kompass der Kreissparkasse Stade
Mit langem Anlauf

1.000 Besucher beim Kapitalmarkt-Kompass sb. Stade. Bereits zum siebten Mal hatte die Kreissparkasse Stade zum Kapitalmarkt-Kompass ins Stadeum in Stade eingeladen. Der Sparkassenvorstand Ralf Achim Rotsch begrüßte vor 1.000 Gästen Dr. Holger Bahr, Leiter Volkswirtschaft der DekaBank. Der Finanzanalyst möchte der Zinslosigkeit die Stirn bieten. In einem Nachruf an den Zins erklärte er die eigentliche Definition des Wortes - "für alle die den Zins nicht mehr kennen". Doch die Aussicht auf eine...

  • Stade
  • 07.02.20
Panorama
Sind sich einig über die Zukunft der Stiftungsarbeit (v.li.): Axel Ahrens (Kreissparkasse), Knut Willenbockel, Klaus und Karin Graß, Matthias Herwede und Petra Völckers-von Bremen (Kreissparkasse)

Samtgemeinde Horneburg übernimmt neue Aufgaben in Stiftung
Stiftungsarbeit sichern

jab. Horneburg. Die Stiftungsgeber Karin und Klaus Graß haben die Modalitäten für die Myriam C. Graß-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Stade angepasst. Dazu wurde unter anderem der Stiftungszweck ausgedehnt. Der Samtgemeinderat hatte dafür dem notwendigen Beschluss zugestimmt. Das Ehepaar Graß wünschte die Änderung, damit auch in Zukunft die Stiftung verlässlich und in ihrem Sinne fortgeführt wird. Die Stiftungsgelder sollen nun Personen und Institutionen der Samtgemeinde...

  • Horneburg
  • 22.01.20
Panorama
Mia Ernst ist stolz, dass sie mit ihrem ersten Manga direkt den ersten Platz erreicht hat
3 Bilder

Besten Teilnehmer am Kunsttalente-Wettbewerb in Stade gekürt
Junge Künstler beweisen Kreativität

jab. Stade. Comics, Zeichnungen, Modellagen - Kunst in jeglicher Form hat nichts mit dem Alter zu tun. Das bewiesen kürzlich 14 junge Menschen beim Jugend-Wettbewerb "Kunsttalente" der Alles-Gute-Stiftung der Kreissparkasse Stade. Siegerin wurde die 15-jährige Mia Ernst aus Grünendeich. Sie konnte es kaum glauben, als ihr Name bei der Preisverleihung fiel, als es um den ersten Platz des Wettbewerbs für junge Künstler ging. Mia Ernst überzeugte die Jury mit ihrem Manga - einem japanischem Comic...

  • Stade
  • 26.11.19
Wirtschaft
Mehr Selbstbedienungsmöglichkeiten für
die Dollerner Bürger Foto: jab

Bankfiliale mit Selbstbedienung bleibt erhalten
Weiterer Geldautomat für Dollern

jab. Dollern. Die Bewohner von Dollern müssen sich auf eine Veränderung bei ihrer Kreissparkasse einstellen. Wie der Samtgemeindebürgermeister Matthias Herwede kürzlich ankündigte, werde es die Filiale Auf dem Brink 5 in ihrer jetzigen Form bald nicht mehr geben. Dass dies für die Dollerner Bürger aber keine schlechte Nachricht ist, sondern Vorteile bringt, verrät Axel Ahrens, Vorstandsvertreter der Kreissparkasse Stade. Noch zu Beginn des Jahres hatte die Bank in Erwägung gezogen, den Standort...

  • Horneburg
  • 23.07.19
Wirtschaft
Ralf Achim Rotsch (v.li.), Richard Wilke, Michael Roesberg und Michael Carstens bei der Verabschiedung Foto: Kreissparkasse Stade

Langjähriges Mitglied verlässt Verwaltungsrat der Kreissparkasse Stade
Wilke sagt Adieu

jab. Stade. „Wir verabschieden heute einen Mann der Argumente", sagt Ralf Achim Rotsch, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Stade bei der Verabschiedung von Richard Wilke. Fast vier Jahrzehnte war dieser Mitglied des Verwaltungsrats. „Bei den vielen Beratungen im Verwaltungsrat und im Kreditausschuss hat Richard Wilke engagiert mitgewirkt und dabei großen Sachverstand auch bei komplexen Themen bewiesen", so Rotsch. Der Verwaltungsratsvorsitzende, Michael Roesberg, honorierte Wilkes Beitrag...

  • Stade
  • 21.06.19
Panorama
Über mehr als 8.000 Euro von der Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade freuen sich Vereine und Institutionen aus der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten um 
Samtgemeinde-Bürgermeister Holger Falcke (oben, 2. v.li.)

Stiftung der Kreissparkasse unterstützt Vereine und Institutionen
Gut 8.000 Euro für Bürger und Vereine

lt. Oldendorf-Himmelpforten. Insgesamt gut 8.256 Euro stellt die Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten für gemeinnützige Zwecke zur Verfügung. Kürzlich übergab Meinhard Heinsohn, Filialdirektor der Kreissparkasse Stade in Himmelpforten, den symbolischen Scheck an die glücklichen Empfänger. Für die Anschaffung von Kaffeegeschirr und für eine Dunstabzugshaube bekommt der DRK-Ortsverein Oldendorf 1.500 Euro. Mit einem Betrag in Höhe von ebenfalls 1.500...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.06.19
Service
Foto-Künstler Arnold Spreckels vor seinen großformatigen Fotografien in der Kreissparkasse Stade

Die Spuren des Lebens
Fotografien von Arnold Spreckels in der Stader Kreissparkasse

bo. Stade. "Augen-Blicke und Gesichter" hat Arnold Spreckels in den Fokus seiner Kamera genommen. Eine Auswahl seiner Fotografien präsentiert der Stader auf der Plaza der Kreissparkasse Stade. Die Portraits sind schwarz-weiß. Sie lenken den Blick auf das Wesentliche und wirken direkter, weil der Betrachter nicht durch Farbe abgelenkt wird. Der Stader Fotograf nähert sich den Menschen über die Augen. Sie belässt er farblich. Die enorme Vergrößerung und der große Kontrast betonen die Spuren des...

  • 10.05.19
Panorama
Initiator Rolf Wieters ist stolz auf den Erfolg   Fotos: tp
5 Bilder

Lauter Rauschebärte und Zipfelmützen

Zehn Jahre Museum "1.000 Weihnachtsmänner und ein Christkind" in Himmelpforten / Initiator Rolf Wieters (75): "Alle Erwartungen übertroffen" tp. Himmelpforten. Vor zehn Jahren fing es an: Der neu gegründete Verein "1.000 Weihnachtsmänner und ein Christkind" aus Himmelpforten kaufte mit Kreissparkassen-Fördergeld die Kollektion der Weihnachtsmann-Sammlerin Reingard Niemann aus dem schleswig-holsteinischen Glücksburg. Längst die 1.000er-Marke gesprengt. Fördervereins-Chef Rolf Wieters (75) ist...

  • Nordkehdingen
  • 21.12.18
Panorama
Wasser für eine der jungen Eichen am Haddorfer Weg (v. li.): Jörn Uhlendorf, Stefan Holst , Holger Falcke, Ralf Achim Rotsch und Meinhard Heinsohn

60 Eichen in Hammah gepflanzt

Aktion "Bäume sind leben": Kreissparkasse unterstützt Geest-Gemeinde tp. Hammah. „Bäume sind Leben“ lautet das Motto, mit dem die Kreissparkasse Stade erstmals im Frühjahr 2011 alle Gemeinden eingeladen hat, an ihren Wegen Eichen zu pflanzen und die breiten Feldraine wieder aufblühen zu lassen.In diesem Jahr bekommt die Gemeinde Hammah neue Bäume. Heiko und Jörn Uhlendorf vom Tannenhof GbR aus Oldendorf setzten bereits am Jahresanfang 60 Eichen an den Haddorfer Weg.  Mit Unterstützung der...

  • Stade
  • 18.09.18
Panorama
Die Mitglieder der AED Gruppe mit dem Notfallrucksack

AED-Gruppe in Schwinge will Leben retten

lt. Schwinge. Gute Nachricht für die Bürger der Samtgemeinde Fredenbeck. Die Ortsfeuerwehr Schwinge hat nun eine eigene AED-Gruppe, die ab sofort zusammen mit dem DRK zu bestimmten medizinischen Notfällen - insbesondere zu Reanimationen - ausrückt, um Leben zu retten. Die insgesamt 23 Freiwilligen, zu denen auch Nicht-Feuerwehr-Mitglieder gehören, wollen die Sicherheit der Bürger erhöhen, indem sie mit Hilfe eines Automatisierten Externen Defibrillators (AED) die Zeit nach einem Herzstillstand...

  • Stade
  • 28.08.18
Politik
Die Telekom wirbt mit einer superschnellen Glasfaserleitung. Von dieser Technik würden die Anwohner Tim Kruse (v. li.), David Weiß, Christian
Braun und Frank Wegerich aus dem Baugebiet "An der Porta-Coeli-Schule I" auch gerne profitieren. Doch dort liegen altmodische Kupferkabel unter der Erde
2 Bilder

Lahme Leitung im Neubaugebiet in Himmelpforten

Altmodisches Kupferkabel in moderner Wohnsiedlung: Anwohner verärgert tp. Himmelpforten. Unmut über eine lahme, leistungsschwache Datenleitung der Deutschen Telekom macht sich bei den Bewohnern des Neubaugebietes "An der Porta Coeli-Schule I" in Himmelpforten breit. Gleich mehrere Bürger beschweren sich über eine aus ihrer Sicht nicht zeitgemäße Leitung aus Kupfer, mit der die Siedlung an das weltweite Datennetz angeschlossen ist. Die enttäuschten Anwohner, die im guten Glauben an eine moderne...

  • Stade
  • 14.08.18
Panorama
Der neue Präsident des Rotary Club Altes Land Jork, Axel Ahrens

Altes Land: Axel Ahrens ist neuer Rotary-Präsident

Führungswechsel beim Club Altes Land Jork ab. Altes Land. An der Spitze des Rotary Clubs Altes Land Jork hat es einen Wechsel gegeben: Der scheidende Präsident Dr. Sven Kruse übergab die Präsidentennadel an seinen Nachfolger Axel Ahrens (54). Gemäß dem Motto "Freundschaften pflegen nach innen, Gutes tun nach außen" will Ahrens nun sein Amt ausfüllen.  Vor zehn Jahren war der gebürtige Northeimer (bei Göttingen) nach einem Vortrag bei den Rotariern gefragt worden, ob er ein Mitglied werden...

  • Jork
  • 31.07.18
Panorama
Samtgemeindebürgermeister Ralf Handelsmann ((3. v. re.) mit Vertretern von Stiftungen sowie Empfänger-Organisationen

Stiftung schüttet in der Samtgemeinde Fredenbeck das Füllhorn aus

Kreissparkasse unterstützt Vereine und Institutionen tp. Fredenbeck. Große Freude bei Vereinen und Institutionen in der Samtgemeinde Fredenbeck: Die Bürgerstiftung der Kreissparkasse Stade (mit Unterstiftung Windpark Deinste-Helmste) hat ihr Füllhorn ausgeschüttet und Spenden verteilt, die kulturellen, sportlichen und sozialen Zwecken zugute kommen. Der Heimatverein Helmste bekam 800 Euro für Fahnenschränke, die Feuerwehr Helmste 2.703 Euro für die Beschriftung des Mannschaftstransportwagens...

  • Stade
  • 24.07.18
Wirtschaft

Neue Bankkauffrauen in Stade

lt. Stade. Ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Kreissparkasse Stade haben jetzt Paulina Moll (vorne, v. li.), Imke Seeliger und Muriel Silies erfolgreich abgeschlossen. Darüber freuten sich auch der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Stade, Ralf Achim Rotsch (hinten, v. li.), Ausbildungsleiter Wolfgang Möbus sowie Personalleiter Andreas Wollenberg. „Auch in der Zukunft benötigen wir besonders kunden- und vertriebsorientierte junge Menschen in unserer Sparkasse“, erklärte Ralf Achim...

  • Stade
  • 06.07.18
Panorama
Stefan Moje von der Kreissparkasse (v.li.) überreichte im Namen des Stiftungsbeirates der Bürgerstiftung Schecks an insgesamt sieben Vereine und Institutionen

Bürgerstiftung der Kreissparkasse fördert Vereine und Institutionen

lt. Horneburg. Mit insgesamt 3.200 Euro fördert die Bürgerstiftung der Kreissparkasse Stade (KSK) die ehrenamtliche Arbeit sowie ein Schulprojekt in der Samtgemeinde Horneburg. Stefan Moje, Filialdirektor der KSK in Horneburg überreichte jetzt Schecks an sieben Vereine und Einrichtungen. Über 400 Euro freut sich der Schützenverein Horneburg. Das Geld soll in die Anschaffung eines rund 1.400 bis 1.600 Euro teuren Druckluftgewehrs für die Jugend investiert werden, berichtete der...

  • Stade
  • 12.06.18
Panorama
Spendenübergabe im Rathaus

Geld für den Friedensdienst

Bürger-Stiftung und Dr. Jens-Peter Seidensticker-Stiftung spenden 7.500 Euro tp. Stade. Über eine Spende der Bürger-Stiftung der Kreissparkasse Stade und der Dr. Jens-Peter Seidensticker-Stiftung in Höhe von 3.000 bzw. 4.500 Euro freuen sich die Mitglieder des Kulturkreises Stade, der Stader Betreuungsdienste, der Jugendfreizeitstätte Alter Schlachthof, der Museen Stade sowie die Freiwillige Isabella Kolodziejek. Mit den Geldern werden kulturelle und heimatkundliche Projekte von den Stiftungen...

  • Stade
  • 25.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.