Kimmeridge Energy

1 Bild

(K)ein Sieg für Frackinggegner - Öl Konzern BEB zieht sich zurück

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.09.2015

mi. Meckelfeld. Eigentlich ist es eine gute Nachricht: Wie die Bürgerinitiative (BI) „Kein Fracking in der Heide“ jetzt mitteilte, hat das Öl-Förderunternehmen „BEB Erdgas und Erdöl“, das jeweils zur Hälfte den Konzernen Shell und Exxon gehört, seine Bewilligung, das bedeutet die Erlaubnis, zur Ölförderung im sogenannten Bewilligungsfeld Meckelfeld nicht verlängert. Für die Frackinggegner der Region könnte sich der Rückzug...

1 Bild

Fracking verhindern - Eigentümer sind am Zug

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 24.07.2015

mi. Stelle. Wenn der Bundestag nach seiner Sommerpause das neue Fracking-Gesetz verabschiedet, wird die Gefahr immer größer, dass die Fracking-Firma „Kimmeridge“ ihre Pläne umsetzen kann und im Landkreis Harburg die umstrittene Technologie einsetzt. Um das zu verhindern, seien jetzt vor allem Grundstücks- eigentümer und Kommunen gefragt, so der Tenor einer Info-Veranstaltung der Bürgerinitiative „Kein Fracking in der Heide“,...

1 Bild

Infoveranstaltung zum Thema Fracking im Landkreis Harburg

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 13.03.2015

mi. Seevetal. Die Bürgerinitiative „Kein Fracking in der Heide“ lädt am Dienstag, 17. März, um 19.30 Uhr in die Wassermühle Karoxbostel zu einer Infoveranstaltung zum Thema Fracking und Grundwassergefährdung ein. Hintergrund: Auch im Landkreis Harburg gab es in der Vergangenheit vielfältige Öl-Bohrungen. Ob auch im Kreisgebiet giftiger Bohrschlamm verpresst, soll heißen, einfach in alten Bohrlöchern entsorgt wurde, ist laut...

1 Bild

Fracking bleibt weiter erlaubt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.07.2014

Niedersächsische Landesregierung verwässert Gesetzentwurf des Bundes / Kein generelles Verbot der lebensfeindlichen Technik (mi). Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Förderung von Erdgas und Erdöl mit Hilfe der umstrittenen Fracking-Technologie trifft auf ein geteiltes Echo. Während man bei Wintershall, Deutschlands größtem Bergbauunternehmen, bereits über „Fracking nach deutschem Reinheitsgebot“ fabuliert, geht...

Fracking: Bergamt überträgt Aufsuchungserlaubnis von "Blue Mountain Exploration" auf "Kimmeridge GmbH"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 21.03.2014

(mi). Der Firma „Blue Mountain Exploration“ wurde jetzt durch das Landesbergbauamt (LEBG) die Erlaubnis entzogen, im Landkreis Harburg nach Rohstoffen zu suchen, um lohnende Gebiete für den Einsatz der Fracking-Technologie auszumachen. Wie die Bürgerinitiative (BI) „Kein Fracking in der Heide“ mitteilt, hält das LEBG die Firma für nicht gesellschaftsfähig. Hintergrund: Bis heute ist unklar, wer sich hinter dem Namen...