Kleiner Preis von Buchholz

1 Bild

Ehrgeiz im Dreierpack: Buxtehuder Drillinge starten beim Mini-Flitzer-Rennen in Buchholz

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 23.09.2016

Buchholz in der Nordheide: Kleiner Preis von Buchholz | wd. Buchholz. "Macht den Weg frei - jetzt kommen wir" - bereits zum vierten Mal starten Frida, Elisa und Anna Kemp (5) beim Mini-Flitzer-Rennen, das im Rahmen des 18. Radrennens „Kleiner Preis von Buchholz", am Sonntag, 25. September, stattfindet. Dieses Mal mit ehrgeizigem Ziel: Die quirligen Drillinge wollen sich eine gute Platzierung erkämpfen. Die Aussicht vom Siegertreppchen kennen sie schon, allerdings bisher, weil sie...

1 Bild

Bahn frei für die jungen Radrennfahrer

Oliver Sander
Oliver Sander | am 20.09.2016

Buchholz: Obi | 18. Auflage des „Kleiner Preis von Buchholz“ steigt am 25. September (os). Die Vorfreude steigt bei den 15 Kindern der Donnerstags-Trainingsgruppe von Blau-Weiss (BW) Buchholz: Sie bei der 18. Auflage des Radrennens „Kleiner Preis von Buchholz“ teil, der am Sonntag, 25. September, ab 10 Uhr auf dem Parkplatz vor den Obi- und Famila-Märkten im Fachmarktzentrum am Nordring ausgetragen wird. Das Rennen richtet sich an...

2 Bilder

"Kleiner Preis": Arena für den Radsportnachwuchs

Oliver Sander
Oliver Sander | am 16.09.2015

Buchholz: Fachmarktzentrum | os. Buchholz. Das Radrennen "Kleiner Preis von Buchholz" bietet eine gute Mischung aus jugendlichen Lizenz- und Jedermannfahrern. Die 21. Auflage des Klassikers findet am Sonntag, 20. September, auf dem Parkplatz der Obi- und Famila-Märkte am Nordring in Buchholz statt. Elf Wettbewerbe steigen, der erste Startschuss für die U17- und Frauenklassen fällt um 10 Uhr. "Diese Veranstaltung soll in erster Linie den Kindern ohne...

Radrennen "GP Buchholz" findet auf der gewohnten Strecke statt

Oliver Sander
Oliver Sander | am 03.03.2015

os. Buchholz. Organisator Norbert Stein beruhigt: Das Radrennen "Großer Preis von Buchholz" wird wie geplant am Himmelfahrtsdonnerstag, 14. Mai, auf dem traditionellen Rundkurs in der Buchholzer Innenstadt stattfinden. Der Umbau der Parkstraße, über die das Rennen führt und die bis Herbst 2016 in fünf Bauabschnitten für insgesamt 3,7 Millionen Euro komplett saniert werden soll (das WOCHENBLATT berichtete), werde erst eine...

1 Bild

141 Biker beim „Kleiner Preis von Buchholz“ am Start

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 26.09.2014

(cc). Genau 141 Mädchen und Jungen konnten sich in die Ergebnislisten beim Radrennen „Kleiner Preis von Buchholz“ das in 16. Auflage von Blau-Weiss Buchholz veranstaltet wurde. Auf einem anspruchsvollen Kurs im Buchholzer Gewerbegebiet mit zahlreichen Kurven und auf abgesteckten Beschleunigungsstrecken. „Besonders erfreulich war die zahlreiche Teilnahme der Hobby-Fahrerinnen und –Fahrer, die die Hälfte des Teilnehmerfeldes...

„Kleiner Preis von Buchholz“ beliebt wie nie

Roman Cebulok
Roman Cebulok | am 20.09.2013

(cc). Beim 15. Radrennen um den Kleinen Preis von Buchholz für Nachwuchsfahrer, das auf einer neuen Strecke vor Famila und OBI am Nordring ausgetragen wurde, gab es auch in diesem Jahr großen Zuspruch. Blau-Weiss Buchholz als Veranstalter schickte selbst einige Sportler auf die Strecke, die sich auch in den Lizenzrennen behaupten konnten. Besonders gefeiert wurde der Sieg von Mona Walther, die sich im Feld der U15-Mädels...

1 Bild

Radrennen: Jetzt für den "Kleinen Preis von Buchholz" anmelden

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.09.2013

(os). Vor allem Kinder und Jugendliche, die Spaß am Radfahren haben und keine Fahrerlizenz besitzen, können sich noch anmelden: Der "Kleine Preis von Buchholz" findet am Sonntag, 15. September, ab 10 Uhr am Nordring statt. Gefahren wird auf einem Rundkurs über die Parkplätze des Obi- und des Famila-Marktes. 85 Anmeldungen, vor allem von Lizenzfahrern, liegen Organisator Norbert Stein bereits vor. Stein ermuntert auch...