Beiträge zum Thema Kleiner Preis von Buchholz

Das könnte Sie auch interessieren:

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Politik
Bei Partys, im Kino oder in der Gastronomie - wer will, kann demnächst in Niedersachsen seine Türen nur für Geimpfte und Genesene öffnen

Freiwillige Option
Niedersachsen plant, 2G-Regel für Gastronomie, Kultur und Sport anzubieten

(ts). Gastronomie, Kultur- und Sportstätten in Niedersachsen sollen wählen dürfen, ob sie nur noch Geimpften und Genesenen Eintritt gewähren - oder ob sie an der 3G-Regel festhalten und auch Menschen mit negativem Corona-Test einlassen. Wenn sich ein Betrieb dafür entscheidet, die 2G-Regel anzuwenden, soll er auf die Durchsetzung von Maskenpflicht und Abstandsregeln verzichten können. Das kündigte Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) in dieser Woche an. Niedersachsen plant mit der Novelle der...

Blaulicht
Die Gymnastikhalle und zwei Umkleideräume wurden durch das
Feuer massiv beschädigt. Das Feuer griff von den brennenden
Bänken auf das Gebäude über

Brand von Juli aufgeklärt
Jugendliche zündelten an Tostedter Sporthalle

thl. Tostedt. Nach dem Brand einer Schulsporthalle an der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße am Abend des 22. Juli (siehe hier: Turnhalle in Tostedt in Flammen) hat die Polizei mittlerweile fünf Jugendliche als Beschuldigte ermittelt. Sie stehen im Verdacht, an dem Abend gemeinsam an einer Holzbank unter dem Vordach der Sporthalle gesessen zu haben. Hierbei hatte mindestens einer der männlichen Jugendlichen im Alter von 14, 15, 16, 16 und 17 Jahren unter der Holzbank gezündelt. Nachdem die Gruppe das...

Blaulicht
Durch die Wucht des Aufpralls wurde die gesamte Beifahrerseite des Audis aufgerissen
2 Bilder

Schwerer Unfall in Hanstedt
Trunkenheitsfahrt endet am Baum

thl. Hanstedt. In der Nacht zu Sonntag kam es auf der L213, zwischen Hanstedt und Nindorf, zu einem schweren Verkehrsunfall. Der alkoholisierte 18-jährige Fahrer kam mit seinem Pkw Audi von der Straße ab und kollidierte anschließend mit einem Baum. Neben dem Fahrer befand sich ein 23-jähriger Beifahrer in dem Fahrzeug. Bei dem Aufprall wurden beide Insassen verletzt, der Beifahrer schwebt derzeit in Lebensgefahr. Der alkoholisierte 18-jährige Fahrer war nicht im Besitz einer gültigen...

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

Blaulicht
Ein Großaufgebot an Rettungskräften war für die Personensuche im Einsatz

Zeuge hatte Isolatoren am Strommast für Menschen gehalten
Großaufgebot an Rettern bei vergeblicher Personensuche

tk. Agathenburg. Ein Großeinsatz hielt am Montagnachmittag Feuerwehren aus Agathenburg, Dollern, Horneburg, Bliedersdorf sowie den Drohnen-Trupp der DLRG Horneburg - Altes Land, die Polizei und den Rettungsdienst in Atem. Ein Zeuge hatte gegen 16.40 Uhr beobachtet, wie eine Person von einem Strommast gefallen sein sollte. Die Retter rückten aus, der Zeuge, der vom Bahnhof Agathenburg angerufen hatte, war leider nicht mehr vor Ort. Mehrere Trupps der Feuerwehren nahmen die Suche nach dem...

Sport
Siegerehrung der U11-Konkurrenz: (v. li.) Christian Mohn, Max Annen und Jannis Ludewig

Radrennen "Kleiner Preis" im Gewerbegebiet
Neue Rennstrecke kommt gut an

os. Buchholz. Auch wenn die Lizenzklassen zahlenmäßig eher schwach besetzt waren, werten die Verantwortlichen von Blau-Weiss Buchholz (BW) die 22. Auflage des Nachwuchs-Radrennens "Kleiner Preis von Buchholz" als Erfolg. Das Hygienekonzept passte, auch die neue Rennstrecke auf einem 800 Meter langen Rundkurs im Gewerbegebiet Trelder Berg ermöglichte packenden Radrennsport. Drei Buchholzer standen in der U11-Klasse auf dem Siegertreppchen. Max Annen (RSG Nordheide) gewann im Sprint vor...

  • Buchholz
  • 10.09.21
  • 27× gelesen
Sport
Auch die jungen Lizenzfahrer starten beim Kleinen Preis, so wie hier beim bis dato letzten Rennen im Jahr 2019 auf dem Parkplatz im Fachmarktzentrum am Nordring

Kleiner Preis von Buchholz
Showdown der jungen Radrennsportler

os. Buchholz. Die Radsportabteilung von Blau-Weiss Buchholz ist eine von nur wenigen, die während der Corona-Pandemie Veranstaltungen durchführt. Nach der erfolgreichen Radtourenfahrt vor zwei Wochen bekommt beim Kleinen Preis am Sonntag, 5. September, der Nachwuchs sein Podium. Ab 11 Uhr finden die Rennen im Gewerbegebiet Trelder Berg statt - am Start sind sowohl jugendliche Lizenzfahrer als auch Hobbyakteure. In den Hobbyklassen ist noch eine Anmeldung möglich unter...

  • Buchholz
  • 28.08.21
  • 26× gelesen
Sport
Auch Nachwuchstalent Vanessa Mohn, hier kurz vor dem Start beim "GP Buchholz" im vergangenen Jahr, muss sich noch gedulden

Aus für Himmelfahrt
Radrennen "Großer Preis von Buchholz" wird verschoben

os. Buchholz. Das kommt nicht überraschend: Wegen der weiterhin gültigen Corona-Einschränkungen verschiebt die Radsportabteilung von Blau-Weiss Buchholz (BW) seine im Mai geplanten Traditions-Radrennen. Sowohl der "Kleine Preis von Buchholz" (geplant am 9. Mai) für Nachwuchs-Radrennfahrer als auch die 30. Auflage des Klassikers "Großer Preis von Buchholz" (geplant am Himmelfahrtsdonnerstag, 13. Mai) sollen später im Jahr nachgeholt werden. "Leider lassen die Randbedingungen die Vorbereitung für...

  • Buchholz
  • 16.04.21
  • 139× gelesen
Sport
Junge Radfahrer und erfahrene Übungsleiter trainieren jetzt auf der halbseitig gesperrten Strecke An Boerns Soll

Pragmatische Lösung für BW Buchholz: Radsport in der Buskehre

os. Buchholz. Seit Kurzem verwandelt sich die Buskehre am Schulzentrum I Buenser Weg zweimal pro Woche in eine Trainingsstrecke für junge Radrennsportler: Die Verkehrsbehörde der Stadt Buchholz hat der Radsportabteilung von Blau-Weiss (BW) Buchholz die Erlaubnis gegeben, donnerstags nachmittags sowie samstags mittags den Buswendeplatz zu nutzen. Dafür wird die Kehre jeweils halbseitig abgesperrt. Der Bauhof lieferte das Absperrmaterial an. Autofahrer können die Trainingsstrecke in Richtung der...

  • Buchholz
  • 18.08.20
  • 77× gelesen
Sport
Hochklassigen Radsport wie beim Klassiker "GP Buchholz" sollen Radsportfans in Buchholz in diesem Jahr noch zu sehen bekommen
2 Bilder

BW Buchholz hofft auf den Herbst
Radrennen verschoben

os. Buchholz. Da alle Großveranstaltungen bis Ende August wegen der Coronakrise abgesagt wurden, kann natürlich auch die 29. Auflage des Radsportklassikers "GP Buchholz" am Himmelfahrtsdonnerstag, 21. Mai, nicht stattfinden. Anders als die Organisatoren von anderen sportlichen Großveranstaltungen, die diese bereits ins kommende Jahr verschoben haben, hoffen Joachim Zinnecker, Leiter der Radrennsparte von Blau-Weiss Buchholz, und GP-Projektleiter Uwe Varenkamp, dass sie den Großen Preis noch in...

  • Buchholz
  • 29.04.20
  • 34× gelesen
Sport
In der U15-Konkurrenz war der spätere Sieger Max Oertzen (li.) früh in der Führungsgruppe. Letztlich gewann der Harburger im Zielsprint
2 Bilder

Kleiner Preis von Buchholz
Emma fährt allen davon

os. Buchholz. "Wir sind begeistert von der Performance der jungen Teilnehmer. Auch die Eltern waren mit viel Spaß dabei, das motiviert uns fürs nächste Jahr." Dieses positive Fazit zogen Organisationschef Marco Mohn und Joachim Zinnecker, Radsport-Abteilungsleiter von Blau-Weiss Buchholz, nach der erfolgreichen 21. Auflage des Radrennens "Kleiner Preis von Buchholz". Rund 150 junge Sportler - Jedermänner und Lizenzfahrer - zeigten beherzt ihre Leistung. Auf dem rund einen Kilometer langen...

  • Buchholz
  • 21.09.19
  • 211× gelesen
Sport
Beim Stadtfest durfte es auch ein Eis als Vorbereitung sein: 
Die jungen BW-Fahrer freuen sich auf den "Kleinen Preis"

"Kleiner Preis": Große Bühne für den Radrennnachwuchs

os. Buchholz. Dieses Rennen ist ein Muss für die Nachwuchsradrennfahrer aus Buchholz und der ganzen Region: Am Sonntag, 15. September, von 11 bis 16 Uhr lädt die Radsportabteilung von Blau-Weiss (BW) Buchholz zur 21. Auflage des "Kleiner Preis von Buchholz". Das Rennen richtet sich an Hobby- und Lizenzsportler im Alter zwischen drei und 15 Jahren und findet auf dem Parkplatz vor Obi und Famila im Fachmarktzentrum am Nordring statt. Eine Runde dort hat eine Länge von rund einem Kilometer. Der...

  • Buchholz
  • 11.09.19
  • 150× gelesen
Sport
Die Teilnehmer des Schülerpokals II mit dem 
Sieger Jannis Schneider von BW Buchholz (hinten, Mi.)
2 Bilder

Meistertitel nach starkem Sprint

110 Kinder und Jugendliche starteten bei 20. Auflage des Radrennen "Kleiner Preis von Buchholz" os. Buchholz. Die Teilnehmer kamen aus ganz Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und sogar aus der Nähe von Leipzig: Bei schönstem Wetter haben die jungen Radrennfahrer bei der 20. Auflage des "Kleiner Preis von Buchholz" in sechs Jedermann und drei Lizenzrennen um die Siegerpokale gekämpft. 110 Kinder und Jugendliche gingen an den Start, die Jüngsten waren mit dem Laufrad dabei. Im Hauptrennen der...

  • Buchholz
  • 22.09.18
  • 463× gelesen
Sport
Übersichtliche Rennstrecke: Der Famila-Parkplatz ist die Kulisse für den "Kleinen Preis"

Radrennen: Jubiläum beim "Kleinen Preis von Buchholz"

Veranstaltung findet zum 20. Mal statt / Jedermänner können sich noch anmelden os. Buchholz. In Buchholz ist es gute Tradition, dass neben den großen Radrennfahrern auch Kinder und Jugendliche ihr Rennen austragen: Am Sonntag, 16. September, steigt die 20. Auflage des Klassikers "Kleiner Preis von Buchholz". Ab 11 Uhr finden auf dem Parkplatz von OBI und Famila im Fachmarktzentrum am Nordring neun Rennen der Lizenzfahrer und Jedermänner zwischen drei und 15 Jahren statt. Der rund 1.000 Meter...

  • Buchholz
  • 08.09.18
  • 146× gelesen
Sport

Start in die Radsport-Saison

Radtourenfahrt, Großer Preis und Trainingslager: Attraktives Jahresprogramm bei BW Buchholz os. Buchholz. Mit zwei geführten Touren startet die Radsportsparte von Blau-Weiss Buchholz (BW) in die neue Rennradsaison. Treffpunkt für Interessierte ist am Samstag, 3. März, um 14 Uhr vor dem BW-Vereinsheim am Holzweg. Die Touren führen über 40 bzw. 60 Kilometer in Richtung Welle, Kampen und zurück. Nach der Rückkehr klingt der Tag in Lim's Sportsbar aus. Die Rennradtouren bilden den Beginn eines...

  • Buchholz
  • 28.02.18
  • 43× gelesen
Sport
Im vergangenen Jahr stellten sich alle Sieger der 
Schülerwettbewerbe zum Gruppenfoto auf

"Kleiner Preis von Buchholz": Jetzt anmelden für Radrennen

os. Buchholz. „Wir waren uns nicht sicher, ob wir die Organisation schaffen. Zum Glück hat es geklappt.“ Das sagt Norbert Stein, Organisator des Radrennens „Kleiner Preis von Buchholz“ für Kinder und Jugendliche zwischen drei und 15 Jahren. Nachdem u.a. Radrennfahrer Ole Frank mit in die Organisation eingestiegen war, konnte Stein dann aber grünes Licht geben für die 19. Auflage des Kleinen Preises. Am Sonntag, 17. September, von 11 bis 16 Uhr stehen auf dem Parkplatz im Fachmarktzentrum am...

  • Buchholz
  • 02.09.17
  • 192× gelesen
Panorama
Wollen aufs Siegertreppchen fahren: die Drillinge (v. l.) Frida, Elisa und Anna

Ehrgeiz im Dreierpack: Buxtehuder Drillinge starten beim Mini-Flitzer-Rennen in Buchholz

wd. Buchholz. "Macht den Weg frei - jetzt kommen wir" - bereits zum vierten Mal starten Frida, Elisa und Anna Kemp (5) beim Mini-Flitzer-Rennen, das im Rahmen des 18. Radrennens „Kleiner Preis von Buchholz", am Sonntag, 25. September, stattfindet. Dieses Mal mit ehrgeizigem Ziel: Die quirligen Drillinge wollen sich eine gute Platzierung erkämpfen. Die Aussicht vom Siegertreppchen kennen sie schon, allerdings bisher, weil sie ihren Papa aufs Podium begleitet haben. Denn dort hat Radsportler...

  • Buchholz
  • 23.09.16
  • 682× gelesen
Sport

Radrennen "GP Buchholz" findet auf der gewohnten Strecke statt

os. Buchholz. Organisator Norbert Stein beruhigt: Das Radrennen "Großer Preis von Buchholz" wird wie geplant am Himmelfahrtsdonnerstag, 14. Mai, auf dem traditionellen Rundkurs in der Buchholzer Innenstadt stattfinden. Der Umbau der Parkstraße, über die das Rennen führt und die bis Herbst 2016 in fünf Bauabschnitten für insgesamt 3,7 Millionen Euro komplett saniert werden soll (das WOCHENBLATT berichtete), werde erst eine Woche nach dem Rennen beginnen, so Stein. Derweil hat der...

  • Buchholz
  • 03.03.15
  • 363× gelesen
Sport
Start frei für die Hobby-Biker...

141 Biker beim „Kleiner Preis von Buchholz“ am Start

(cc). Genau 141 Mädchen und Jungen konnten sich in die Ergebnislisten beim Radrennen „Kleiner Preis von Buchholz“ das in 16. Auflage von Blau-Weiss Buchholz veranstaltet wurde. Auf einem anspruchsvollen Kurs im Buchholzer Gewerbegebiet mit zahlreichen Kurven und auf abgesteckten Beschleunigungsstrecken. „Besonders erfreulich war die zahlreiche Teilnahme der Hobby-Fahrerinnen und –Fahrer, die die Hälfte des Teilnehmerfeldes stellten,“ berichtete Organisator Norbert Stein. Bei den Lizenzfahrern...

  • Buchholz
  • 26.09.14
  • 125× gelesen
Sport

„Kleiner Preis von Buchholz“ beliebt wie nie

(cc). Beim 15. Radrennen um den Kleinen Preis von Buchholz für Nachwuchsfahrer, das auf einer neuen Strecke vor Famila und OBI am Nordring ausgetragen wurde, gab es auch in diesem Jahr großen Zuspruch. Blau-Weiss Buchholz als Veranstalter schickte selbst einige Sportler auf die Strecke, die sich auch in den Lizenzrennen behaupten konnten. Besonders gefeiert wurde der Sieg von Mona Walther, die sich im Feld der U15-Mädels ganz vorne behaupten konnte. Ihre männlichen Kollegen Janne Hess und Franz...

  • Buchholz
  • 20.09.13
  • 192× gelesen
Sport
Janne-Torben Hess, im Vorjahr Sieger der U13-Konkurrenz, startet dieses Jahr bei der U15

Radrennen: Jetzt für den "Kleinen Preis von Buchholz" anmelden

(os). Vor allem Kinder und Jugendliche, die Spaß am Radfahren haben und keine Fahrerlizenz besitzen, können sich noch anmelden: Der "Kleine Preis von Buchholz" findet am Sonntag, 15. September, ab 10 Uhr am Nordring statt. Gefahren wird auf einem Rundkurs über die Parkplätze des Obi- und des Famila-Marktes. 85 Anmeldungen, vor allem von Lizenzfahrern, liegen Organisator Norbert Stein bereits vor. Stein ermuntert auch Jedermann-Fahrer, sich noch anzumelden. Ein Rennrad ist nicht notwendig. "Für...

  • Buchholz
  • 06.09.13
  • 327× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.