Krankenhäuser Winsen und Buchholz

1 Bild

"Wir dürfen nicht nachlassen": Krankenhaus-Geschäftsführer Norbert Böttcher über das neue Notfall- und Diagnostikzentrum in Winsen und über sein 25-jähriges Dienstjubiläum

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.04.2016

ce. Winsen/Buchholz. Er leitet seit 25 Jahren die Geschicke der Krankenhäuser Buchholz und Winsen und schlägt mit der Eröffnung des Notfall- und Diagnostikzentrums (NDZ) in Winsen am Mittwoch, 6. April, ein neues Kapitel in der Krankenhaus-Geschichte auf: Geschäftsführer Norbert Böttcher (60). Mit WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann sprach Böttcher über die Bedeutung des Neubaus sowie über die Zukunftsperspektiven der...

1 Bild

Polnische Physiotherapie-Studenten lernen in den Krankenhäusern Winsen und Buchholz

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.08.2015

ce. Winsen/Buchholz. Die besten Studenten des Studiengangs Physiotherapie der polnischen Universität Rzeszów verbringen derzeit ihre dreimonatigen Semesterferien in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen, um ihre Ausbildung zu vervollkommnen. Die Landkreis-Kliniken sind akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Rzeszów. Schon seit 2006 gibt es die Möglichkeit für polnische Physiotherapie-Studenten, im Landkreis Harburg...

1 Bild

Trostspender in Notfällen: Kinderschutzbund übergab 32 weitere Teddys an Krankenhäuser Buchholz und Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.03.2015

ce. Winsen. Eine bärenstarke Aktion: Insgesamt 32 weitere "Trostteddys" für Kinder in Notsituationen überreichte Hermann Simon, Vorstandsvorsitzender des Kreisverbands Harburg-Land des Deutschen Kinderschutzbundes (DKSB) an Norbert Böttcher, Geschäftsführer der Krankenhäuser Buchholz und Winsen, im Klinikum der Luhestadt. Die Teddys werden verteilt auf die Notfallambulanzen der Krankenhäuser. Bei der Übergabe mit dabei waren...

2 Bilder

So macht Medizin Spaß: Tag der offenen Tür zum Jubiläum des Krankenhauses Winsen war Erfolg

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.09.2014

nf. Winsen. Medizin zum Mitmachen und Erleben stand im Mittelpunkt beim Tag der offenen Tür anlässlich des 40-jährigen Bestehens des Krankenhauses Winsen. Mit Ärzten sprechen, die einzelnen Fachabteilungen und Therapiekonzepte kennenlernen und selbst so manches ausprobieren – dieses Angebot zog auch Besucher aus den benachbarten Hansestädten Hamburg und Lüneburg an die Luhe. Fachvorträge, Filme und sowie Sprechstunden und...

Lob für Gelenkersatz

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 25.04.2014

AOK-Patienten in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen zufrieden nf. Buchholz. Überdurchschnittliche Ergebnisse haben die Fachabteilung für Orthopädie im Krankenhaus Winsen unter der Leitung von Dr. Heiner Austrup und die Fachabteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie im Krankenhaus Buchholz unter der Leitung von Dr. Bernd Hinkenjann bei einer Befragung von AOK-Patienten erzielt. Das Krankenhaus Winsen empfehlen laut...

1 Bild

"Landkreis will Salzhäuser Klinik zerschlagen": Kritik von Kreis-Grünen an Geschäftsübernahme durch Krankenhäuser Winsen und Buchholz

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 28.01.2014

ce. Salzhausen/Landkreis. Scharfe Kritik üben die Kreis-Grünen am Beschluss des Kreisausschusses und des Aufsichtsrates der Krankenhäuser Winsen und Buchholz, dass die Geschäftsführung dieser kreiseigenen Kliniken vorübergehend auch die Leitung des insolventen Krankenhauses Salzhausen übernehmen soll (das WOCHENBLATT berichtete). "Dahinter steckt vielmehr der Versuch, das insolvente Krankenhaus endgültig zu zerschlagen",...

1 Bild

Spitzenreiter beim Klimaschutz

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 07.05.2013

ce. Winsen. Die Stadtwerke Winsen gehören zu den Spitzenreitern in der Region, wenn es um Klimaschutz geht. Beim jüngsten "Ökoprofit"-Programm wurden sie jetzt - neben den kreiseigenen Krankenhäusern Winsen und Buchholz - als einzige Einrichtung aus dem Landkreis Harburg unter insgesamt 15 Unternehmen mit einem Zertifikat prämiert. Erster Kreisrat Rainer Rempe, Ricarda Steffen (Stabsstelle Klimaschutz im Kreishaus) und...