Kunsttempel

Finnland fasziniert

Anke Settekorn
Anke Settekorn | am 28.10.2015

Buchholz in der Nordheide: Kunsttempel | as. Buchholz. Die Deutsch-Finnische Gesellschaft lädt für Sonntag, 1. November, um 19 Uhr zu einer Bilderreise nach Finnland in den Kunsttempel (Suerhoper Str. 9) ein. Manfred Anders, Naturfotograf aus Jesteburg, zeigt Bilder von seinen Reisen durch Finnland und berichtet von seinen Erlebnissen. Seine Aufnahmen der faszinierenden Pflanzen- und Tierwelt sowie der Naturphänomene ziehen die Zuschauer in ihren Bann. • Der...

1 Bild

Brainstorming in der Kunststätte

Oliver Sander
Oliver Sander | am 12.06.2015

Bossard bietet Firmen Konferenzräume an os. Jesteburg. In einer außergewöhnlichen Umgebung die Gelegenheit für einen Kreativschub nutzen - diese Möglichkeit bietet die Kunststätte Bossard in Jesteburg Firmen, die einen Rückzugsort für Team Building, Coaching, Brainstorming oder Targeting suchen, wie es auf neudeutsch heißt. Aufgrund ihrer Abgeschiedenheit bietet die Kunststätte auf dem rund drei Hektar großen Areal ideale...

1 Bild

Geballte Ladung Kunst

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.06.2015

Bei der ersten Kulturnacht treten 40 Künstler an zehn Orten auf os. Buchholz. Soviel Kultur auf geballtem Raum gab es noch nie in Buchholz: Bei der ersten Kulturnacht am Samstag, 13. Juni, von 18 bis 24 Uhr, präsentieren sich 40 Künstler an zehn Veranstaltungsorten. Veranstalter ist "Kultraum 21", ein Zusammenschluss aller Kunsttreibenden in Buchholz. Initiator der Kulturnacht ist der ehemalige SPD-Ratsherr Christoph...

1 Bild

Heidjer-Shanty-Chor: Vorstand wurde wiedergewählt

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 10.02.2015

Auf der Jahreshauptverammlung des "Heidjer-Shanty-Chors" wurde der ganze Vorstand bestätigt und wiedergewählt. Zum Chorrat gehören Uwe Holdorf, Rolf Köpcke, Jochen Litek, Tim Peters und Andreas Trost. Kassenwart ist Michael Konrad, für die Pressearbeit ist Hans-Uwe Geistler zuständig. Peter Quast ist Notenwart und Heiko Kasat kümmert sich um den Internet-Auftrtitt. Kassenprüfer und Schriftführer ist Horst Krützfeldt. Auf der...

Vielseitige Musik mit dem finnischen "Duo Hermanchito"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.02.2015

Buchholz in der Nordheide: Kunsttempel | os. Buchholz. Auf ihrer Konzertreise durch Deutschland macht das vielseitige finnische Musikduo "Hermanchito" auf Einladung der Deutsch-Finnischen Gesellschaft auch Station in Buchholz. Am Freitag, 13. Februar, ab 19 Uhr im Kunsttempel (Suerhoper Str. 9) präsentieren die Geschwister Vilja (Gesang) und Matti (Gitarre) Riutamaa Opernarien, Musik aus dem Mittelmeerraum, Jazzballaden und finnische Evergreens. Der Eintritt ist...

2 Bilder

Mini-Führungen und Sonderausstellungen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 15.01.2015

Hochkarätige Sonderausstellungen und eine Fülle attraktiver Veranstaltungen - der Jahresplan der Kunststätte Bossard liegt vor. mum. Jesteburg-Lüllau. Sonderausstellungen, Konzerte, Vorträge, Kreativ-Kurse für Kinder und Erwachsene sowie Aktionstage für die ganze Familie - der Veranstaltungskalender der Kunststätte Bossard in Jestburg-Lüllau kann sich sehen lassen. Ein paar Beispiele: Ab April 2015 werden jeden Donnerstag...

"La vie en rose": Filmabend beim Partnerschaftsverein Buchholz-Canteleu

Oliver Sander
Oliver Sander | am 11.11.2014

Buchholz in der Nordheide: Kunsttempel | os. Buchholz. Zum Filmabend lädt der Partnerschaftsverein Buchholz-Canteleu ein. Am Freitag, 14. November, ab 19.30 Uhr wird im Kunsttempel (Suerhoper Str. 9) der Film "La vie en rose" in deutscher Sprache gezeigt. Darin geht es um das Leben der französischen Chanson-Sängerin Edith Piaf. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Eintrittskarten können per E-Mail unter pv-buchholz-canteleu@gmx.de reserviert werden. Wie...

Freie Plätze im Bossard-Kinderatelier

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 29.09.2014

mum. Jesteburg-Lüllau. Ab sofort entdecken Jungen und Mädchen auch montags (16 bis 17.30 Uhr) in der Kunststätte Bossard (Bossardweg 95) den Spaß am schöpferischen Gestalten. Das Kinderatelier bietet außer den bestehenden Gruppen eine neue Gruppe an. Gemeinsam können Kinder ab fünf Jahre künstlerische Materialien, Techniken und Werkzeuge entdecken und selbst Kunst schaffen. Neben Themen der klassischen Kunsterziehung...

1 Bild

Digitale Kommunikation: Bossard hat die Nase vorn!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 21.03.2014

mum. Jesteburg-Lüllau. Große Ehre für die Kunststätte Bossard: Der "Tempel" teilt sich mit dem Vermessungsbüro Kiepke (Lüneburg) den ersten Platz im Wettbewerb "Digitale Kommunikation" der Leuphana Universität Lüneburg. Die Kunststätte überzeugte die Jurymitglieder aus Wissenschaft und Wirtschaft mit einer Museums-App, die sie zusammen mit Schülern des Gymnasiums Tostedt entwickelt hat (das WOCHENBLATT berichtete). Die...

Zwischen Rampenlicht und Abschiebung: Film über musizierende Asylbewerber

Oliver Sander
Oliver Sander | am 08.03.2014

Buchholz in der Nordheide: Kunsttempel | os. Buchholz. Über das Leben zwischen Rampenlicht und drohende Abschiebung dreht sich der Film "Can't be silent", der am Freitag, 14. März, ab 19 Uhr im Kunsttempel Buchholz (Suerhoper Str. 9) präsentiert wird. Regisseurin Julia Oelkers zeigt in dem Film das Leben der Musikgruppe "Strom & Wasser feat. The Refugees", die zum Teil aus Asylbewerbern besteht. Im Anschluss findet eine Diskussion statt, die "Refugees" Hosain und...

Mit Begeisterung lernen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 18.02.2014

Buchholz in der Nordheide: Kunsttempel | os. Buchholz. "Mit Begeisterung lernen" heißt der Vortrag, den Diplom-Psychologe Volker Kunst im Rahmen der Reihe "Begeisterung statt Bulimie-Pauken - die Chancen neuer Lernformen" hält. Gäste sind am Freitag, 21. Februar, ab 20 Uhr im Kunsttempel in Buchholz (Suerhoper Str. 9) willkommen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Festtags-Öffnungszeiten der Kunststätte Bossard in Jesteburg

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 20.12.2013

tw. Jesteburg. Zusätzlich zu den regulären Winter-Öffnungszeiten (Sa. und So., 10 bis 16 Uhr) ist die Kunststätte Bossard in Jesteburg auch am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, von 10 bis 16 Uhr für Besucher geöffnet. Im Neuen Atelier ist derzeit die Dauerausstellung „Leben und Werk von Johann Michael Bossard“ zu sehen. Besichtigt werden können außerdem der Kunsttempel, der Edda-Saal und die Gartenanlage. Am 24. und...

"Tag der Stille" im Kunsttempel

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.12.2013

mum. Jesteburg-Lüllau. Die Zeit zwischen den Jahren ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnung und Einkehr: Die Tage nach Weihnachten geben Gelegenheit, in Ruhe auf die vergangenen Monate zurückzublicken, Bilanz zu ziehen und neue Pläne zu schmieden. Entspannungs- und Meditationsübungen können diesen Prozess sinnvoll begleiten. Die Kunststätte Bossard bietet jetzt einen besonderen Meditationskursus an: Am Montag, 30....

Einladung zu einem philosophischen Ausflug

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.11.2013

Jesteburg: Kunststätte Bossard | mum. Jesteburg. Karin Wolf, Lehrerin für Meditationsübungen, lädt für Freitag, 29. November, zwischen 16 und 21 Uhr zu einem philosophischen Ausflug in der Kunststätte Bossard (Bossardweg 95) in Jesteburg-Lüllau ein. "In der heutigen Zeit wenden sich immer mehr Menschen der Meditation zu", sagt Karin Wolf. Dieser Workshop sei ein Versuch, sich in der Praxis den Fragen zuzuwenden: Wer bin ich? Wo komme ich her? Wo gehe ich...

Jesteburg-Lüllau: Zu Gast im Kunsttempel

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.11.2013

mum. Jesteburg. In der Abgeschiedenheit der Lüneburger Nordheide verwirklichte das Künstlerehepaar Bossard seinen Traum von der Einheit von Leben und Kunst. Über vier Jahrzehnte hinweg entstand das wohl außergewöhnlichste Gesamtkunstwerk Europas mit Wohn- und Atelieranlagen, Kunsttempel und einer einmaligen Parklandschaft. Interessenten haben die Möglichkeit, im Zuge einer 90-minütigen Führung die Kunststätte in...

1 Bild

Maritime Lieder erhielten viel Applaus

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 12.11.2013

ah. Buchholz. An zwei Tagen präsentierte der "Heidjer Shanty Chor" seinen maritimen Abend unter dem Motto "Seemannsbraut - Seemannsgarn" im Buchholzer Kunsttempel. An beiden Tagen wurden die Sänger und Musiker mit langem Applaus belohnt. Auch die stimmungsvollen Soloeinlagen von Marlen Aldag und Joachim Litek trugen zu diesem Erfolg bei. Der Chor war stolz, dass mit Heiko Hillmer und Manfred Beckmann zwei Vertreter der ISSA...

"Abschied vom Bulimie-Pauken": Vortragsreihe über die gute Schule von morgen

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.11.2013

Buchholz in der Nordheide: Kunsttempel | os. Buchholz. Bereits vor 500 Jahren schrieb der Schriftsteller, Arzt und Priester Francois Rabelais: "Kinder wollen nicht wie Fässer gefüllt, sondern wie Fackeln entzündet werden." Um die Zukunft der Pädagogik geht es in einer neuen Vortragsreihe im Kunsttempel Buchholz (Suerhoper Str. 9). Den Anfang macht Reinhard Kahl vom Archiv der Zukunft in Hamburg: Er referiert am Montag, 18. November, ab 19 Uhr über "Abschied vom...

Fukushima 360°: Einblicke in ein Katastrophengebiet

Oliver Sander
Oliver Sander | am 06.11.2013

Buchholz in der Nordheide: Kunsttempel | os. Buchholz. Die Medien berichten weltweit kaum noch über Fukushima. Wie sieht es zwei Jahre nach der Atom- und Tsunamikatastrophe in Japan aus? Wie hat die Reaktorkernschmelze den Alltag der Menschen in der Region verändert? Antworten darauf gibt Foto-Journalist Alexander Neureuter am Donnerstag, 14. November, ab 19.30 Uhr im Kunsttempel in Buchholz (Suerhoper Str. 9). Für seinen Lichtbildervortrag "Fukushima 360°" hat...

1 Bild

Maritimer Abend

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 27.10.2013

Buchholz in der Nordheide: Kunsttempel | ah. Buchholz. Freunde der maritimen Sangesfreude können sich auf Samstag, 2. November, freuen. Der Heidjer Shanty Chor tritt unter dem Motto "Seemannsbraut - Seemannsgarn" im Kunsttempel Buchholz (Suerhoper Straße 9) um 20 Uhr auf. Der Einlass erfolgt ab 19.30 Uhr. Da nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen zur Verfügung steht, wird um Anmeldung unter Tel. 04181-9232420 oder info@kunsttempel-buchholz.de gebeten (Bitte...

1 Bild

Eine Bank zum Zehnjährigen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.08.2013

mum. Jesteburg-Lüllau. Es waren herzliche Glückwünsche und Dankesworte, die Hans-Christian Schimmelpfennig und Hans Georg Wolf stellvertretend für den Freundeskreis Kunststätte Bossard entgegen nahmen: Mit einem Sommerfest feierte der Verein am Wochenende in Jesteburg sein zehnjähriges Bestehen. „Der Freundeskreis ist ein Förderverein, auf den viele Kunst- und Kulturhistorische Museen stolz wären“, lobte Dr. Gudula Mayr,...

Ein "Fest unter Freunden" in der Kunststätte

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 25.07.2013

Jesteburg: Kunststätte Bossard | mum. Jesteburg-Lüllau. Wenn das kein Grund zum Feiern ist: Seit 2003 setzt sich der Freundeskreis der Kunststätte Bossard (Bossardweg 95) für den Erhalt des Gesamtkunstwerks in Jesteburg-Lüllau ein. Viele Projekte konnten dank des Engagements der "Freunde" bereits umgesetzt werden. Am Sonntag, 4. August, feiert der Freundeskreis sein zehnjähriges Bestehen. Zwischen 11 und 17 Uhr erwartet die Besucher ein Sommerfest mit einem...