Mittelalter

1 Bild

Mittelalterliches Konzert mit "Oilensanc" im Freiburger Kornspeicher

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 21.11.2016

Freiburg (Elbe): Historischer Kornspeicher | bo. Freiburg. Auf einen musikalischen Streizug durch die Jahrhunderte nimmt die Gruppe "Oilensance" die Zuhörer am Samstag, 26. November, in Freiburg mit. Im Dachgeschoss des Kornspeichers, Elbstraße 2, unterhält das sechsköpfige Ensemble um 20 Uhr mit mittelalterlicher Musik aus ganz Europa. Originaltexte in vielen und zum Teil alten Sprachen werden in ein harmonisches musikalisches Gewand gehüllt. Zum Einsatz kommen...

2 Bilder

Marxen: Die Mega-Sause geht weiter

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.07.2016

Der Auftakt war schon vielversprechend: Anlässlich des 777-jährigen Bestehens der Gemeinde Marxen trafen sich die Bürger unter anderem zu „Spiele ohne Grenzen“. Jetzt geht die Jubiläums-Sause in die nächste Runde. Am 31. Juli findet entlang der „Schmalen Aue“ ein „Enten-Rennen“ statt. Besonders fiebern die Marxener aber dem Wochenende, 13. und 14. August, entgegen. Zum ersten Mal steigt mitten im Dorf ein mittelalterlicher...

1 Bild

Historische Winter- und Weihnachtslieder mit den "Irrlichtern" in Kutenholz

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 08.12.2015

Kutenholz: Heimathaus "Op de Heidloh" | bo. Kutenholz. Auf eine musikalische Reise in die Vergangenheit nehmen "Die Irrlichter" das Publikum am Sonntag, 13. Dezember, in Kutenholz. Im Heimathaus "Op de Heidloh", Schützenstr. 14, präsentiert das Frauentrio um 15 Uhr mit mehrstimmigem Gesang und auf historischen Musikinstrumenten Winter- und Weihnachtslieder aus neun Jahrhunderten. Zum Einsatz kommen Schalmei, Krummhorn, Nyckelharpa (Schlüsselgeige), Laute, Oboe und...

2 Bilder

Mittelalter-Spektakel im Wildpark Schwarze Berge

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 11.06.2015

Rosengarten: Wildpark Schwarze Berge | 99 Vagabunden entführen ins Mittelalter tw/nw. Vahrendorf. Das Freigehege im Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf verwandelt sich am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juni, in ein buntes mittelalterliches Dorf. Jeweils ab 10 Uhr können die Besucher sich von 99 Vagabunden in die faszinierende Welt des Mittelalters entführen lassen. An den vielen Ständen auf dem Marktplatz in der Kulisse des Wildparks bieten Händler ihre...

1 Bild

Rock trifft Dudelsack

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 17.04.2015

Buchholz: Empore | Die schottische Band "Celtica - Pipes Rock" lässt die "Empore" beben / "Warm Up" für das Wacken-Festival tw. Buchholz. Wuchtige Trommeln kombiniert mit Power-Gitarren und kraftvollen Dudelsäcken: Diese feurige Mischung präsentiert die Rockband "Celtica" in einer einzigartigen Show mit Gesang und Tanzeinlagen am Dienstag, 21. April, 20 Uhr, erstmals im unbestuhlten Saal des Veranstaltungszentrums "Empore" (Breite Str. 10)...

Reise: Prunkvoll auf Schloss Thurn und Taxis

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 01.12.2014

(bfs/tw). Romantisch und traditionell geht es im Trubel des Weihnachtsmarktes auf dem Schloss von I. D. Gloria von Thurn und Taxis in Regensburg zu. Auf dem Gelände werden gewisse Bereiche nur zur Adventszeit der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Dort tummeln sich dem Mittelalter entsprungene Handwerker wie Goldschmiede und Kürschner, international bekannte Orchester und Chöre sowie zeitweise die fürstliche Familie selbst....

2 Bilder

Leben wie im Mittelalter

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 17.10.2014

Stader Familie erhält Preis für ihre historische Darstellung eines Blidenbauers sb. Stade. Wie lebte es sich in Norddeutschland im späten Mittelalter? Familie König aus Stade weiß das ziemlich genau. Die Eltern Martina (49) und Jürgen (57) und ihre Söhne Matthias (12) und Tobias (10) schlüpfen seit rund drei Jahren regelmäßig in die Rolle einer Stader Handwerksfamilie um 1360. Für ihre hervorragend recherchierte...

2 Bilder

Barden und Gaukler erobern die Elbmarsch

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 20.09.2014

Drage: Stover Strand 7 | Die Marktvagabunden sind wieder los und verwandeln am Wochenende 27. und 28. September den schönen Platz direkt am Wasser (auf dem Campingplatz der Familie Land) in ein mittelalterliches Dorf mit zahlreichen Händlern, Handwerkern, Tavernen, gemütlichen Schenken, Bratereien, Suppen- und Garküchen. Die Kinder lernen in der „Knappenschule“ das harte Leben des Ritters kennen, schießen mit der Armbrust oder werfen die...

3 Bilder

Reise: Entspannte Ferien auf Friesisch

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 13.06.2014

Dornumerland: Strand, Sport und Spaß an Niedersachsens familienfreundlicher Nordseeküste / Hunde sind in der Region willkommen (djd/pt). Hoch im Norden, an Niedersachsens Westküste, erobert eine Ferienregion gerade die Herzen vieler Urlauber: das Dornumerland. Vom Campingfan bis zum Freizeitsportler, vom Erholungsurlauber bis zum Kulturfreund zieht es immer mehr Menschen in diese beschauliche Ecke Ostfrieslands. Wer hier...

1 Bild

Das Mittelalter hält Einzug in den Wildpark

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 10.06.2014

Buntes Spektakel für die ganze Familie nw/tw. Rosengarten. In ein mittelalterliches Dorf verwandelt sich am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juni, das Tal im Freigehege des Wildparks Schwarze Berge in Rosengarten-Vahrendorf. Jeweils von 8 bis 18 Uhr können die Besucher eintauchen in die faszinierende Welt des Mittelalters. Alberne Hofnarren, Gaukler und Rittersleute zeigen lebendige Geschichte. Altes Kunst- und Handwerk,...

1 Bild

Lebendiges Mittelalter: Gästeführung durch Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.05.2014

Buxtehude: Buxtehude-Museum | bo. Buxtehude. Auf eine Reise in die Vergangenheit nimmt Gästeführer Wolfgang Reuther Besucher am Mittwoch, 4. Juni, in Buxtehude mit. In historischen Gewändern führt er um 18 Uhr durch die Gassen der Altstadt und lässt die Zeit des Mittelalters lebendig werden. Wie sah die Estestadt damals aus? Welche Straßen und Plätze gibt es heute noch? Welchen Lebensstandard hatten die Menschen damals? Diese und weitere Fragen werden...

2 Bilder

„Mittelalterliches Treyben“ erleben

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 09.05.2014

Buchholz: Freibad | Ein Fest für die ganze Familie: Einzigartige Feuershow, Schwertschaukampf, Märchenzelt und Marktmusik erleben Am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Mai, fallen Ritter, Spielleute, Gaukler, Händler und so manch ungewöhnliche Gestalt in das Freibadgelände in Buchholz (Holzweg 10) ein. Hier erwartet die Besucher wieder das umfangreiches und fesselndes Programm: Musik von den Vertriebenen und Waldkauz, der Zauberer Robert...

Reise: „Montane Kulturlandschaft" im Erzgebirge

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 02.05.2014

(bfs/tw). Abenteurer aufgepasst! Am 31. Mai und 1. Juni sollte ein Besuch der Erlebnistage „Montane Kulturlandschaft“ im Erzgebirge eingeplant werden. Nirgendwo in Deutschland gibt es heute so viele Sachzeugen aus dem Bergbau des Mittelalters und der beginnenden Neuzeit, so viele Bau- und Kunstwerke mit bergmännischem Bezug wie im Erzgebirge. Sie bilden eine europaweit einzigartige Kulturlandschaft, deretwegen die...

1 Bild

Luthers "liebe Stadt"“

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 07.03.2014

Eisenach am Fuße der Wartburg (rgz-p/tw). Im Herzen der Bundesrepublik liegt eine der Wiegen der deutschen Hochkultur. Mitten im Thüringer Wald erhebt sich die Wartburg, die 1999 als erste Burg in die Weltkulturerbe-Liste der Unesco aufgenommen wurde. Beim Betreten der Burganlage öffnet sich dem Besucher ein 900 Jahre altes Geschichtsbuch: Die höfische Kunst des Mittelalters, das Leben und Wirken der heiligen Elisabeth,...

"Mittelalterliches Treyben" auf dem Gelände des Bad Buchholz

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 16.08.2013

Buchholz in der Nordheide: Bad Buchholz | ah. Im August, Samstag und Sonntag, 24. und 25. August, fallen Ritter, Spielleute, Gaukler, Händler und so manch ungewöhnliche Gestalt in das Freibadgelände in Buchholz (Holzweg 10) ein. Ein sehr schönes Gelände umgeben von hohen Bäumen. Auch hier erwartet die Besucher wieder ein attraktives Programm: Musik von Schabernack und der Gaukler Immernochfrank, die Ritter von Draco interMares, eine Feuershow und atemberaubende...

14 Bilder

Blidenfest in Beckdorf: Wenn Isern Hinnerk wieder lebendig wird

Tom Kreib
Tom Kreib | am 12.05.2013

tk. Beckdorf. "Das 'Faszinierende daran ist es, Geschichte selbst zu erleben", sagt Nadja Kutschera. Sie gehört zu den Menschen, ohne die das Blidenfest in Beckdorf eine Veranstaltung ohen das gewisse Etwas wäre. Gemeinsam mit ihrem Mann Kai Kutschera und Ritter Kay Stiegler ist sie Teil der authentischen Mittelalterkulisse auf dem Beekhoff. Für die überzeugten Mittelalterfans- und darsteller ist ihre Passion mehr als ein...