Oldtimertreffen Dibbersen

1 Bild

Sicherheitskonzept: Stadt Buchholz ist kein gutes Vorbild

Oliver Sander
Oliver Sander | am 04.07.2017

os. Buchholz. An dem Thema „Sicherheitskonzept für Veranstaltungen“ scheiden sich in Buchholz die Geister. Die einen befürchten durch die Anweisung der Stadt an private und institutionelle Veranstalter, sich detailliert Gedanken über die Sicherheit der Besucher zu machen und dafür ein umfangreiches Konzept zu erstellen, den Tod von ehrenamtlich organisierten Veranstaltungen. Die anderen halten die Forderungen der Verwaltung...

1 Bild

Schmuckstücke der Automobilgeschichte: Oldtimer-Treffen in Dibbersen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 04.04.2017

Buchholz in der Nordheide: Frommanns Landhotel | tw. Dibbersen. Glänzender Chrom und blubbernde Motoren sind am Samstag und Sonntag, 8. und 9. April, im Ortskern von Dibbersen zu finden: Rund um Frommanns Landhotel & Privatbrauerei (Harburger Str. 8) steigt das inzwischen 15. Oldtimerwochenende für Fahrzeuge bis Baujahr 1980. Bereits am Samstag, 8. April, um 9.30 Uhr beginnt eine rund 220 Kilometer lange Ausfahrt (voll ausgebucht). Für die Oldtimer-Traktoren ist eine...

2 Bilder

Kampf gegen bürokratisches Monster

Oliver Sander
Oliver Sander | am 15.03.2017

Buchholz: Veranstalter Heiner Frommann muss erstmals ein Sicherheitskonzept für sein Oldtimertreffen vorlegen os. Dibbersen. Bislang lief es so: Heiner Frommann, Liebhaber alter Fahrzeuge, lud zum Oldtimertreffen rund um sein Gasthaus in Dibbersen, bis zu 3.000 begeisterte Besucher kamen und staunten in gemütlicher Atmosphäre über die 400 automobilen Schätze. Bei der 15. Auflage des Oldtimertreffens, die am 9. April...

15 Bilder

Über 400 Fahrzeuge beim Oldtimer-Treffen in Dibbersen

Katja Bendig
Katja Bendig | am 13.04.2015

kb. Dibbersen. Über 400 Oldtimer - von der kleinen Isetta bis zum PS-starken und fast zweieinhalb Tonnen schweren Mercedes 600 - konnten Besucher am vergangenen Wochenende beim 13. Oldtimer-Treffen in Dibbersen rund um Frommanns Landhotel bestaunen. Unterschiedlichste Fabrikate, glänzender Lack, röhrende Motoren - hier kam wirklich jeder Auto-Fan auf seine Kosten. Beim Blick unter die Haube wurde reichlich gefachsimpelt...