Arno Reglitzky

Beiträge zum Thema Arno Reglitzky

Sport
Stadtlauf-Organisator Arno Reglitzky (86, re.) belohnte den ältesten Teilnehmer auf der 10-km-Strecke, Reinhold Wolter (85/VfL Jesteburg), mit Urkunde, Medaille und Pokal
Video 140 Bilder

Buchholzer Stadtlauf
Spitzenzeiten im Halbmarathon

Für einen Tag war die Sportstadt Buchholz die Hauptstadt der Volkslaufszene in der Region: Insgesamt 1.610 Läuferinnen, Läufer, Skater, Walker und Nordic Walker, davon allein 881 Schülerinnen und Schüler, kamen am vergangenen Sonntag zur 23. Auflage des Buchholzer Stadtlaufs. "Einige Leistungen waren außergewöhnlich", lobte der zufriedene Volkslauf-Chef Arno Reglitzky, der mit zahlreichen Helferinnen und Helfern die Veranstaltung perfekt organisiert hatte. Super Stimmung und motivierte Athleten...

  • Buchholz
  • 21.06.22
  • 1.996× gelesen
  • 1
Sport
Stadtlauf-Organisator Arno Reglitzky (re.) mit den treuesten Teilnehmern (v. li.): Andreas Hoepfner, Wolfgang Schröder, Dr. Axel Sander, Doris Lorenz und Dirk Lühmann

Buchholz
Die treuesten Stadtläufer

Die treuesten Teilnehmer und eine Teilnehmerin, die von Beginn an am Buchholzer Stadtlauf teilnehmen, begrüßte jetzt Stadtlauf-Organisator Arno Reglitzky. Ihnen überreichte er die Startnummern persönlich. Der Buchholzer Andreas Hoepfner, laut Reglitzky einer der Favoriten beim Halbmarathon, ist aus der Schweiz zum Stadtlauf angereist. Wolfgang Schröder aus Buchholz nimmt am Walking teil. Dr. Axel Sander aus Harburg und Dirk Lühmann aus Buchholz werden die Fünf-Kilometer-Strecke laufen. Doris...

  • Buchholz
  • 18.06.22
  • 259× gelesen
Panorama
Stolz präsentiert Arno Reglitzky seinen Ehrenbürgerring
4 Bilder

Buchholz
Arno Reglitzky ist Ehrenbürger!

Er sei stolz, aber auch verlegen angesichts der hohen Ehrung, sagte Arno Reglitzky (86) bescheiden. Für sein herausragendes Engagement für die Stadt Buchholz wurde dem immer noch aktiven langjährigen FDP-Politiker und Vorsitzenden von Blau-Weiss Buchholz am vergangenen Mittwochabend die Ehrenbürgerwürde der Nordheidestadt verliehen. Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse überreichte Reglitzky im Veranstaltungszentrum Empore die Urkunde und einen extra angefertigten Ring.  Typisch Ehrenamtler, fragte...

  • Buchholz
  • 16.06.22
  • 142× gelesen
  • 1
Sport
BW-Vorsitzender Arno Reglitzky vor dem Sportzentrum am Holzweg: Ich möchte den Verein in ruhigerem Fahrwasser haben"

Mitgliederzuwachs nach Corona-Tal
BW Buchholz kommt mit einem blauen Auge davon

Der größte Sportverein in Buchholz, Blau-Weiss, stand während der Corona-Pandemie am Abgrund. "Viel länger hätte der Lockdown nicht gehen dürfen, dann hätten wir ernsthafte Schwierigkeiten bekommen", räumt Vorsitzender Arno Reglitzky (86) ein, der jüngst für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt wurde. Jetzt aber gehe es langsam wieder bergauf. "Wir werden wohl mit einem blauen Auge davonkommen", betont Reglitzky. Vor allem diejenigen der 43 Blau-Weiss-Abteilungen, die auf Präsenz...

  • Buchholz
  • 03.06.22
  • 57× gelesen
Sport
Stadtlauf-Organisator Arno Reglitzky (v. li.) bedankte sich bei den Sponsoren Simone Bischoff (Buchholz Galerie), Tari Van Noy (terra Real Estate), Jan Bauer (Stadtwerke), Cord Köster (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Frauke Petersen-Hanson (McDonald's) und Stephan Schrader (WOCHENBLATT-Verlag)

Buchholzer Stadtlauf
Großes Engagement der Hauptsponsoren

Dass der Buchholzer Stadtlauf am Sonntag, 19. Juni, wieder in Präsenz stattfinden kann, ist auch ein Verdienst der Hauptsponsoren. Dank ihrer Unterstützung ist Organisator Arno Reglitzky in die Planung für die 23. Auflage der beliebten Veranstaltung für Läufer, Skater und Walker eingestiegen. "Wir sind sehr dankbar für ihr Engagement", sagte Reglitzky im Namen des Orgateams beim Fototermin mit Simone Bischoff (Centermanagerin Buchholz Galerie), Frauke Petersen-Hanson (McDonald's), Tari Van Noy...

  • Buchholz
  • 02.06.22
  • 294× gelesen
  • 1
Sport
Uschi Leffler (li.) und Karin Knaak präsentieren die Lauf-Shirts des Buchholzer Stadtlaufs

Buchholzer Stadtlauf
Mehr als 1.100 Anmeldungen liegen schon vor

Der Laufsport boomt. Das haben bereits die Organisatoren der ersten Läufe um den Heidjer-Cup im Landkreis Harburg gemerkt, und das setzt sich im Vorfeld des Buchholzer Stadtlaufs fort: Mehr als 1.100 Läufer, Skater und Walker haben sich bereits für das Großereignis angemeldet, das am Sonntag, 19. Juni, in 23. Auflage in der Buchholzer Innenstadt durchgeführt wird.    "Wir hatten in den vergangenen Tagen einen regelrechten Run bei den Stadtlauf-Anmeldungen", freut sich Organisator Arno...

  • Buchholz
  • 25.05.22
  • 59× gelesen
Sport
Luisa (10) wagte sich an die 17,5 Meter hohe Kletterwand
5 Bilder

Buchholz
In luftige Höhen mit Blau-Weiss

bim. Buchholz. Bei Blau-Weiss Buchholz ging es am Sonntag vor allem in eine Richtung: hoch hinaus. Der Verein feierte mit zahlreichen Gästen das zehnjährige Bestehen des Kletterzentrums am Holzweg 6. Insbesondere die jüngeren Besucherinnen und Besucher probierten sich im Klettern - am Seil gesichert an den jeweils 17,5 Meter hohen Wänden außen und innen oder ungesichert in der viereinhalb Meter hohen Boulderhalle. "Mit diesen Möglichkeiten decken wir ein breites Spektrum ab. Das ist einmalig in...

  • Buchholz
  • 16.05.22
  • 29× gelesen
Sport
Der Kletterturm am Holzweg wurde 2012 eingeweiht. Die Außenfläche wurde im Jahr 2013 hergerichtet
4 Bilder

Kletterzentrum von Blau-Weiss Buchholz
Eine Erfolgsgeschichte seit einem Jahrzehnt

os. Buchholz. Gegen einige Widerstände aus der Politik und aus den eigenen Reihen setzte Arno Reglitzky, Vorsitzender von Buchholz' größtem Sportverein Blau-Weiss, seine Idee für ein Kletterzentrum im eigenen Sportzentrum am Holzweg 6 durch. Der Erfolg gibt ihm Recht: Das Angebot ist längst etabliert, in Spitzenmonaten kommen etwa 3.000 Sportler in das Kletterzentrum. Am Sonntag, 15. Mai, feiert der Verein mit einem Tag der offenen Tür das zehnjährige Jubiläum seines Kletterzentrums. Besucher...

  • Buchholz
  • 10.05.22
  • 67× gelesen
Politik
Jan Bauer: "Katastrophenschutz ist die originäre Aufgabe des Landkreises"

CDU und FDP im Landkreis Harburg
Anfrage zum Katastrophenschutz

Das Land Niedersachsen hat angekündigt, 40 Millionen Euro in die Ertüchtigung und Weiterentwicklung des Katastrophenschutzes zu investieren. Dazu haben die Kreistagsfraktionen von CDU und FDP einen Fragenkatalog an den Landkreis Harburg gestellt. "Das Thema Katastrophenschutz ist originäre Aufgabe des Landkreises Harburg. Als Gefahrenabwehrbehörde kommt dem Landkreis und der Verwaltung eine besondere Aufgabe zu", erklärt CDU-Kreistagsmitglied und -Landtagskandidat Jan Bauer, der die Anfrage...

  • Buchholz
  • 29.04.22
  • 92× gelesen
Sport
So dynamisch wie hier beim letzten Stadtlauf in Präsenz im Jahr 2019 soll es am 19. Juni wieder ablaufen

Vorbereitungen laufen
Buchholzer Stadtlauf soll am 19. Juni in Präsenz stattfinden

os. Buchholz. Zwei Jahre lang konnte der Buchholzer Stadtlauf wegen der Corona-Pandemie nicht in Präsenz stattfinden. Für dieses Jahr ist das Team um Chef-Organisator Arno Reglitzky zuversichtlich, wieder das besondere sportliche Gefühl in die Buchholzer Innenstadt zu bringen: Die Vorbereitungen für die 23. Auflage des sportlichen Großereignisses am Sonntag, 19. Juni, laufen auf Hochtouren. Die Online-Anmeldung in Kooperation mit dem langjährigen Partner davengo ist unter...

  • Buchholz
  • 15.03.22
  • 44× gelesen
Sport
Jonas Kollmeyer ist einer der verantwortlichen Social-Media-Betreuer des FC Rosengarten
8 Bilder

Social-Media im Amateursport
Kommunikation auf digitalem Weg wird für Vereine immer wichtiger

(lm). Ein schneller Post bei Instagram oder Facebook über die neuen Zeiten eines Sportkurses, ein kurzer Spielbericht über die Partie der Handballmannschaft am vergangenen Wochenende: Die Kommunikation über die sozialen Medien gehört für fast alle Sportvereine inzwischen zur normalen Pressearbeit dazu. Auch durch die Pandemie ist die Kommunikation über das Internet für Sportvereine noch wichtiger geworden. Vier Vereine, die in den Landkreisen Harburg und Stade digitale Kommunikation aktiv...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 28.02.22
  • 76× gelesen
Service
Die Zeltwände an der Drive-Inn-Corona-Teststation von Blau-Weiss Buchholz am Holzweg wurden zwar aufgrund der katastrophalen Wetterbedingungen abgebaut, aber das Testen ist weiterhin möglich

Buchholz
Corona-Teststation von Blau-Weiss Buchholz trotz Sturmtief im Notdienst

tw. Buchholz. Die Drive-Inn-Corona-Teststation von Blau-Weiss Buchholz am Holzweg bleibt  geöffnet. Die Mitarbeiter trotzten bereits dem Sturmtief "Ylenia"  und nehmen es nun auch mit „Zeynep“ auf. "Wir hätten das Testen auch einstellen können", erklärt Arno Reglitzky (1. Vorstandsvorsitzender Blau-Weiss Buchholz), "aber die Mitarbeiter waren bereit, trotz dieser miserablen Arbeitsbedingungen die Tests weiter durchzuführen." Denn aufgrund der katastrophalen Wetterbedingungen musste der Partner...

  • Buchholz
  • 18.02.22
  • 222× gelesen
Sport
Freuen sich schon jetzt auf die Delegation, die im Rahmen der Special Olympics im kommenden Jahr nach Buchholz kommt: Arno Reglitzky (re.), Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz, und Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse

"Host Town" vor den Special Olympics
Die Welt zu Gast in Buchholz

os. Buchholz. Große Dinge werfen einen besonders langen Schatten (voraus): Buchholz hat jetzt den Zuschlag erhalten, im Vorwege der Special Olympics Gastgeberstadt ("Host Town") für eine der teilnehmenden Nationen zu sein. Die vom Internationalen Olympischen Komitee anerkannten Welt-#+spiele für Menschen mit geistiger Behinderung finden vom 17. bis 25. Juni 2023 in Berlin und damit erstmals in Deutschland statt. Bei der letzten Auflage der Special Olympics 2019 in Abu Dhabi nahmen etwa 7.000...

  • Buchholz
  • 11.02.22
  • 83× gelesen
Sport
Bei der Übergabe der Spiegelwände: Trainerinnen und Tänzerinnen von BW Buchholz mit BW-Vorsitzendem Arno Reglitzky (hinten, li.) und Jan-Erik Schuldt (Haspa, hinten re.)

Spende der Peter-Mählmann-Stiftung
Buchholz: Spiegelwände für die Blau-Weiss-Ballettkinder

os. Buchholz. Für Hip-Hop- und Balletttänzerinnen ist es besonders wichtig, ihre Übungen im Spiegel zu betrachten, um sie noch formvollendeter ausführen zu können. Die Bedingungen für die jungen Sportlerinnen von Blau-Weiss Buchholz (BW) wurden dank der Peter-Mählmann-Stiftung deutlich verbessert: Die Kinder- und Jugendstiftung der Hamburger Sparkasse (Haspa) stellte jetzt 3.800 Euro für den Kauf von drei gebrauchten, beweglichen Spiegelwänden zur Verfügung. Der Buchholzer Haspa-Filialleiter...

  • Buchholz
  • 31.01.22
  • 47× gelesen
Politik
Saß insgesamt 40 Jahre im Buchholzer Stadtrat und ist seit 1993 Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz: Arno Reglitzky

Einstimmiges Votum im Stadtrat
Arno Reglitzky wird Ehrenbürger von Buchholz

os. Buchholz. Dieses Votum war eindeutig: Der Buchholzer Stadtrat hat einstimmig beschlossen, dass Arno Reglitzky (86) die Ehrenbürgerwürde verliehen wird. Damit wird der besondere Einsatz von Reglitzky für die Gesellschaft gewürdigt. Der Geehrte ist weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt als langjähriger Vorsitzender (seit 1993) von Buchholz' größtem Sportverein Blau-Weiss, ADAC-Verkehrsexperte und FDP-Lokalpolitiker. Reglitzky war nach insgesamt 40 Jahren im Stadtrat erst zum Ende der...

  • Buchholz
  • 23.12.21
  • 150× gelesen
  • 1
Sport
Bei der Übergabe von Pokal und Urkunde: Paralympics-Siegerin Edina Müller (vorn, li.), BW-Abteilungsleiterin Barbara Erdrich, BW-Vorsitzender Arno Reglitzky (hinten, li.) und Rando Aust (Alexander Otto Sportstiftung)
4 Bilder

Dank Preis der Alexander Otto Sportstiftung
Inklusion wird großgeschrieben: BW Buchholz plant neuen Behinderten-Parcours

os. Buchholz. Ausgezeichnet wurde Blau-Weiss Buchholz (BW) bereits im Februar, doch Corona-bedingt erfolgte erst jetzt die Übergabe von Urkunde und Pokal: Für sein umfangreiches Angebot für Menschen mit Behinderung erhielt Buchholz' größter Sportverein von der Alexander Otto Sportstiftung den mit 15.000 Euro dotierten Werner-Otto-Preis. Stiftungs-Vorstandsvorsitzender Rando Aust und Kuratoriumsmitglied Edina Müller, in Stelle wohnhafte doppelte Paralympics-Siegerin, überreichten den Preis an...

  • Buchholz
  • 14.12.21
  • 136× gelesen
  • 1
Panorama
Hat sich um Buchholz verdient gemacht: Arno Reglitzky

Arno Reglitzky soll Ehrenbürger von Buchholz werden

os. Buchholz. Was das WOCHENBLATT am 3. November ins Spiel gebracht hat, soll nun umgesetzt werden: Arno Reglitzky (86) soll Ehrenbürger werden. Das haben sechs Parteien interfraktionell beantragt. Reglitzky habe in seinen mehr als 40 Jahren als FDP-Ratsherr die Buchholzer Politik "über alle Maßen hinaus" mitgestaltet. Zudem habe er es verstanden, seit 1993 als Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz für vorbildliche Sportangebote z.B. für Behinderte zum Wohle der Gesellschaft "großartige...

  • Buchholz
  • 14.12.21
  • 203× gelesen
  • 1
Panorama
Nach wie vor voller Tatendrang: Arno Reglitzky

Arno Reglitzky feiert 86. Geburtstag
Er ist aktiv wie eh und je

os. Buchholz. Die Beine im hohen Alter hochzulegen, ist keine Option für Arno Reglitzky: Am heutigen Freitag, 3. Dezember, feiert der FDP-Fraktionsvorsitzende im Kreistag des Landkreises Harburg und langjährige Vorsitzende von Buchholz' größtem Sportverein Blau-Weiss seinen 86. Geburtstag. Arno Reglitzky wurde am 3. Dezember 1935 als drittes von fünf Geschwistern in Ostpreußen geboren. Seit 1972 wohnt der studierte Diplom-Ingenieur in Buchholz. Dort engagierte er sich insgesamt 40 Jahre im...

  • Buchholz
  • 03.12.21
  • 93× gelesen
SportAnzeige
45 Geräte der neuesten Generation der Marke TechnoGym stehen im Fitnessstudio im Buchholzer Sportzentrum zur Verfügung. Alle sind mit dem Internet verbunden und haben einen Display. So kann das Training auf dem eigenen Smartphone verfolgt werden
3 Bilder

Modernes Training für jede Muskelgruppe
Blau-Weiss Buchholz eröffnet neues Fitnessstudio im Sportzentrum

lm. Buchholz. Nach 15 Jahren Betrieb rüstet Blau-Weiss Buchholz das vereinsinterne Fitnessstudio im Sportzentrum am Holzweg auf. 45 Geräte bietet der Verein seinen Mitgliedern nun an, die alle dem neuesten Stand der Technik entsprechen und die sogar per WLAN mit dem Handy verbunden werden können. So kann der eigene Trainingsfortschritt bequem auf dem eigenen Smartphone nachverfolgt werden. Im Jahr September 2006 stieß Blau-Weiss die Einrichtung eines Fitnessstudios am Holzweg an. Das Ziel...

  • Buchholz
  • 30.11.21
  • 255× gelesen
WirtschaftAnzeige
Vor dem Kletterzentrum: (v. li.) Cord Köster (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Holger Grundt (Grundt Karosserie- und Lackierzentrum), Dr. Christian Kuhse (Stadtwerke Buchholz) sowie Arno Reglitzky, Jörg Fuchs und Dr. Hans-Hermann Damlos (alle BW Buchholz)

Auch in der schwierigen Pandemie-Zeit
Partner stehen fest zu Blau-Weiss Buchholz

os. Buchholz. Die drei großflächigen Werbeanzeigen an der Außenwand der Kletterhalle im Sportzentrum am Holzweg zeigen es deutlich: Auch in schwierigen Zeiten stehen die Partner der ersten Stunde fest zu Buchholz' größtem Sportverein, Blau-Weiss (BW). Vorsitzender Arno Reglitzky sowie die Vorstandsmitglieder Dr. Hans-Hermann Damlos und Jörg Fuchs bedankten sich bei einem kleinen Sponsorentreffen bei Holger Grundt (Grundt Karosserie- und Lackierzentrum), Dr. Christian Kuhse (Geschäftsführer...

  • Buchholz
  • 23.11.21
  • 103× gelesen
  • 1
Politik
Hat sich um Buchholz verdient gemacht: Arno Reglitzky

WOCHENBLATT schlägt Arno Reglitzky vor
Buchholz sucht den nächsten Ehrenbürger

os. Buchholz. Nach dem Tod des ehemaligen Bürgermeisters Hans Heinrich Schmidt, der jüngst im Alter von 86 Jahren verstarb (das WOCHENBLATT berichtete), hat die Stadt Buchholz keinen Ehrenbürger mehr. Anfang des Jahres war bereits die Ehrenbürgerin Ute Schui-Eberhart verstorben. Da jeder Kandidaten benennen darf, die wegen ihrer Verdienste um die Stadt Buchholz die Ehrenbürgerwürde verdient hätten, macht das WOCHENBLATT den Anfang und schlägt Arno Reglitzky vor. Ohne den langjährigen...

  • Buchholz
  • 02.11.21
  • 202× gelesen
Sport
Auch die Aerobic-Abteilung um Trainerin Jenna Eggenstein (li.) wurde geehrt
6 Bilder

89 Sportler ausgezeichnet
Blau-Weiss Buchholz ehrt seine Besten

os. Buchholz. Erstmals seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat Buchholz' größter Sportverein Blau-Weiss (BW) Buchholz wieder eine Sportlerehrung vorgenommen. Im großen Saal der neuen BW-Vereinssporthalle im Sportzentrum am Holzweg wurden 89 Sportlerinnen/Sportler sowie Gruppen für ihre sportlichen Spitzenleistungen ausgezeichnet, die sie im Jahr 2019 errungen hatten. 17 Mitglieder wurden für ihre besonderen Verdienste um den Verein geehrt, 25 Personen erhielten Ehrenurkunden für ihre...

  • Buchholz
  • 02.11.21
  • 223× gelesen
Politik

CDU-Ratsherr kritisiert fehlende Deckelung
Buchholzer Stadtrat uneinig über Zuschussrichtlinie

os. Buchholz. Die letzte Sitzung des Buchholzer Stadtrates verlief weitgehend harmonisch, die meisten noch zu treffenden Entscheidungen wurden einstimmig getroffen. Bei einem Punkt allerdings waren sich die Lokalpolitiker uneins: Dabei ging es um die "Richtlinie zur Gewährung von Zuschüssen an Vereine, Verbände und sonstige Organisationen durch die Stadt Buchholz". Der Antrag des scheidenden CDU-Ratsherrn Ralf Becker, den Punkt von der Tagesordnung zu nehmen, wurde abgelehnt. Letztlich stimmte...

  • Buchholz
  • 19.10.21
  • 46× gelesen
Politik
Charme der 1970er Jahre: Über die Umgestaltung des Wyrowski-Platzes wurde schon oft diskutiert

Vorgriff auf umfangreiche Umgestaltung?
Buchholz: FDP-Ratsfraktion beantragt Umbau des Wyrowski-Platzes

os. Buchholz. "Das ist sicher mein letzter Antrag im Stadtrat. So schließt sich der Kreis mit einem Uralt-Anliegen, das weiter im Fokus bleiben sollte." Das sagt FDP-Urgestein Arno Reglitzky (85), der nach insgesamt 40 Jahren in der Kommunalpolitik aus dem Stadtrat ausscheidet, über seinen Vorstoß zur Umgestaltung des sogenannten Wyrowski-Platzes in der Buchholzer Innenstadt. Schon öfter wurde über die Neugestaltung des Areals an der Kirchenstraße, gegenüber der Stadtbücherei, diskutiert....

  • Buchholz
  • 19.10.21
  • 85× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.