Peter Oberbeck

1 Bild

Wenn Minuten entscheidend sind: Defibrillator für das Gymnasium Meckelfeld

Katja Bendig
Katja Bendig | am 04.07.2017

Schulsanitäter helfen im Notfall kb. Meckelfeld. Manchmal entscheiden Minuten über Leben und Tod. Das wissen die 18 Schülerinnen und Schüler der 8. bis 13. Klassen, die sich im Schulsanitätsdienst des Gymnasiums Meckelfeld engagieren. Gerade bei der Vermeidung des plötzlichen Herztodes – immer noch Haupttodesursache in Deutschland – kann die richtige Erste Hilfe und der Einsatz eines sog. Automatisierten Externen...

1 Bild

Integrierte Gesamtschule in Hittfeld erhält eine Oberstufe

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 17.02.2017

mi. Winsen. Die erst 2013 gestartete Integrierte Gesamtschule (IGS) in Hittfeld muss sich jetzt nicht mehr hinter ihren zwei älteren Schwesterschulen in Buchholz und Winsen verstecken. Auch in Hittfeld darf zukünftig das Abitur gemacht werden. Einstimmig entschied sich der Schulausschuss des Landkreises Harburg jetzt für die Einführung einer Oberstufe an der Schule. Von der IGS vorgelegte, statistische Daten und Erhebungen...

1 Bild

Gymnasium Meckelfeld: 3.000 Euro für die Harburger Tafel

Katja Bendig
Katja Bendig | am 17.02.2017

kb. Meckelfeld. Die stolze Summe von 3.000 Euro übergaben Fiona Groetzner und Carlotta Schrödter, Neuntklässlerinnen des Gymnasiums Meckelfeld, jetzt stellvertretend für ihre Mitschüler an Thomas Kaul von der Harburger Tafel. Seit vielen Jahren spenden die Gymnasiasten aus Meckelfeld den Erlös aus ihrem Weihnachtsbasar an die gemeinnützige Einrichtung. "Wir freuen uns sehr über diese tolle Unterstützung, das Geld können wir...

1 Bild

Schüler spenden 3.400 Euro für die Harburger Tafel

Katja Bendig
Katja Bendig | am 13.02.2016

kb. Meckelfeld. Das ist eine stolze Summe: 3.400 Euro übergaben Fiona Groetzner und Carlotta Schrödter, Achtklässlerinnen des Gymnasiums Meckelfeld, jetzt stellvertretend für ihre Mitschüler an Ursula Müller von der Harburger Tafel. Bereits seit Jahren spenden die Gymnasiasten aus Meckelfeld den Erlös aus ihrem Weihnachtsbasar an die gemeinnützige Einrichtung. In diesem Jahr ist die Summe besonders hoch. "Von dem Geld können...

2 Bilder

Mehrarbeit für Gymnasiallehrer gekippt / OVG-Urteil wirft neue Probleme auf

Katja Bendig
Katja Bendig | am 12.06.2015

(kb). Klatsche für Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD): Die zum jetzigen Schuljahr um eine Stunde erhöhte Unterrichtszeit für Gymnasiallehrer in Niedersachsen ist verfassungswidrig. Das hat jetzt das Oberverwaltungsgericht (OVG) Lüneburg entschieden. Eine Revision ließ das Gericht nicht zu. An den Gymnasien in den Landkreisen Harburg und Stade wird das Urteil mit Genugtuung und Freude aufgenommen. "Wir sind froh...