Planspiel

3 Bilder

Beim Planspiel "Pimp Your Town!" nehmen Schüler die Lokalpolitik in die Hand

Aleksandra Maria Mleczko
Aleksandra Maria Mleczko | am 28.06.2016

am. Jork. Der Skaterpark in Jork wird erneuert. Das beschloss der Jorker Rat, der sich am vergangenen Mittwoch aus 68 Schülern der neunten Klassen des Schulzentrums Jork zusammensetzte. Unter reellen Bedingungen und mit der Unterstützung von acht Politikern brachten die Schüler in dem Planspiel "Pimp Your Town!" das zur Sprache, was ihnen für ihre Gemeinde am Herzen lag: Erneuerung der Radwege, der Bau einer Moschee oder...

5 Bilder

Der jüngste Rat der Stader Stadtgeschichte

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.12.2015

Von wegen, Politikverdrossenheit der Jugend! Spannende Show-Sitzung der Integrierten Gesamtschule IGS tp. Stade. Erst kürzlich titelte das WOCHENBLATT: "Die Stader Politik geht am Stock". Angesichts des hohen Durchschnittsalters im Stadtrat von rund 58 Jahren sprachen selbst führende Lokalpolitiker von einer drohenden „Überalterung“ und „echten Nachwuchssorgen“. Nun die positive Überraschung: Am Montag tagte im historischen...

1 Bild

Gymnasium am Kattenberge ist "Humanitäre Schule"

Oliver Sander
Oliver Sander | am 22.10.2014

os. Buchholz. Dritter offizieller Titel für das Gymnasium am Kattenberge (GAK) in Buchholz: Nach "MINT-freundliche Schule" und "Sportfreundliche Schule" ist das GAK jetzt als "Humanitäre Schule" ausgezeichnet worden. Verliehen wird dieser Titel einmal im Jahr vom Deutschen Jugendrotkreuz (JRK). Voraussetzungen sind die Durchführung eines groß angelegten Planspieles sowie eines humanitären Projektes. Das Planspiel führten die...

2 Bilder

"Jugend und Parlament": Finn Piwecki besuchte den Bundestag

Oliver Sander
Oliver Sander | am 21.06.2014

os. Buchholz. "Ich fand es ungeheuer beeindruckend, in diesem Gebäude zu sein, das man normalerweise nur aus dem Fernsehen kennt", sagt Finn Piwecki (17). Der Gymnasiast aus Buchholz nahm auf Einladung der Seevetaler SPD-Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler am Planspiel "Jugend und Parlament" in Berlin teil. Vier Tage lang simulierten 315 Jugendliche aus ganz Deutschland an den Originalschauplätzen des Bundestages die...

Planspiel zur Europawahl

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 30.12.2013

thl. Winsen. Als eine von zwei Schulen in ganz Niedersachsen wurde die Johann-Peter-Eckermann-Realschule ausgewählt, an dem Planspiel "Europawahl 2014" teilzunehmen. Dabei simulierten die Schüler den Wahlkampf zu den Europawahlen - allerdings mit selbst erfundenen Parteien. Jede Gruppe gab sich ein eigenes Programm, setzte Schwerpunkte und versuchte, einen möglichst kontroversen Wahlkampf zu inszenieren. Wichtige Themen für...

1 Bild

Planspiel für Gymnasiasten: Einmal der mächtigste Mann der Welt sein

Oliver Sander
Oliver Sander | am 09.04.2013

os. Buchholz. Was es bedeutet, Regierungschef, Wirtschaftsminister oder Generalsekretär der Vereinten Nationen zu sein, erfuhren jüngst 14 Schüler des Buchholzer Gymnasiums am Kattenberge beim Planspiel "Politik & Internationale Sicherheit". Die dreitägige Veranstaltung in Celle fand in Kooperation mit dem Hermann Billung Gymnasium Celle und der Bundeswehr statt. Die Schüler schlüpften in die Rollen der Minister aus den USA,...