Promillesünder

Satte 2,24 Promille am Steuer

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 15.12.2013

ce. Seevetal. Zahlreiche Promillesünder ertappte die Polizei auch an diesem Wochenende im Landkreis Harburg. "Spitzenreiter" war ein Pkw-Fahrer (31), der mit 2,24 Promille in Helmstorf unterwegs war. Schlusslicht war eine 39-jährige Autofahrerin, die mit 0,66 Promille in Maschen erwischt wurde.

Betrunken in den Gegenverkehr geraten

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 13.12.2013

ce. Appel. Mit satten 2,28 Promille im Blut geriet am Donnerstag gegen 17.50 Uhr ein Mann (66) mit seinem Daewoo Matiz auf der K31 bei Appel in einer scharfen Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr. Dort prallte er frontal mit dem Ford Focus einer 26-jährigen Frau zusammen. Diese erlitt bei dem Unfall eine Schulterprellung. Es entstand ein Sachschaden von rund 9.000 Euro. Der Führerschein des Unfallverursachers wurde von...

Trunkenbolde trieben wieder ihr Unwesen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 27.10.2013

ce. Landkreis. Einige Trunkenbolde gingen der Polizei auch an diesem Wochenende wieder ins Netz. Am Sonntag verwehrte ein Buchholzer Gastwirt zwei besoffenen Männern, die 2,34 bzw. 2,39 Promille intus hatten, den Zutritt zur Gaststätte. Die Betrunkenen ließen daraufhin ihre Wut an einer Straßenlaterne aus, bis die Polizei kam. Da sich die Männer trotz eines polizeilichen Platzverweises wieder der Gaststätte näherten, mussten...

Über zwei Promille am Steuer

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.09.2013

thl. Hittfeld. Am späten Freitagabend kontrollierte die Polizei einen Pkw-Fahrer (53) aus Jesteburg in der Jesteburger Straße in Hittfeld. Weil er offensichtlich angetrunken war, musste der Mann pusten. Ergebnis: 2,2 Promille - Führerschein weg.

Promillesünder in Winsen auf Touren

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 01.09.2013

ce. Winsen. Starke Ausfallerscheinungen beim Autofahren zeigte ein Porschefahrer, den die Polizei am Sonntag gegen 5.20 Uhr auf dem Zubringer zur A39 an der Anschlussstelle Winsen-West erwischte. Der Ertappte hatte 1,06 Promille im Blut, deshalb nun erstmal keinen Führerschein mehr und ein Strafverfahren in Aussicht. Gleiches gilt für einen Opel-Vectra-Fahrer, der der Polizei am Sonntag gegen 10.40 Uhr mit satten 2,13...

Promillesünder waren wieder unterwegs

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 21.07.2013

ce. Landkreis. Auch am vergangenen Wochenende gingen der Polizei im Landkreis Harburg bei Verkehrskontrollen wieder einige Promille-Sünder ins Netz. Spitzenreiter war mit 2,47 Promille ein Hamburger (23), der in der Nacht zu Samstag zunächst Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes auf dem Schützenfest in Neu Wulmstorf beleidigte. Die alarmierte Polizei ermahnte ihn, dass er aufgrund seines Pegels nicht mehr mit seinem Fahrrad...

Trunkenbolde erwischt

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.06.2013

thl. Maschen. Der Polizei gingen am Wochenende im Landkreis Harburg wieder mehrere Trunkenbolde ins Netz, von denen einige sternhagelvoll waren. In Hanstedt setzte ein Fahranfänger (19) seinen Pkw gegen eine Mauer uns pustete anschließend 2,01 Promille. Lachen könnte man, wenn es nicht so ernst wäre, über einen Autofahrer, der auf der A1 bei Maschen gestoppt wurde. Er hatte 2,54 Promille intus und deswegen lieber seinen...